AsyncDestinationUrgency
AsyncDestinationInfographic
AsyncDestinationInfographic
AsyncDestinationInfographic
AsyncDestinationInfographic
AsyncExploreBookEnjoy
AsyncExploreBookEnjoy
AsyncExploreBookEnjoy
Reiseführer

Genießen Sie Süditalien mit einem Ferienhaus in Apulien

Wenn Sie schöne Strände, malerische Dörfer und Aktivitäten in der Natur lieben, sind Sie in Apulien richtig. Die Region bildet den Absatz des italienischen Stiefels. Sie ist bekannt für eine hügelige Landschaft, Orte mit weißgetünchten Häusern und eine kilometerlange Küste am Mittelmeer. Genießen Sie das süditalienische Flair mit einem Ferienhaus von seiner schönsten Seite. Entdecken Sie die Sehenswürdigkeiten, gehen Sie baden und wandern und lassen Sie sich die gute italienische Küche schmecken.

Freizeitgestaltung

Sehenswürdigkeiten rund um Ihre Ferienwohnung in Apulien

Ihr Ferienhaus am Meer oder Ihre Traumferienwohnung sind perfekte Ausgangspunkte, um Apulien zu erkunden. Im Hinterland von Bari, der Hauptstadt Apuliens, lohnt das alte Jagdschloss Castel del Monte einen Besuch. Von den Türmen blicken Sie über Olivenhaine bis zum Meer. In dem zauberhaften Ort Polignano a Mare reichen die verwinkelten Gässchen der Altstadt bis an den Rand eines hohen, schroffen Felsens heran. Die bekannten kegelförmigen Steinbauten mit spitzen Schieferdächern, die zum Weltkulturerbe zählen, sehen Sie in Alberobello. Weiter im Süden lohnt Ortranto einen Besuch mit einer alten Stadtmauer und schönen Altstadt. Die Kathedrale ist berühmt für ihren beeindruckenden Mosaikfußboden. In San Giovanni Rotondo ist die Wallfahrtskirche des Stararchitekten Renzo Piano sehenswert. Unbedingt besuchen sollten Sie die Stadt Lecce, die mit ihren kunstvollen Barockfassaden auch Florenz des Südens genannt wird. Hier finden Sie auch die Ruinen eines römischen Amphitheaters. Im Archäologischen Nationalmuseum in Tarent erfahren Sie mehr über die archäologischen Funde der Region.

Outdoor-Aktivitäten

Naturerlebnisse und Outdoor-Aktivitäten in Apulien

Auf der Halbinsel Gargano befindet sich auch der gleichnamige Nationalpark mit dichtem Wald, Küste, Süß- und Salzwasserseen sowie einer artenreichen Tier und Pflanzenwelt. Im Nationalpark bietet der Wald Foresta Umbra schöne Wander- und Radwege. Südlich von Bari erreichen Sie mit einer Ferienwohnung in Apulien das Naturschutzgebiet Torre Guaceto, benannt nach einem Wachturm am Strand. Hier können Sie ebenfalls ausgiebige Wander-und Radtouren unternehmen und anschließend im glasklaren Wasser am Strand baden. Besondere Naturerlebnisse erwarten Sie in der beeindruckenden Tropfsteinhöhle Grotte di Castellana und der Grotte Zinzula. Golf- und Reitfans kommen in Apulien ebenfalls auf ihre Kosten.

Strände

Traumhafte Strände mit einem Ferienhaus in Apulien

Apulien hat viele zauberhafte Strände am Mittelmeer zu bieten, von kleinen Buchten bis zu langen Sandstränden. Hier findet jeder seinen Lieblingsplatz. Besonders malerische Küstenabschnitte erreichen Sie von Ihrem Ferienhaus oder Ihrer Ferienwohnung aus auf der Halbinsel Gargano, die als Sporn des italienischen Stiefels bezeichnet wird. Für Familien geeignete, flach abfallende Sandstrände liegen südlich des historischen Ortes Vieste. Hier reiht sich ein Strand an den anderen. Im Süden, in Salento, finden Sie von Dünen und Pinienwäldern gesäumte Strände, traumhafte Buchten und lange weiße Sandstrände mit karibischem Flair. Neben dem Badevergnügen und langen Strandspaziergängen bietet Apulien viele Wassersportmöglichkeiten wie Tauchen, Surfen, Kanufahren und Kiten. Bootstouren zu Grotten oder Delfinen lohnen ebenfalls.

Essen & Trinken 

Lassen Sie sich Apuliens Spezialitäten schmecken

Zutaten aus dem Meer und vom Land machen die gute Küche Apuliens aus. Wichtige Zutaten sind frisches und eingelegtes Gemüse, Pasta und feines Olivenöl. Auf den Märkten erwarten Sie zahlreiche Gemüsesorten und Hülsenfrüchte wie Saubohnen, aus denen ein mit Knoblauch gewürztes Mus zubereitet wird. Eine köstliche Beilage, in Nudelsoßen oder auf Brot sind die typischen getrockneten Tomaten. Zu den Spezialitäten zählen auch schmackhafte Würste und Salamisorten. An der Küste können Sie Fisch und Meeresfrüchte genießen. Probieren Sie die köstliche Fischsuppe und das Ragout mit Tintenfischen und Tomaten. Apulien ist auch reich an Käse wie Burrata und Provolone. Bei den Weinen wird auf hohe Qualität gesetzt. Typisch sind die Rotweine aus den Rebsorten Primitivo und Negro Amaro sowie Weißweine aus Trebbiano-Trauben. Schlendern Sie über die Märkte, besuchen Sie die Winzer und genießen Sie die Köstlichkeiten der Region in Ihrer Ferienwohnung oder Ihrem Ferienhaus in Apulien.

Was für Unterkünfte kann ich nahe Apulien mieten?

Unsere Inserate für das Jahr 2020 bieten eine große Auswahl an 14.316 Ferienwohnungen und -häusern nahe Apulien. Ob 4.556 Häuser oder 3.038 Villen – finden Sie bei FeWo-direkt Ihr perfektes Ferienhaus für einen unvergesslichen Aufenthalt mit Familie und Freunden, sei es für ein Wochenende oder einen Urlaub.