Was für Unterkünfte kann ich nahe Berchtesgadener Land mieten?

FeWo-direkt bietet eine Auswahl an 2.068 Ferienwohnungen nahe Berchtesgadener Land für das Jahr 2019. Ob 1.914 Wohnungen oder 1.909 Studios – finden Sie Ihr perfektes Ferienhaus für Familie und Freunde, um Berchtesgadener Land zu entdecken.

Was sind die beliebtesten Sehenswürdigkeiten und Wahrzeichen in Berchtesgadener Land, in deren Nähe ich bei meiner Reise übernachten sollte?

FeWo-direkt bietet eine große Auswahl an Ferienhäusern in der Nähe von tollen Sehenswürdigkeiten in Berchtesgadener Land. Hier sind die beliebtesten Sehenswürdigkeiten, in deren Nähe Urlauber von FeWo-direkt übernachten:

  • Berchtesgaden Hbf: 1.755 Ferienhäuser
  • Hintersee: 2.576 Ferienhäuser
  • Jennerbahn: 1.477 Ferienhäuser
  • Haus der Berge: 1.833 Ferienhäuser
  • Wallfahrtskapelle Sankt Bartholomä: 1.317 Ferienhäuser

Doch es gibt noch viele andere Sehenswürdigkeiten rund um Berchtesgadener Land, die auf FeWo-direkt gelistet sind. Finden Sie ganz einfach Ihre Unterkunft. Nutzen Sie unsere Suche, um die Auswahl an Ferienwohnungen in der Nähe der Sehenswürdigkeit Ihrer Wahl zu sehen.

Kann ich Wohnungen in Berchtesgadener Land mieten?

Aber sicher! FeWo-direkt bietet 1.914 Wohnungen in Berchtesgadener Land. Weitere beliebte Arten von Feriendomizilen in Berchtesgadener Land sind:

  • Studios: 1.909 Unterkünfte
  • Häuser: 116 Unterkünfte
  • Chalets: 13 Unterkünfte

Doch Sie können auch einen wunderbaren Aufenthalt in einem bzw. einer unser anderen Ferienhäuser und Ferienwohnungen genießen – wir haben Bauernhäuser und mehr.

Kann ich eine Ferienwohnung mit pool in Berchtesgadener Land finden?

Ja, Sie können Ihre bevorzugte Ferienwohnung mit pool unter unseren 121 Feriendomizilen mit pool finden, die in Berchtesgadener Land verfügbar sind. Nutzen Sie unsere Suche, um die Auswahl verfügbarer Ferienwohnungen zu sehen.

    Inspirierende Landschaftskulissen, klare Bergluft und Erholung pur: Urlaub im Berchtesgadener Land


    Malerische Dörfer, hochalpine Gebirgslandschaften, unberührte Natur und urwüchsige Täler erwarten die Besucher im Berchtesgadener Land - alles Faktoren, die für einen idyllischen Landurlaub sprechen.

    Diese wunderschöne Urlaubsregion liegt im Südosten von Bayern und ragt keilförmig nach Österreich hinein. Das Berchtesgadener Land grenzt im Süden, Südwesten und Osten an das Bundesland Salzburg, im Norden und Nordwesten an den Landkreis Traunstein an. Der nördliche Teil ist leicht hügelig und Heimat einiger idyllischer Seen wie dem Abtsdorfer See und der Salzach. Der südliche Teil liegt in den bayerischen Alpen: Der Watzmann ist das Wahrzeichen und mit einer Höhe von 2.713 Metern der höchste Punkt der Gegend. Der Landkreis ist in drei Regionen gegliedert: die voralpine Region um den Rupertiwinkel, die alpine Region um die Stadt Bad Reichenhall und die hochalpine Region um Berchtesgaden. Das komfortable Ferienhaus oder die eigene Ferienwohnung im Berchtesgadener Land bietet alle Voraussetzungen für eine unbeschwerte Zeit.
    Auch, wenn man einen Familienurlaub in Bayern plant, bietet sich das Berchtesgadener Land an durch viele kinder- und familienfreundliche Einrichtungen oder aber auch, wenn Sie einfach nur Zeit mit der Familie verbringen und entspannen möchten.

    Das Berchtesgadener Land und seine historische Entwicklung


    Ursprünglich gehörte das heutige Gebiet des Landkreises vollständig zum bayerischen Stammesherzogtum. Zwischen dem Berchtesgadener Land und dem Fürsterzbistum Salzburg kam es immer wieder zu Auseinandersetzungen, die teilweise sogar kriegerischer Natur waren – es wurde um die Besitzstände des Salzvorkommens gestritten. Die wertvollen Vorkommen des weißen Goldes führten zu beachtlichem Wohlstand in der Region. 1803 ging das Gebiet zunächst im Kurfürstentum Salzburg auf, 1805 fiel es an das Kaiserreich Österreich, im Jahr 1809 gehörte es unter Napoleon zu Frankreich, und 1810 erfolgte die Angliederung an Bayern. Das einst fürstpröpstlich regierte Berchtesgadener Land entspricht heute dem ehemals inneren und südlichen Landkreis mit folgenden Gemeinden: Bischofswiesen, Berchtesgaden, Ramsau bei Berchtesgaden, Marktschellenberg und Schönau am Königssee. In den einzelnen Orten erwartet Sie ein großes Angebot komfortabel eingerichteter Ferienwohnungen und Ferienhäuser. So verbringen Sie einen unvergesslichen Urlaub, umgeben von einer herrlichen und abwechslungsreichen Landschaft. Nach einem erlebnisreichen Tag erholen Sie sich am Abend in der gemütlichen Ferienwohnung und planen die Aktivitäten der nächsten Tage. Ein Internetzugang mit WLAN, eine Waschmaschine, ein Telefon und Fernseher gehören in der Regel zum Standard.

    Ausflugsziele: Von der Ferienwohnung Berchtesgadener Land die Region erkunden


    Buchen Sie Ihre eigene Ferienwohnung im Berchtesgadener Land und erfreuen Sie sich individuell und nach Ihren Wünschen an der einmaligen Schönheit der Gegend. Vor allem in den Orten Berchtesgaden, Bad Reichenhall, Ramsau bei Berchtesgaden und Schönau am Königssee erwartet Sie ein großes Angebot ruhiger Ferienwohnungen und Ferienhäuser. Nach erholsamem Schlaf und stärkendem Frühstück in der Ferienwohnung sind Sie gerüstet für die Unternehmungen des Tages. Das Berchtesgadener Land bietet vielseitige Freizeitmöglichkeiten: Die Besucher erwartet ein bunter Mix aus Sport, Gesundheit, Kultur, Ruhe, Erholung und Spaß. Ein landschaftlich überwältigendes Erlebnis mit umwerfendem Panorama ist eine Bootstour auf dem weltberühmten Königssee, der „Perle des Berchtesgadener Nationalparks“. Der sauberste See von ganz Deutschland mit seinem smaragdgrünen Wasser inmitten der einmaligen Landschaft ist einen Tagesausflug wert, der bleibende Eindrücke hinterlässt. Eine Tour zur Halbinsel St. Bartholomä dauert etwas mehr als eine Stunde. Dort erwartet Sie die „Eiskapelle“, ein domartiges Eisgewölbe, das auch in den Sommermonaten nicht taut. Das Jagdschloss der bayerischen Könige ist heute Heimat des Gasthauses St. Bartholomä. Das Kehlsteinhaus zählt zu den beliebtesten Ausflugszielen und bietet einen spektakulären Blick auf das Berchtesgadener Land und über die Salzburger Bucht. Von der Busabfahrtstelle Hintereck am Obersalzberg gelangen Sie mit Spezialbussen zum Kehlsteinhaus. Für den Individualverkehr ist die Strecke gesperrt. Das historische Teehaus ist ein Dokument nationalsozialistischer Architektur: Von der Ausstiegsstelle geht es zunächst 124 Meter in das Innere des Kehlsteins, dann mit einem Aufzug hoch ins Kehlsteinhaus. Heute befindet sich in dem Gebäude eine Berggaststätte mit lokalen Köstlichkeiten. Im weltweit innovativsten Erlebniszentrum rund um das Thema Salzabbau erfahren Sie die Tradition des Bergbaues hautnah – nehmen Sie Teil an der „SalzZeitReise“. Die Besucherbahn führt Sie in die Tiefe, vorbei an der Salzkathedrale und zum Salzlabor. Ein spannendes und interessantes Erlebnis für die ganze Familie. Ein Besuch der besonderen Art erwartet die Besucher der Enzianbrennerei Grassl. Lernen Sie ein urbayerisches Original kennen: Im Jahr 1602 wurde der Grassl Gebirgs Enzian erstmals in Berchtesgaden gebrannt. Im Rahmen einer kostenlosen Betriebsführung lernen die Besucher, wie die Brennanlagen funktionieren, sehen historische Brenngeräte und können natürlich das reichhaltige Angebot kosten. Wahrhaft königliche Aussichten erwarten Sie bei einer Fahrt mit der Jennerseilbahn. Gönnen Sie sich die einmalige Aussicht auf die atemberaubende Berglandschaft und den Königssee. Im Untersberg befindet sich mit der Schellenberger Eishöhle die größte Eishöhle von Deutschland. Nehmen Sie warme Kleidung mit, da die Temperaturen im Inneren um den Gefrierpunkt liegen. Die Eishöhle wird nach einem drei- bis vierstündigen Aufstieg von Marktschellenberg aus erreicht. Alternativ steht die Seilbahn von St. Leonhard im Salzburger Land zur Verfügung. Die kalte Winterluft bleibt auch im Sommer in der Höhle – ein ganzjährig beeindruckendes Erlebnis. Ein interessantes Ausflugsziel für Fischfreunde ist die Fisch-Erlebnis-Welt Königssee. Mehr als 50 seltene und zum Teil vom Aussterben bedrohte Süßwasser-Fischarten können von den Besuchern aus nächster Nähe betrachtet werden. Das Angebot umfasst einen informativen Fischlehrpfad, präparierte Fische, historische Fischereigeräte und frische Fisch-Köstlichkeiten aus dem Räucherofen. Viele weitere Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele in der Region sind einen Besuch wert. Die eigene Ferienwohnung oder das Ferienhaus im Berchtesgadener Land bieten die notwendige Ruhe und Unabhängigkeit, damit Sie sich erholen und Ihre Urlaubstage nach Lust und Laune individuell gestalten können.

    Die Ferienwohnung im Berchtesgadener Land als Ausgangspunkt für einen aktiven Urlaub


    Das Berchtesgadener Land ist im Frühling, Herbst, Sommer und Winter ein interessantes und abwechslungsreiches Urlaubsziel. Die Sportarena Berchtesgaden hält ein so umfassendes Sportangebot bereit, dass ein einzelner Urlaub kaum ausreichen wird: Aktivitäten im oder auf dem Wasser, Paragliden in der Luft, Klettern im Fels, einen perfekten bayerischen Golfurlaub im Grünen oder mit dem Mountainbike atemberaubende Touren in Bayern erleben – all das und mehr bietet die Sportarena Berchtesgaden. In den wärmeren Monaten laden blühende Bergwiesen, traumhafte Bergseen und eine unberührte Natur zu ausgiebigen Wanderungen und Radtouren ein – ideal, um Hektik und Stress des Alltags weit hinter sich zu lassen und die Ruhe auszukosten. Geführte Wanderungen sind eine gute Gelegenheit, um die Schönheiten abseits der bekannten Ausflugsziele kennenzulernen. Die eigene Ferienwohnung ist dafür der perfekte Ausgangspunkt. Im Winter erwarten die Besucher sechs Skigebiete, das größte befindet sich am Jenner in Schönau am Königssee. Ob Snowboarden, Ski fahren, Langlauf oder Rodeln, ob Anfänger oder Fortgeschrittener – jeder findet hier den rechten Platz für einen unvergesslichen Winterurlaub. 50 Kilometer Abfahrten und 84 Kilometer Langlaufloipen warten auf die Besucher. Winterwandern ist auf rund 120 Kilometern geräumten Wegen möglich, am zugefrorenen Hintersee können Sie sich im Eisstockschießen probieren oder auf der Kunsteisbahn am Königssee eislaufen. Ein besonders romantisches Erlebnis ist die Fahrt mit einem Pferdeschlitten durch die verschneite Winterlandschaft. Der ideale Ort, um Seele und Geist baumeln zu lassen, sind die Watzmanntherme in Berchtesgaden, die Rupertustherme in Bad Reichenhall, die Chiemgau Thermen in Bad Endorf und die Therme Bad Aibling . Ein umfangreiches Wellness-Programm sorgt für maximale Erholung und Entspannung. Bischofswiesen ist nur einer der vielen herrlichen Orte, die Sie bei Ihrem nächsten Urlaub zu Ihrem Zuhause machen können. Das große Angebot rund um Wellness, Sport, Gesundheit und Freizeitspaß sorgt zu allen Jahreszeiten für beste Laune bei allen Familienmitgliedern. Nach einem anstrengenden und abwechslungsreichen Tag ist das eigene Sofa in der Ferienwohnung oder dem Ferienhaus der richtige Ort, um sich zu erholen und auszuruhen. Eine geräumige und komfortabel eingerichtete Ferienwohnung lädt dazu ein, die freien Tage nach eigenem Belieben zu verbringen.

    Ferienwohnung Berchtesgadener Land


    Die eigene Ferienwohnung oder das Ferienhaus mit traumhafter Lage ist die ideale Unterkunft für einen unvergesslichen Urlaub voller Ruhe und Erholung. Erfreuen Sie sich an einem beeindruckenden Bergblick vom eigenen Balkon. Wärmen Sie sich in den Wintermonaten am Kamin und regenerieren Sie Seele und Geist in der Sauna. So gestalten Sie Ihren Urlaub nach Ihren Vorstellungen. Das ruhige Schlafzimmer sorgt für einen tiefen und erholsamen Schlaf. Nach einem ausgiebigen Frühstück auf der Terrasse der Ferienwohnung ist es Zeit zum Packen: Im Rucksack wird der Tagesproviant verstaut, die Wanderschuhe sind geschnürt, und schon kann es losgehen. Wandern Sie durch geheimnisvolle Schluchten, vorbei an smaragdgrünen Seen und lassen Sie die einmalige Landschaft auf Ihre Sinne wirken. Wollten Sie schon immer einmal Urlaub auf einem Bauernhof in den Bergen machen? Im Berchtesgadener Land wird der Wunsch Realität: Gemütliche Ferienhöfe sind besonders für Familien mit Kindern ein Erlebnis. Buchen Sie eine Ferienwohnung in Berchtesgaden, in Bad Reichenhall, in Ramsau bei Berchtesgaden oder in Schönau am Königssee. Eine traumhafte Zeit mit der herrlichen Kulisse der umgebenden Alpenlandschaft steht Ihnen bevor. Bayerisch Gmain ist ein Geheimtipp für alle, die einen typisch ländlichen Urlaub machen möchten. Der Ort Bayerisch Gmain ist die Sonnenterrasse von Bad Reichenhall; der ideale Platz für Erholung und Ruhe. Anger ist ein idyllischer Ort und ebenfalls ein geeigneter Ausgangspunkt für alle, die Ruhe und Erholung inmitten herrlicher Natur suchen. Das Tor zum Berchtesgadener Land ist Schneizlreuth, mehr als 150 Kilometer markierte Wanderwege erwarten die Besucher hier. Vom Gästehaus in Schneizlreuth geht es zum Gletschergarten, in die Weißbachschlucht und zum Aschauerklamm – absolut sehenswert. Der Luftkurort Piding liegt malerisch eingebettet zwischen Salzburg und dem Nationalpark Berchtesgadener Land. Entscheiden Sie sich für eine Wohnung oder ein ganzes Haus, in der umfangreichen Auswahl komfortabel eingerichteter Ferienwohnungen und Ferienhäuser finden auch Sie die perfekte Unterkunft.

    Ferienwohnungen und Ferienhäuser im Berchtesgadener Land für Personen mit Handicap


    Raus aus dem Haus, Kultur erleben und das Naturreich genießen: Auch Personen mit Handicap sind im Berchtesgadener Land willkommene Gäste. Viele Vermieter von Ferienwohnungen haben sich auf die speziellen Bedürfnisse von Personen mit Mobilitätseinschränkungen oder anderen Handicaps eingestellt und bieten entsprechende Unterkünfte an. Die barrierefreie Ferienwohnung befindet sich in der Regel im Erdgeschoss und bietet Unabhängigkeit vom ersten Urlaubstag an. Teilweise mit eigenem Garten und Terrasse, zentral oder eher etwas abseits und sehr ruhig gelegen, ist ein umfangreiches Angebot unterschiedlicher Wohnungen gegeben. Ferien auf dem Bauernhof oder im Landhaus sind ebenso möglich. Zu den barrierefreien Ausflug-Highlights zählen:

  • Die Lokwelt Freilassing
  • Das Kehlsteinhaus
  • Die Enzianbrennerei Grassl
  • Der Nationalpark Berchtesgaden
  • Die Seenschifffahrt Königssee
  • Die Watzmann und Rupertus Therme
  • Das Haus der Berge


  • Die Skigebiete Roßfeld, Götschen und Obersalzberg sind behindertengerecht, zahlreiche barrierefreie Wanderwege sind vorhanden. Im Nationalpark Berchtesgaden werden alle Baumaßnahmen barrierefrei ausgeführt. Barrierefreie Wanderwege lassen auch Personen mit Rollstuhl die einmalige Landschaft hautnah genießen – so wird Ruhe erlebt und Energie für die kommenden Aufgaben getankt. Personen mit und ohne Handicap erleben die Einzigartigkeit und Vielfalt der Region Berchtesgaden gleichermaßen. Kontaktieren Sie Ihren Vermieter für weitere Informationen. Buchen Sie jetzt Ihr Ferienhaus oder Ihre Ferienwohnung im Berchtesgadener Land in Oberbayern. Die einzelnen Orte versprühen ihren eigenen Charme, viel Ruhe und Erholung sind gewiss. Zahlreiche wunderschöne und interessante Ausflugsziele sorgen für eine unvergessliche Zeit voller bleibender Eindrücke.

    Erkunden Sie Reiseziele rund um Berchtesgadener Land