Entdecken Sie 2.500 vielfältige Ferienwohnungen und Ferienhäuser für Maspalomas, die sich bestens für Ihren Urlaub eignen. Ob Sie mit der Familie, mit Freunden oder mit Ihrem Haustier verreisen – Feriendomizile bei FeWo-direkt bieten eine Ausstattung, die ideal für eine Auszeit mit Ihren Liebsten ist, beispielsweise Pool und WLAN. Mit Preisen ab € 57 pro Nacht macht das Reisen Spaß, wobei Ferienhäuser und Bungalows besonders beliebte Optionen für einen Maspalomas-Urlaub sind. Bei unseren Ferienunterkünften ist gewiss für jeden etwas Passendes dabei.
AsyncDestinationUrgency
Objektbewertungen
AsyncDestinationInfographic
AsyncDestinationInfographic
AsyncDestinationInfographic
AsyncDestinationInfographic
AsyncExploreBookEnjoy
AsyncExploreBookEnjoy
AsyncExploreBookEnjoy
Reiseführer

Bungalows in Maspalomas

Maspalomas gehört zu der im Süden Gran Canarias gelegenen Gemeinde San Bartolomé de Tirajana und ist eine echte Empfehlung für Naturfreunde und Aktivurlauber. Der Ort schlängelt sich im Westen der Lagune entlang und ist nur einen Katzensprung vom Playa del Inglés entfernt. Auch hier finden Sie unweit der Ferienwohnungen einen echten Traumstrand vor, der sowohl für Familien mit kleinen Kindern als auch für Wassersportler jede Menge Abwechslung bietet. Darüber hinaus ist aber die Dünenlandschaft von Maspalomas das wirkliche Highlight, das zu Spaziergängen und Erkundungstouren einlädt und auch zum Sonnenbaden gerne genutzt wird.

Geschichte

Um die Ferienwohnungen in Maspalomas Geschichte erleben

Wenn Sie von Ihrer Ferienwohnung in Maspalomas nicht nur Ausflüge an den Strand und in die Dünen unternehmen möchten, sondern sich auch für Kultur und Geschichte interessieren, finden Sie zahlreiche historisch relevante Attraktionen in der Umgebung. Lange, bevor die Touristen ab den 1960ern Maspalomas entdeckten, lebten dort zwischen dem 10. und 15. Jahrhundert die Ureinwohner der Kanaren, ab dem 17. und 18. Jahrhundert wurde die Region wieder besiedelt. Heute gilt Maspalomas als ältester Ferienort an Gran Canarias Südküste. Interessant ist dort unter anderem der 68 Meter hohe Leuchtturm El Faro von 1889. Unweit des beliebten Strandes Meloneras befindet sich der Plaza de las Mujeres, wo zahlreiche archäologische Artefakte ausgegraben wurden. Einen Einblick in die Traditionen der Urbevölkerung gibt es dagegen im Viertel San Bartolome de Tirajana, wo man sich in den Gassen in vergangene Zeiten zurückversetzt fühlt. Außerdem bietet sich in vielen Handwerksläden die Möglichkeit, den Künstlern mal bei der Arbeit über die Schulter zu schauen, und bald fühlt man sich wie in einem Museum traditionsreicher Handwerkskunst.

Aktivitäten

Events, Tickets und Attraktionen in und um Maspalomas

Suchen Sie nach den besten Aktivitäten in der Gegend? Maspalomas wird Ihnen sicher dank seiner Aktivitäten wie Golf und Baden gefallen. Auch wenn es verlockend ist, in Ihrem gemütlichen Feriendomizil zu bleiben, sollten Sie sich hinauswagen und erkunden Sie, was Maspalomas zu so einem tollen Urlaubsziel macht. Hier sind einige der Top-Attraktionen, die Sie nicht verpassen sollten, – alle im Umkreis von 48 km vom Stadtzentrum:

  • Aqualand Maspalomas (1,4 km)
  • Holidayworld Maspalomas (2,2 km)
  • Golfplatz Maspalomas (2,7 km)
  • Sioux City Park (8,1 km)
  • Themenpark Angry Birds (9,7 km)
  • Lago Taurito Water Park (14,6 km)
Natürliche Attraktionen

Erkundung der Strände und anderer Naturmerkmale in Maspalomas

Ob Sie nun auf der Suche nach Abenteuern sind oder einfach nur die Landschaft genießen möchten, Maspalomas ist ein toller Ort, um die Natur voll auszukosten. Dies sind einige der spektakulärsten Attraktionen, alle innerhalb von 48 km vom Stadtzentrum:

  • Palmitos Park (7,4 km)
  • Strand von Meloneras (2,6 km)
  • Jardín Botánico Maspalomas (2,9 km)
  • Lagune La Charca (3,8 km)
  • Dünen von Maspalomas (4,8 km)
  • Playa de las Burras (5,7 km)
Strände

Die schönsten Strände bei den Ferienwohnungen in Maspalomas

Wenn Sie sich für eine Ferienwohnung in Maspalomas entschieden haben, sind Sie bestimmt auch neugierig, welche Strände die schönsten der Gegend sind. Die gute Nachricht: Sie dürfen sich auf über zehn Kilometer Strand freuen, wo bestimmt auch ein Stückchen Sand nach Ihrem Geschmack dabei ist:

  • Meloneras: im Westen von Maspalomas in einem luxuriösen Viertel gelegen. Man muss noch ein Stück weiter zu Fuß laufen und erreicht letzten Endes einen kleinen, etwas abgelegenen Sandstrand, wo sich selten viele Menschen tummeln und man im ruhigen Wasser gut baden kann.
  • El Oasis: beliebtester Strand von Maspalomas direkt am Leuchtturm. Er ist durch eine Strandpromenade und von mehreren Felsen geschützt und eignet sich auch für Kinder wunderbar zum Baden. In der Hauptsaison kann es allerdings voll werden.
  • Playa del Inglés: langer und breiter Sandstrand mit vielen Liegen und Sonnenschirmen. Der Strand ist ganzjährig sehr beliebt, doch aufgrund der Größe gibt es stets genug Platz für alle. Familien mit Kindern erfreuen sich am seichten Wasser, Schwimmer müssen etwas weiter hinauslaufen, um endlich abtauchen zu können. Es gilt jedoch, auf den aktuellen Wellengang zu achten.
  • San Agustin: etwas dunklerer und ruhigerer Sandstrand. Wellenbrecher sorgen für ruhiges Wasser, ideal zum Schwimmen. Daneben befindet sich eine schöne Strandpromenade mit Restaurants, Bars und Cafés, von wo sich ein toller Ausblick auf die Steilküste bietet.

Verkehrsmittel

Beförderung nach und rund um Maspalomas

Der nächstgelegene Flughafen liegt in Las Palmas (LPA-Gran Canaria), 28,9 km vom Stadtzentrum entfernt.

Nahverkehr

Flexibel rund um Ihre Ferienwohnung in Maspalomas

Viele Besucher mieten nach Ankunft auf Gran Canaria einen Mietwagen, um ihre Ferienwohnung in Maspalomas zu erreichen. Dies bietet sich an, wenn Sie die Insel ganz flexibel erkunden und nicht von den Abfahrtzeiten der Busse abhängig sein möchten. Andererseits können Sie Ihren Geldbeutel und die Umwelt auch schonen und auf die öffentlichen Verkehrsmittel Gran Canarias zurückgreifen: Ab Maspalomas erreichen Sie viele Ziele rund um die Insel mit Taxis oder einem der fast 24 Stunden pro Tag fahrenden Busse. Diese sind meist luxuriös ausgestattet, vor allem mit Klimaanlage. Es lohnt sich, nach Rabattkarten Ausschau zu halten, sollten Sie vorhaben, die Busse während Ihres Aufenthalts öfter zu nutzen.

Essen & Trinken

Köstlichkeiten bei Ihrer Ferienwohnung in Maspalomas

Trotz wunderbar ausgestatteter Küche in Ihrer Ferienwohnung in Maspalomas dürfen Sie den Herd ruhig auch mal kalt lassen und stattdessen einige der Spezialitäten der Kanarischen Inseln kosten. Nach wie vor ist eine der wichtigsten Zutaten der kanarischen Küche Gerste, die geröstet und zu Mehl verarbeitet wird – zu Gofio, das man in vielen Speisen findet und das ordentlich sattmacht. Unbedingt probieren sollte man die besonders schmackhaften kanarischen Kartoffeln, die oft mit grüner oder roter Sauce – Mojo – serviert werden. Auch kanarischen Käse und Wein sollte man sich keinesfalls entgehen lassen, denn beides wird vielerorts auf Gran Canaria frisch produziert.

Wesentliches

Wesentliches zu Ihrer Ferienwohnung in Maspalomas

Sicher möchten Sie etwas mehr über Ihr neues Urlaubsziel wissen, bevor es endlich in die gebuchte Traumferienwohnung in Maspalomas geht:

  • Einwohnerzahl: gut 36.000
  • Sprache: Spanisch
  • Klima: subtropisch und das ganze Jahr über warm, sonnig und trocken. Im Sommer gibt es fast keinen Regen, im Dezember und Januar kann es an wenigen Tagen regnen. Die Höchsttemperatur beträgt im Sommer um die 26 Grad, und auch im Winter sind es oft rund 20 Grad, selten kühler als 14 Grad.
  • Wasser: Das Leitungswasser sollte man auf Gran Canaria grundsätzlich nicht trinken und stattdessen lieber Wasserflaschen kaufen.

Was für Unterkünfte kann ich nahe Maspalomas mieten?

Unsere Inserate für das Jahr 2021 bieten eine große Auswahl an 2.395 Ferienwohnungen nahe Maspalomas. Ob 1.269 Ferienhäuser oder 332 Bungalows – finden Sie bei FeWo-direkt Ihr perfektes Ferienhaus für einen unvergesslichen Aufenthalt mit Familie und Freunden, sei es für ein Wochenende oder einen Urlaub.