Finden Sie das beste Heim – Santa Luce

Was für Unterkünfte kann ich nahe Santa Luce mieten?

Unsere Inserate für das Jahr 2018 bieten eine große Auswahl an 2,092 Ferienwohnungen nahe Santa Luce. Ob 1,068 Apartments oder 452 Häuser – finden Sie bei FeWo-direkt Ihr perfektes Ferienhaus für einen unvergesslichen Aufenthalt mit Familie und Freunden, sei es für ein Wochenende oder einen Urlaub.

Kann ich Apartments in Santa Luce mieten?

Aber sicher! FeWo-direkt bietet 1,068 Apartments in Santa Luce. Weitere beliebte Arten von Feriendomizilen in Santa Luce sind:

  • Häuser: 452 Unterkünfte
  • Villen: 277 Unterkünfte
  • Bauernhäuser: 115 Unterkünfte

Doch Sie können auch einen wunderbaren Aufenthalt in einem bzw. einer unser anderen Ferienhäuser und Ferienwohnungen genießen – wir haben Landhäuser und mehr.

Kann ich eine Ferienwohnung mit sauna in Santa Luce finden?

Ja, Sie können Ihre bevorzugte Ferienwohnung mit sauna unter unseren 44 Feriendomizilen mit sauna finden, die in Santa Luce verfügbar sind. Nutzen Sie unsere Suche, um die Auswahl verfügbarer Ferienwohnungen zu sehen.

    Urlaub in Santa Luce

    Der folgende Reisetipp wurde geschrieben von Jean Claude Pucci, Ostello Santa Luce.

    Allgemeines zu Santa Luce: Dieses sogenannte Seelebefreiungsgebiet bietet den Touristen offene Räume, die den Weiterblick auf die sanften, von vielfarbigen Getreide bedeckten Hügel, auf das Etruskermeer und auf die üppigen Mittelmeerwälder ermöglichen. Die Farben vermischen sich wie in einem Gemälde und machen diese uralten Orte malerisch. Kultur, Kunst und Geschichte entstanden in dieser Gegend schon in der Urzeit und lassen sie von neugierigen Reisenden entdecken.

    Highlights in Santa Luce: In jeder Ecke gibt es einen mittelalterlichen Ort zu erkunden; in jedem Abschnitt spiegelt sich die antike naturfreundliche Kultur wider, die die weltberühmte Schönheit der Toskana geprägt hat. In jeder Ortschaft können Sie unsere typische Gastronomie und unsere typischen landwirtschaftlichen Produkten verkosten. Ein gutes Glas Wein geniessen Sie am besten am Sonnenuntergang im Bolgheri mit einem unvergesslichen Blick. Die Weinstrasse der Etruskerküste ist hervorragend. Am Meer finden Sie hellere und dunklere Sandstrände und Felsenküste mit kristallinklarem Wasser: Vada, Marina di Bibbona, San Vincenzo, Baratti, Castiglioncelo und Quercianella. Im Binnenland sollten Sie sich einen Besuch der Etruskerstadt des Alabasters nicht entgehen lassen: Volterra. Ausserdem lohnt es sich sicher die kleinere mittelalterlichen Orte wie Rosignano Marittimo (mit einem hochinteressanten archäologichen Museum), Santa Luce, Pomaia (mit europaberühmtem buddhistischen Institut) Castellina Marittima, Riparbella, Montescudaio, Casale Marittimo (wo man eine etruskische Nekropolis aufgefunden hat), Bibbona (mit seinem wunderschönen Naturschutzgebiet-Macchia della Magona-). Sehenswert sind Campiglia Marittima und Suvereto die sehr gut erhalten geblieben und aus dem Mittelalter stammen. Besichtigen Sie dazu auch die Etruskergräber in der herrlichen Bucht von Baratti: beeindruckend!

    Essen/Trinken in Santa Luce: Die Zuppa Ribollita, der "Bistecca Chianina", der gewürzte toskanische Schinken, die Fischzuppe "Cacciucco" aus der nahe gelegenen Stadt Livornos, der mit verschiedenen Reifegraden angebotene Schafkäse-Pecorino, der Wein Bolgheri Rosso, Sassicaia, Ornellaia, Solaia und Lupicaia, die mit extravergine Olivenöl eingelegten Gemüsesorten, das kalt gepresste und Extravergine Olivenöl und mehr.

    Shopping in Santa Luce: In Volterra insbesondere aber auch in kleineren Dörfern finden Sie die handgemachten Waren wie Keramiken und Terrakotta Vasen und Töpfe. Einige Läden finden Sie auf die Bundesstrasse 206 Emilia kurz vor Donoratico, aus Richtung Norden ankommend. In jedem Dorf findet einmal pro Woche ein lokaler Stadtmarkt statt.

    Sonstige Aktivitäten in Santa Luce: Allerlei Sportarten sind in dieser Gegend möglich: Wandern, Reiten und Fahren mit MTB sind am besten. Wunderschöne und mit verschiedenen Schwierigkeitgraden gespickte Strecken können Sie direkt in dem Naturschutzgebiet "Wald von Santa Luce" neben dem Ostello von Santa Luce finden. In dem Naturschutzgebiet neben dem Dorf von Bibbona sind die Wege zahlreich. Falls Sie Interesse ar der Beobachtung des Wildes haben, gibt es nur 8 km von Santa Luce einen geschützten See, der von einem Naturschutzverein verwaltet wird: der See von Santa Luce. Am Meer können Sie Segeln, Wind-Surfen, Tauchen (Boccale, südlich von Livorno) und schwimmen (das Wasser in Juli August ist 28°!) In San Vincenzo es gibt eine besonders schöne Segelschule, die wir kennen. Schnorcheln ist auch traumhaft im National Park des toskanischen Archipels: Insel von Capraia, Gorgona, Elba, Pianosa, Montecristo. Wir organisieren sogar Wanderungen mit Eseln und Trüffelsuche mit Experten.

    Nachtleben in Santa Luce: In Cecina befindet sich eine schönes, zum Teil im Freien gelegene Disco: il Tinì. An der Etruskerküste ist vom Mai bis Anfang September viel los mit Pubs und Festveranstaltungen.




    Urlaub in der Ferienwohnung in Santa Luce
    Die Gemeinde Santa Luce gehört zur italienischen Provinz Pisa in der Toskana. Damit liegt sie in einem der schönsten Landstriche Italiens. Sanfte Hügel schmiegen sich hier aneinander, bedeckt von Olivenhainen, Weinbergen und scheinbar endlosen Wäldern. Hier sollte man unbedingt eine Fahrradtour oder eine Wanderung unternehmen. Die Toskana und somit auch die Region um Santa Luce ist unglaublich schön und kann nur soll wirklich erlebt werden.

    Sehenswürdigkeiten in und um Santa Luce
    Mit nur etwa 35 Kilometern Entfernung zur Provinzhauptstadt ist Santa Luce ein wunderbarer Ausgangspunkt um Pisa zu besichtigen. Hier gehört insbesondere die Piazza dei Miracoli zum Pflichtprogramm für jeden Urlauber. Was jedoch nur wenige wissen: auf dem Platz steht nicht nur der berühmte Schiefe Turm von Pisa sondern gleich mehrere Sehenswürdigkeiten. Gleich vier beeindruckende Bauten stehen hier, die zusammen den Kreislauf des Lebens symbolisieren sollen. Dieser beginnt bei der Geburt, über die Hochzeit und das irdische Leben bis hin zum Tod und der Wiedervereinigung mit Gott. Es empfiehlt sich in jedem Fall diesem Platz mit einer Führung zu besuchen, da nicht nur die Bauwerke selbst sondern auch ihre Geschichte einfach atemberaubend ist.
    Aber auch in Santa Luce gibt es einige schöne Gebäude. Besonders beeindruckend sind zum Beispiel die größeren Kirchen der Gemeinde. Die Pieve di Santa Maria Assunta e di Sant’Angelo beispielsweise stammt aus dem Jahre 887 und begeistert durch ihren einzigartigen Bau. Dieser wurde zwar bei einem Erdbeben im 19. Jahrhundert zerstört, anschließend jedoch in mühevoller Arbeit originalgetreu wieder aufgebaut. Auch die alten Materialien wurden dabei erneut verwendet und so hat man die alte Kirche in ihrem neuen Bau mit ihrem alten Zauber als eine wirklich unvergleichbare Sehenswürdigkeit erhalten.

    Shopping, Restaurants und Nightlife um Santa Luce
    Ein weiterer Vorteil der Nähe zur Stadt Pisa sind die wunderbaren Möglichkeiten beispielsweise für eine Einkaufstour. Nur wenige der Touristen entfernen sich hier vom Platz der Wunder und so ist die Innenstadt Pisas alles andere als überrannt. Da kann man in aller Ruhe die zahlreichen Geschäfte erkunden und zwischendurch eine kleine Rast in einem der gemütlichen Cafés einlegen. Auch am Abend kann man in Pisa einiges erleben und beispielsweise den vielen Bars der Stadt einen Besuch abstatten.

    Attraktionen in und um Santa Luce

    Steht Ihr erster Besuch in Santa Luce bevor und Sie suchen nach Sehenswürdigkeiten? Verpassen Sie nicht die Sehenswürdigkeiten – wie Chiesa di San Bartolomeo a Pastina, Chiesa di Santa Lucia und Pieve di Santa Maria Assunta e di Sant'Angelo. Sie planen, ein Spiel oder Event zu besuchen? Sichern Sie sich im Voraus Tickets, zum Beispiel für: PalaLivorno. Hier können Sie während Ihres Aufenthalts die beliebtesten Höhepunkte in der Region entdecken: Schiefer Turm, Museo Civico Giovanni Fattori und Cimitero degli Inglesi. Lassen Sie sich auf keinen Fall folgende Orte in der Region entgehen: Cisternino di Citta, Terrazza Mascagni oder Dom von Livorno.