Lüneburg, Niedersachsen, Deutschland

Lüneburg, Niedersachsen, Deutschland

Wir haben 113 Feriendomizile gefunden — geben Sie Ihre Reisedaten an

Magnifiercirclex

Finden Sie das beste Heim – Lüneburg

Was für Unterkünfte kann ich nahe Lüneburg mieten?

Unsere Inserate für das Jahr 2018 bieten eine große Auswahl an 113 Ferienwohnungen und -häusern nahe Lüneburg. Ob 89 Apartments oder 21 Häuser – finden Sie bei FeWo-direkt Ihr perfektes Ferienhaus für einen unvergesslichen Aufenthalt mit Familie und Freunden, sei es für ein Wochenende oder einen Urlaub.

Was sind die beliebtesten Sehenswürdigkeiten und Wahrzeichen in Lüneburg, in deren Nähe ich bei meiner Reise übernachten sollte?

FeWo-direkt bietet eine große Auswahl an Ferienhäusern in der Nähe von tollen Sehenswürdigkeiten in Lüneburg. Hier sind die 5 beliebtesten Sehenswürdigkeiten, in deren Nähe Urlauber von FeWo-direkt übernachten:

  • Deutsches Salzmuseum: 329 Ferienhäuser
  • Kloster Lüne: 334 Ferienhäuser
  • Brauereimuseum: 329 Ferienhäuser
  • Bahnhof Lüneburg: 325 Ferienhäuser
  • Dahlenburg Marktzplatz: 283 Ferienhäuser

Doch es gibt noch viele andere Sehenswürdigkeiten rund um Lüneburg, die auf FeWo-direkt gelistet sind. Finden Sie ganz einfach Ihre Unterkunft. Nutzen Sie unsere Suche, um die Auswahl an Ferienwohnungen in der Nähe der Sehenswürdigkeit Ihrer Wahl zu sehen.

Kann ich Apartments in Lüneburg mieten?

Aber sicher! FeWo-direkt bietet 89 Apartments in Lüneburg. Weitere beliebte Arten von Feriendomizilen in Lüneburg sind:

  • Häuser: 21 Unterkünfte
  • Landhäuser: 2 Unterkünfte

Kann ich eine Ferienwohnung mit dieser Ausstattung in Lüneburg finden: grill?

Ja, Sie können Ihre bevorzugte Ferienwohnung mit der Ausstattung grill unter unseren 48 Feriendomizilen mit der Ausstattung grill finden, die in Lüneburg verfügbar sind. Nutzen Sie unsere Suche, um die Auswahl verfügbarer Ferienwohnungen zu sehen.

    Ferienwohnung Lüneburg – über 1000 jährige Geschichte und überwältigende Natur hautnah erleben und genießen

    Die Hansestadt Lüneburg liegt rund 50 Kilometer südlich von Hamburg, idyllisch zwischen der wunderschönen Lüneburger Heide und dem Elbtal. In der Stadt trifft Tradition auf Moderne, die mittelalterliche Geschichte lässt sich hautnah erleben, die hohe Lebensqualität führt zu einem steten Zuzug in die Region. Die eigene Ferienwohnung in Lüneburg ist der perfekte Ausgangspunkt, um die schöne Stadt und die herrliche umgebende Natur zu entdecken sowie Hektik und Stress des Alltags hinter sich zu lassen und neue Energie zu tanken. Verbringen Sie eine unbeschwerte Zeit bei Ihrer Städtereise nach Lüneburg in Niedersachsen – ein unvergesslicher Urlaub umgeben von den bunten und abwechslungsreichen Landschaften der Lüneburger Heide und der Elbtalaue steht Ihnen bevor. Zahlreiche Unterkünfte im Zentrum und der nahen Umgebung stehen zur Auswahl.

    Die Geschichte der Stadt Lüneburg

    Lüneburg entwickelte sich aus dem Zusammenwachsen von vier Siedlungsplätzen: dem Marktviertel, dem Sandviertel, dem Sülzviertel und dem Wasserviertel. Die Formel „Mons, Pons, Fons – Berg, Brücke, Quelle“ beschreibt diese Entwicklung. Vom Berg (Fluchtberg), über die Brücke der Ilmenau bis zur Hafensiedlung. Die daraus resultierende Form der Hansestadt ist noch heute erkennbar. Der Reichtum der Stadt Lüneburg geht auf den Salzstock zurück, über dem die heutige Lüneburger Altstadt liegt. Die Salzgewinnung bestimmte seit dem 12. Jahrhundert das Leben in der Stadt. Damals war Speisesalz ein sehr wertvolles Gut. Heute werden für den Kurbetrieb noch geringe Mengen Sole in der Salztherme Lüneburg gefördert. In der Saline entstand nach der Stilllegung 1980 das Deutsche Salzmuseum. Durch den Salzabtrag ist eine Senke entstanden - neben der zunehmenden Unrentabilität Grund für die Schließung der Saline. Die Lage für den Erhalt der Altstadt war kritisch, der Abriss wurde diskutiert. Aufgrund der Monopolstellung als Salzlieferant für den gesamten norddeutschen Raum wurde Lüneburg früh Mitglied der Hanse. Das Salz wurde benötigt, um die in der Ostsee gefangenen Heringe einzupökeln und auf diese Weise konserviert weiterverkaufen zu können. Gemeinsam mit Visby und Bergen, wo der Fisch gefangen wurde, und Lübeck als Handelspunkt zwischen Binnenland und Ostsee wurde Lüneburg schnell zu einer der wichtigsten und reichsten Städte der Hanse. Mit dem Niedergang der Hanse verarmte die Stadt rasch. Nach 1560 wurden kaum neue Häuser gebaut, das historische Stadtbild ist fast unverändert erhalten geblieben. Nach dem Ende des Zweiten Weltkrieges verhinderte der Protest der Bürger den kompletten Abriss der Altstadt. Heute sind dort 1300 gotische Backsteinhäuser denkmalgeschützt – eine beeindruckende Touristenattraktion. Im September 2008 wurde Lüneburg der Titel „Ort der Vielfalt“ verliehen – so viele Möglichkeiten der Freizeitgestaltung sind nicht an vielen Orten vorhanden.

    Kulturelles, Kulinarisches, Veranstaltungen und Sehenswürdigkeiten in Lüneburg

    Eine Ferienwohnung oder ein Ferienhaus in Lüneburg schafft die idealen Rahmenbedingungen, um die Vielfalt der Stadt auf eigene Faust zu erkunden. Zu Fuß und mit den öffentlichen Verkehrsmitteln können Sie sich in der Stadt wunderbar bewegen. Im Theater Lüneburg werden nicht nur Theaterstücke, sondern auch Ballett, Operetten, Musicals und Opern aufgeführt. Regelmäßige Aufführungen finden außerdem auf den zahlreichen Amateurbühnen statt: der niederdeutschen Bühne Sülfmeister, dem kleinen Keller Theater e. V., dem Amateurtheater Rampenlicht e. V., dem Theater Spotlight und dem Theater im e.novum. Von der Wohnung in die Geschichte eintauchen: Die historische Altstadt von Lüneburg ist bereits eine Art Open Air Museum, weitere Museen sind das Deutsche Salzmuseum und das Ostpreußische Landesmuseum. Am Rande des Senkungsgebiets ist das Naturmuseum einen Besuch wert. Sehenswert sind die vielen liebevoll restaurierten historischen Gebäude. Besonders interessant sind die drei Kirchen St. Johannis am Sande, St. Michaelis und St. Nicolai. Das Lüneburger Rathaus zählt zu den herausragendsten Baudenkmälern von ganz Norddeutschland und ist das größte mittelalterliche Rathaus im Norden der Republik. Der Wasserturm befindet sich am Südrand der Innenstadt und dient heute als Aussichtsturm – ein herrlicher Ausblick über die Stadt und Umgebung wartet hier auf Sie. Viele weitere Gebäude ziehen die Besucher in ihren Bann und hinterlassen einen bleibenden Eindruck. Essen Sie nicht nur zu Hause in Ihrer Ferienwohnung! Lüneburg hat nicht nur kulturell, sondern auch kulinarisch viel zu bieten. Probieren Sie bei Ihrem Besuch unbedingt den Heidschnuckenbraten – die Heidschnucke ist ein Schaf aus der Region, dessen Fleisch besonders beliebt ist. Im Frühjahr hat der Stint Saison, ein kleiner leckerer Fisch. Eine lokale Variante des Labskaus ist eine weitere kulinarische Rarität – probieren lohnt sich. Einst gab es in Lüneburg mehr als 80 Brauereien. Die Tradition Lüneburger Brauereien lebt heute im Brauhaus Mälzer in der Heiligengeiststraße und in der Gasthausbrauerei Nolte in der Dahlenburger Landstraße weiter. Lüneburg ist ein herrliches Urlaubsziel mit vielfältigen Möglichkeiten. Touristen aus aller Welt verbringen in einer Ferienwohnung oder einem Ferienhaus entspannte Tage und können Lüneburg und die Umgebung so flexibel und unabhängig erkunden.

    Ausflugsziele in Lüneburg und der Umgebung

    Der wunderschöne Kurpark liegt direkt neben dem Kurzentrum und ist ein beliebtes Ausflugsziel mit Teichen, Kräutergärten und vielen bunten Blumen. Im Kurzentrum mit Meerwasserbad können Sie Seele und Geist baumeln lassen und neue Energie tanken: Salztherme, Sauna- und Wellnesswelt sowie ein Bereich mit Soletherapie erwarten die Besucher. Die Lüneburger Sole ist ein besonderes Heilmittel und wird zur Bekämpfung unterschiedlicher Erkrankungen eingesetzt. Vermutlich dank der Studenten der Uni Lüneburg hat die Stadt nach Madrid die größte Kneipendichte Europas: Durstig geht hier niemand nach Hause. Die Lüneburger Heide ist die größte zusammenhängende Heidefläche in Westeuropa. Ausgedehnte Wanderungen lassen Sie die herrliche Natur und frische Luft vor allem im Naturschutzgebiet um den Wilsener Berg genießen. Mehr als 2.000 Kilometer sind die unterschiedlichen Radwege durch die Lüneburger Heide zusammengenommen lang und mit dem Rad lässt sich die abwechslungsreiche Landschaft am besten erkunden. Da die Lüneburger Heide flach ist, ist das Fahrrad das ideale Fortbewegungsmittel. Die sattgrünen Wälder wechseln sich mit blühenden Heideflächen, Flüssen und Seen ab. Ein wahrer Traum ist die Region auch für Freunde des Reitsports. Im Galopp geht es über Moore, Marschen und Heidelandschaften. Reiten Sie durch Flussauen. Moosig weiche Böden wechseln sich mit Wiesen und Feldern ab. Mit vielen Reitunterkünften und Reitschulen ist die Region ein Mekka für Pferdefreunde. Eine romantische Kutschfahrt ist eine weitere Möglichkeit, um die wunderschöne Landschaft zu erleben. Stadtrundfahrten mit Kutsche werden ebenfalls angeboten. Haben alle ausgeschlafen und ausgiebig in der Ferienwohnung oder dem Ferienhaus gefrühstückt, geht es mit den Kindern raus zu den Freizeitparks. Die große Auswahl an Tierparks, der Serengeti-Park, der Heide-Park in Soltau und der Vogelpark in Walsrode erfreut die großen und kleinen Besucher. Die größte Holzachterbahn Europas steht im Heide-Park, Adrenalin pur ist garantiert. Im Serengeti-Park fahren Sie mit dem eigenen Pkw oder einem Bus durch das riesige Freigehege, vorbei an Tigern, Löwen, Affen und vielen anderen Tieren der afrikanischen Steppe. In Walsrode befindet sich der größte Vogelpark der Welt mit faszinierender Botanik und seltenen Vögeln. Die Kart-Bahn von Ralf Schuhmacher bietet Spaß für die ganze Familie. Der „Snow-Dome“ ist ganzjährig geöffnet und die wohl schönste Ski-Halle in Deutschland. Die Möglichkeiten sind so vielfältig und abwechslungsreich, dass ein einziger Urlaub kaum ausreicht. Um nicht nur entspannte Tage in Lüneburg zu verbringen, sondern bei der Freizeitgestaltung auch völlig unabhängig und flexibel zu sein, ist die Ferienwohnung oder das Ferienhaus die ideale Unterkunft.

    Ruhig wohnen: Ferienwohnungen und Ferienhäuser in Lüneburg

    Buchen Sie für Ihren Aufenthalt in Lüneburg eine gemütliche, komfortabel und modern eingerichtete Ferienwohnung oder ein Ferienhaus mit guter Ausstattung. Die eigene Wohnung bedeutet Freiheit und Unabhängigkeit. Sie entscheiden selbst, wann gefrühstückt wird und wie Sie Ihren wohlverdienten Urlaub verbringen möchten. Geräumige Zimmer und genug Platz für alle bietet eine große Ferienwohnung oder gleich ein ganzes Ferienhaus. Für Singles oder Paare reicht vielleicht eine kleine, gemütliche Wohnung. Lüneburgs Ferienwohnungen und Ferienhäuser lassen keine Wünsche offen: Große und ruhige Schlafzimmer, modernes Bad, teilweise mit Garten, Balkon und Terrasse, zentral oder ein paar Gehminuten entfernt. Ferienapartment oder Loft, Haus, Wohnung oder Zimmer - in Lüneburg findet jeder das Passende für einen unvergesslichen Urlaub. Hunde und andere Haustiere sind in einigen Wohnungen erlaubt. Fragen Sie den Vermieter.

    Urlaub in Lüneburg für Personen mit Handicap

    Der Mix aus kulturellen Sehenswürdigkeiten und wunderschöner Landschaft macht Lüneburg für alle Besucher zu einem interessanten und abwechslungsreichen Urlaubsziel. Lüneburg heißt auch Personen mit Handicap herzlich willkommen. Eine ruhig gelegene und barrierefreie Ferienwohnung oder ein Apartment in Lüneburg ist für Personen mit Einschränkungen das ideale zu Hause. Wählen Sie die Lage der Ferienwohnung nach Ihren eigenen Bedürfnissen aus: Lieber zentral im Herzen der Stadt oder weiter entfernt mit ruhiger Umgebung und z. B. eigener Terrasse. Lüneburg und die Umgebung sind auch für Personen mit Mobilitätseinschränkung eine Quelle für Ruhe, Erholung und abwechslungsreiche Unterhaltung. Die Vermieter stehen für weitere Informationen zur Verfügung. Buchen Sie jetzt die Ferienwohnung oder das Ferienhaus in Lüneburg, das Ihren Ansprüchen und Bedürfnissen gerecht wird. Die eigene Wohnung bietet Ihnen alle Freiheiten, um Ihren Urlaub nach Ihren Vorstellungen zu verbringen. Tauchen Sie ein in die 1000 jährige Geschichte der Stadt. Die historische Altstadt, die Museen und Theater und natürlich die Lüneburger Heide sorgen für einen interessanten, abwechslungsreichen und erholsamen Urlaub.

    Attraktionen in und um Lüneburg

    Steht Ihr erster Besuch in Lüneburg bevor und Sie suchen nach Sehenswürdigkeiten? Versäumen Sie nicht die kulturellen Höhepunkte, zum Beispiel Brauereimuseum und Deutsches Salzmuseum.

    Wenn Sie schon einmal in der Gegend sind, statten Sie doch auch folgenden Attraktionen einen Besuch ab: Kloster Lüne, Fürstengarten und Totenhaus von Tesperhude. Außerdem könnten Sie folgende Highlights besuchen: St. Salvatoris-Kirche, Golfclub Bad Bevensen oder Geesthacht Museum.