Was für Unterkünfte kann ich nahe Haute-Normandie mieten?

Unsere Inserate für das Jahr 2018 bieten eine große Auswahl an 3.008 Ferienwohnungen nahe Haute-Normandie. Ob 1.187 Häuser oder 997 Apartments – finden Sie bei FeWo-direkt Ihr perfektes Ferienhaus für einen unvergesslichen Aufenthalt mit Familie und Freunden, sei es für ein Wochenende oder einen Urlaub.

Was sind die beliebtesten Reiseziele in Haute-Normandie?

In Haute-Normandie gibt es zahlreiche wunderschöne Orte, die einen Besuch lohnen – ob im Rahmen eines langen Urlaubs oder einer Wochenendreise. Bei FeWo-direkt-Urlaubern sind die beliebtesten Reiseziele die folgenden:

  • Basse-Normandie: 6.616 Ferienwohnungen
  • Étretat: 238 Ferienwohnungen
  • Dieppe: 309 Ferienwohnungen
  • Honfleur: 1.391 Ferienwohnungen
  • Deauville: 2.053 Ferienwohnungen

FeWo-direkt bietet Ihnen die Möglichkeit, noch viele weitere beliebte Reiseziele in Haute-Normandie zu entdecken! Verwenden Sie unsere Suche, um die Auswahl an Ferienhäusern an anderen beliebten Reisezielen zu sehen.

Was sind die wichtigsten Städte, die es in Haute-Normandie zu entdecken gibt?

Ganz gleich, ob Sie allein oder mit Familie und Freunden reisen: Hier sind die Städte in Haute-Normandie mit der größten Auswahl an Ferienwohnungen für eine perfekte Städtereise:

  • Étretat: 238 Ferienhäuser
  • Dieppe: 309 Ferienhäuser
  • Honfleur: 1.391 Ferienhäuser
  • Deauville: 2.053 Ferienhäuser
  • Fecamp: 337 Ferienhäuser

Verwenden Sie unsere Suche, um die Auswahl an Ferienwohnungen in anderen Städten zu sehen.

Was sind die beliebtesten Sehenswürdigkeiten und Wahrzeichen in Haute-Normandie, in deren Nähe ich übernachten sollte?

FeWo-direkt bietet eine große Auswahl an Ferienhäusern in der Nähe von tollen Sehenswürdigkeiten in Haute-Normandie. Hier sind die beliebtesten Sehenswürdigkeiten, in deren Nähe Urlauber von FeWo-direkt einen Urlaub oder eine Wochenendreise verbringen:

  • Strand von Dieppe: 550 Ferienhäuser
  • Strand von Fécamp: 425 Ferienhäuser
  • Bassin du Commerce: 2.410 Ferienhäuser
  • Église Saint-Gilles de Grandvilliers: 90 Ferienhäuser
  • Strand von Trouville: 2.531 Ferienhäuser

Doch es gibt noch viele andere Sehenswürdigkeiten rund um Haute-Normandie, die auf FeWo-direkt gelistet sind. Finden Sie ganz einfach Ihre Unterkunft. Geben Sie einfach Ihr bevorzugtes Reiseziel in unsere Suchleiste ein und werfen Sie einen Blick auf unsere Auswahl an Ferienwohnungen.

Traumurlaub im Ferienhaus – die Haute Normandie und ihre Schätze

Die Haute-Normandie, zu Deutsch Hochnormandie, besteht aus den Departements Seine-Maritime und Eure. Zusammen mit der Basse-Normandie bildet die Region die Provinz Normandie im Norden von Frankreich. Der Name Normandie stammt aus dem frühen 9. Jahrhundert vor Christus, als die Nordmannen oder Wikinger in diesem Gebiet zu siedeln begannen. Im Gegensatz zur Basse-Normandie mit ihren weiten, goldenen Sandstränden ist die Haute-Normandie vor allem für ihre imposante 120 Kilometer lange Kreidefelsenküste berühmt. Besonders eindrucksvolle Felsformationen gibt es zum Beispiel rund um das Seebad Étretat zu bewundern. Daneben besitzt die Gegend eine artenreiche Tier- und Pflanzenwelt, die Interessierte auf Wanderungen und Radtouren hautnah erleben können.

Ein Ferienhaus in der Haute Normandie hat viele Vorteile

Land und Leute lernen Besucher am besten mit einer Ferienwohnung oder einem Ferienhaus in der Haute Normandie kennen. Die kleinen Fischerhäuser und luftigen Strandbungalows liegen meist in traumhafter Lage am Rande der alten Küstenstädtchen und Badeorte. Von hier aus sind Strände, Wanderwege und interessante Ausflugsziele gut erreichbar. Auch ein Stadthaus in größeren Orten wie Rouen oder Évreux hat seinen besonderen Reiz, denn hier locken viele kulturelle Höhepunkte und das bunte Nachtleben in den Citys. Ferienwohnungen und Ferienhäuser auf dem Bauernhof lassen die Urlauber dagegen das Landleben hautnah miterleben. Hier fühlen sich Familien mit Kindern besonders wohl. Der Kontakt zu den Tieren und die vielen Spielmöglichkeiten an der frischen Luft sind für die kleinen Gäste ein echtes Paradies. Auch die Großen haben hier interessante Einblicke in den Obst- und Gemüseanbau, die Viehzucht oder sogar die Butter- und Käseproduktion. Außerdem kommen in einem geräumigen Ferienhaus in der Haute Normandie auch große Familien und Reisegruppen bequem und günstig unter. Neben heimeligen Häuschen für zwei Personen gibt es hier nämlich auch ein breit gefächertes Angebot an Objekten mit großzügiger Zimmeraufteilung. Dazu gehören oftmals drei und mehr Schlafzimmer, ein großzügig geschnittenes Badezimmer und eine komplett eingerichtete Wohnküche mit Waschmaschine, Backofen und Cerankochfeld. Ein eigener Garten bietet zusätzlich Platz und Komfort. Hier können Kinder und Haustiere zudem ungestört spielen und toben.

Erholsame Tage im Ferienhaus – die Haute Normandie individuell erkunden

Das Schönste an einem Ferienhaus in der Haute Normandie ist die völlige Freiheit, zu kommen und zu gehen, wann und wohin Sie wollen. Die Gäste entscheiden selbst, wann sie aufstehen, wie sie den Tag verbringen und ob sie selbst am Herd stehen möchten oder lieber Essen gehen. An schönen Sommertagen locken die Strände mit ihren attraktiven Bademöglichkeiten und Wassersportangeboten. Bewachte Badestrände verfügen gerne über zusätzliche Attraktionen für Kinder wie Hüpfburgen, Trampolins und andere interessante Spielgeräte. Wassersportler haben in der Regel die Möglichkeit, in den Häfen und Badeorten Kanus und Boote zu mieten. Zudem gibt es Tauch-, Surf- und Segelschulen, die Anfängern bei ihren ersten Versuchen auf und unter Wasser behilflich sind. Wer lieber an Land bleiben möchte, kann die Küstenregion und das Marschland auf dem Drahtesel kennenlernen. Fahrräder werden in vielen Städten günstig vermietet. Auskunft über Verleihstationen sowie interessante Rad- und Wanderwege bieten die Tourismusbüros der jeweiligen Ortschaften. Auch hoch zu Ross lässt sich die Schönheit der Haute Normandie unbeschwert genießen. Die geführten Ausritte gibt es sowohl für Anfänger als auch für Fortgeschrittene und sind ein echter Höhepunkt bei einem Urlaub in der Normandie.

Bemerkenswerte Sehenswürdigkeiten der Haute Normandie

Die Haute Normandie ist voller Gegensätze. Das Departement Eure ist der Garten der Normandie. Liebliche Täler, grüne Wiesen und strohgedeckte alte Häuser bezaubern die Betrachter und bieten wunderschöne Fotomotive. Schon der Maler Claude Monet war von der Farbenpracht ringsum begeistert. Hier können Interessierte sein Wohnhaus und die berühmten Gärten in Giverny besuchen, in denen einige seiner schönsten Meisterwerke entstanden. Dagegen versetzen einen die mittelalterlichen Festungsanlagen der Burgen Gaillard und Gisors in eine längst vergangene Zeit. Auch die Abtei von Bec-Hellouin besitzt eine ganz eigene Atmosphäre. Ein wahres Eldorado für Kunstliebhaber ist auch das Departement Seine-Maritime mit seinen Kathedralen, Abteien und historischen Innenstädten. Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Haute Normandie auf einen Blick: Die Kathedrale von Rouen Die Abtei Jumièges Die beeindruckende Seine-Brücke „Normandie” zwischen Honfleur und Le Havre Wohnhaus und Gärten von Monet in Giverny Die Kreidefelsen von Étretat Die Boucles de la Seine – der Naturpark Seine-Schleifen

Normannische Speisen und Getränke entdecken

Ihr Ferienhaus in der Haute Normandie liegt mitten in einer Feinschmecker-Hochburg. So sind zum Beispiel die Apfelprodukte der Region weit über die Landesgrenzen hinaus bekannt. Dazu gehören Pommeau (ein Apéritif aus Apfelsaft), Cidre (Apfelschaumwein) und Calvados (Apfelbranntwein). Durch die blühende Landwirtschaft besitzt die Provinz außerdem eine lange Käsetradition und ist berühmt für ihr zartes Fleisch und die goldene Butter. Das spiegelt sich in den landestypischen Desserts wie Teurgoule (Milchreis mit Zimt und Zucker) oder „Tarte Normande” (ein dünner Apfelkuchen mit viel Crème fraîche). Die Küsten ergänzen den Speiseplan mit einer großen Vielfalt an Meeresfrüchten und Fischen. Aus der Region von Dieppe stammt zum Beispiel die „Marmite Dieppoise”, eine Fischsuppe aus unterschiedlichen Fischarten, Krabben, Gemüse und Sahne. Ob kulinarische oder kulturelle Genüsse, mit einer Ferienwohnung oder einem Ferienhaus in der Haute Normandie erleben Sie beides aus erster Hand. Buchen Sie jetzt Ihren Traumurlaub und freuen Sie sich auf erlebnisreiche Ferien für die ganze Familie.

Attraktionen in und um Haute-Normandie

Steht Ihr erster Besuch in Haute-Normandie bevor und Sie suchen nach Sehenswürdigkeiten? Verpassen Sie nicht die Sehenswürdigkeiten – wie Kirche Ste-Jeanne-d'Arc, Rue du Gros-Horloge und Gros Horloge. Wenn Sie etwas Zeit im Freien eingeplant haben, können Sie an den Stränden – z. B. Plage Saint-Valery und Alabasterküste – in der Sonne liegen oder die wunderschöne Natur genießen. Geeignete Ziele sind: Wald von Roumare und Square Verdrel. Zu den großartigen Attraktionen in der Stadt zählen: Golf de Rouen Mont-Saint-Aignan, S2PL Saint Pierre Paintball Loisirs und Golf de Léry-Poses. Bei Ihrem Aufenthalt sollten Sie folgende beliebte Attraktionen besuchen: La Maison Sublime, Kathedrale von Rouen oder Rue Saint-Romain. Zu den weiteren Orten, die Sie hier besuchen sollten, gehören folgende: Église Saint-Maclou de Rouen, Tour Jeanne d'Arc und Abteikirche Saint-Ouen.