AsyncDestinationUrgency

Finden Sie Unterkünfte ganz nach Ihrem Geschmack

AsyncDestinationInfographic
AsyncDestinationInfographic
AsyncDestinationInfographic
AsyncDestinationInfographic
AsyncExploreBookEnjoy
AsyncExploreBookEnjoy
AsyncExploreBookEnjoy
Reiseführer

Willkommen in Kinsale, an der Riviera Irlands

Kinsale ist ein wahres Juwel an der irischen Südküste. Es liegt an Hügel geschmiegt, die sich sanft und immergrün hinter dem pittoresken Hafen erheben. Mit seinen kleinen bunten Häusern gibt der Ort ein perfektes Postkartenmotiv ab, doch das ist noch nicht alles: 2014 gewann Kinsale sogar die Auszeichnung einer „Top Small Tourism Town“, als eine der schönsten kleinen Städte Irlands. Daneben gilt das Städtchen als Gourmet-Hauptstadt der grünen Insel, ist Austragungsort eines bekannten Festivals und kann sich darüber hinaus mit geschichtlichen Zeitzeugen rühmen. Die Hafenpromenade mit ihren Palmen mutet sogar mediterran an. Auch die traumhafte Umgebung können Sie von Ihrem Feriendomizil in Kinsale aus wunderbar erkunden.

Freizeitgestaltung

Startpunkt der schönsten Küstenroute Irlands

Kinsale ist der perfekte Startpunkt für den Weg Richtung Norden auf dem Wild Atlantic Way, einer 2.500 Kilometer langen, spektakulären Straße entlang der Westküste. Aber auch, wer nicht so viel fahren möchte, findet in und um Kinsale reichlich zu tun, beispielsweise beim Besuch des sternförmigen Charles Fort, das seit über 300 Jahren über dem Hafen von Kinsale thront. Ob warm oder kalt, von Ihrem Feriendomizil in Kinsale aus können Sie ebenfalls wunderbare Strandspaziergänge unternehmen oder im Sommer auf dem warmen, hellen Sand von Garrylucas Beach oder Garretstown Beach entspannen. Ballinspittle und die Garretstown Woods sollte man auch nicht missen – ein tolles Waldgebiet mit über 200 Hektar.

Aktivitäten

Kleine Stadt, unheimlich viel Action

Die meisten Besucher verbinden Irland nicht mit einem kulinarischen Mekka, doch Kinsale kommt einem solchen sehr nahe. Es wartet sogar mit international renommierten Gourmet-Restaurants auf und ist jedes Jahr im Oktober Schauplatz des Kinsale Gourmet Festivals. Die dabei genutzten Zutaten stammen überwiegend aus der Region, darunter Meeresfrüchte und frischer Fisch. Auch Geschichtsinteressierte kommen in Kinsale auf ihre Kosten, denn 1601 kämpften dort irische Rebellen gegen die britischen Unterdrücker – und verloren. Im Kinsale Museum lässt sich diese und die weitere Geschichte des Ortes hautnah erleben. Aktivurlauber können von ihrem Feriendomizil in Kinsale aus herrliche Fahrrad- oder Mountainbike-Touren unternehmen.

Wetter

Es gibt kein schlechtes Wetter, nur schlechte Ausrüstung

Es gibt wenige Besucher, die wegen des tollen Wetters nach Irland fahren, und das ist auch okay so, denn mit der richtigen Kleidung ist Kinsale zu jeder Jahreszeit ein optimales Reiseziel. Das dort herrschende Klima lässt sich als mild und gemäßigt bezeichnen. Natürlich gibt es viel Niederschlag, pro Jahr etwa 1.097 Millimeter. Der Juni soll dabei der trockenste Monat sein, der Januar der regenreichste. Die Jahresdurchschnittstemperatur beträgt 10.5 °C. Am häufigsten kommt die Sonne allerdings im Sommer hervor, wenn auch die meisten Besucher nach Kinsale strömen. Die gute Nachricht ist, dass es sich in Kinsale so lecker in urigen Restaurants schlemmen lässt, dass das Wetter schnell vergessen ist.

Natürliche Attraktionen

Eine echte Stadt des Meeres

Kinsale liegt nur 25 Kilometer südlich von Cork City an der Küste der Keltischen See. Dank dieser Lage siedelte sich im Ort im 17. und 18. Jahrhundert die Flotte an. Zwei Festungen, die heute noch zu besichtigen sind, sicherten die Einfahrt des Hafens von Kinsale, der in der Mündung des River Brandon gelegen ist. Heute ist vom Hafen nur noch ein attraktiver Yachthafen übrig. Die Westküste gilt gemeinhin als das Best of Irlands, und zu dieser ist Kinsale von Südwesten aus das Tor. Von hier aus lässt sich wunderbar die Natur entlang der schroffen Steilküste erkunden und auch viele Sandstrände sind nur einen Katzensprung entfernt.

Verkehrsmittel

Transport nach und rund um Kinsale

Der nächstgelegene Flughafen liegt in Cork (ORK), 16,1 km vom Stadtzentrum entfernt.

Was für Unterkünfte kann ich nahe Kinsale mieten?

Unsere Inserate für das Jahr 2020 bieten eine große Auswahl an 66 Ferienwohnungen und -häusern nahe Kinsale. Ob 22 Kleine Landhäuser oder 22 Häuser – finden Sie bei FeWo-direkt Ihr perfektes Ferienhaus für einen unvergesslichen Aufenthalt mit Familie und Freunden, sei es für ein Wochenende oder einen Urlaub.

Was sind die beliebtesten Sehenswürdigkeiten und Wahrzeichen in Kinsale, in deren Nähe ich bei meiner Reise übernachten sollte?

FeWo-direkt bietet eine große Auswahl an Ferienhäusern in der Nähe von tollen Sehenswürdigkeiten in Kinsale. Hier sind die beliebtesten Sehenswürdigkeiten, in deren Nähe Urlauber von FeWo-direkt übernachten:

  • Old Head Golf Links: 80 Ferienhäuser
  • The Courthouse & Regional Museum: 110 Ferienhäuser
  • Desmond Castle: 110 Ferienhäuser
  • Mount Long Castle: 107 Ferienhäuser
  • Kinsale Golf Club: 113 Ferienhäuser

Doch es gibt noch viele andere Sehenswürdigkeiten rund um Kinsale, die auf FeWo-direkt gelistet sind. Finden Sie ganz einfach Ihre Unterkunft. Nutzen Sie unsere Suche, um die Auswahl an Ferienwohnungen in der Nähe der Sehenswürdigkeit Ihrer Wahl zu sehen.

Kann ich Kleine Landhäuser in Kinsale mieten?

Aber sicher! FeWo-direkt bietet 22 Kleine Landhäuser in Kinsale. Weitere beliebte Arten von Feriendomizilen in Kinsale sind:

  • Häuser: 22 Unterkünfte
  • Bungalows: 22 Unterkünfte
  • Ferienhütten: 22 Unterkünfte

Doch Sie können auch einen wunderbaren Aufenthalt in einem bzw. einer unser anderen Ferienhäuser und Ferienwohnungen genießen – wir haben Wohnungen und mehr.

Kann ich eine Ferienwohnung mit pool in Kinsale finden?

Ja, Sie können Ihre bevorzugte Ferienwohnung mit pool unter unseren 2 Feriendomizilen mit pool finden, die in Kinsale verfügbar sind. Nutzen Sie unsere Suche, um die Auswahl verfügbarer Ferienwohnungen zu sehen.