Ferienhäuser in Italien mit Pool – der perfekte Sommerurlaub

Ein Ferienhaus in Italien mit Pool verspricht das ultimative südländische Erlebnis während Ihres Urlaubs. Entscheiden Sie selbst, ob Ihr Ferienhaus am Strand, am Stadtrand oder ganz abgelegen in einer traumhaften Berglandschaft stehen soll. Dass Italien ein derart beliebtes Urlaubsziel der Deutschen ist, hat gute Gründe. Das verlässliche Sommerwetter in Verbindung mit der gelassenen Lebensart lässt sofort Urlaubsgefühle aufkommen. Kulturelle Sehenswürdigkeiten locken überall: Nicht umsonst ist Italien weltweit das Land mit den meisten UNESCO-Welterbestätten. Der lange Stiefel, der ins Mittelmeer ragt, bietet jede Menge Küsten und Strände, deren klares, tiefblaues Wasser Badegäste aus aller Welt anzieht. Die italienische Riviera, Bibione an der Adria, lauschige Buchten auf der Insel Elba – an sonnigen Stränden herrscht in Italien wahrlich kein Mangel. Was im Sommer die Strände, sind im Winter die Sportgebiete in den Alpen. Auch im Südtirol oder im Aostatal erwarten Sie bequeme, gemütliche Ferienhäuser, die keine Wünsche offenlassen. Noch unabhängiger sind Sie, wenn Sie in Italien ein Ferienhaus mit Pool mieten, sodass Sie vom Beckenrand ins kühle Nass springen können, wann immer Sie mögen.

Toller Urlaub im Ferienhaus mit Pool in Italiens Regionen

Vom höchsten Berg der Alpen im Aostatal über die toskanischen Hügel bis hin zu den karibisch anmutenden Buchten Sardiniens bietet das Bel Paese eine unglaubliche Vielfalt an landschaftlichen Reizen. Ganz zu schweigen von den kulturellen Schätzen: Die griechischen Tempel Süditaliens, das Kolosseum in Rom, die Renaissance-Bauten in Florenz, die einmalige Lagunenstadt Venedig – kaum ein anderes Land kann mit Italien wetteifern, wenn es um Kunst und Geschichte geht. Als Ausgangspunkt zur Erkundung all dieser abwechslungsreichen Sehenswürdigkeiten bietet sich natürlich ein Ferienhaus an. Treffen Sie einfach die Wahl, welche der Regionen Sie am meisten anzieht. Ferienhäuser mit Pool sind in Italien überall in großer Anzahl und Vielfalt vorhanden.

Spannender Urlaub in Sardinien im Ferienhaus mit Pool

Die zweitgrößte Insel des Landes lockt mit Stränden, die zu den schönsten des ganzen Mittelmeers zählen. Mieten Sie ein Ferienhaus mit eigenem Pool an der renommierten Costa Smeralda, bei einer der Jetset-Hochburgen Porto Cervo oder Golfo Aranci. In der von Pinien- und Olivenhainen umgebenen Bucht von Capriccioli fällt der weiße Sandstrand ganz sanft ins Meer ab. Rund 40 Strände in Sardinien sind mit der Blauen Flagge versehen, die für erstklassige Pflege und Sauberkeit steht. Nicht nur für das „Dolce far niente“ im Liegestuhl eignet sich Sardinien ausgezeichnet, sondern auch für eine Kombination von Bade- und Wanderurlaub. Im Landesinnern stehen auf hohen Kuppen trutzige Steintürme, die Nuraghen. Wanderer und Mountainbiker erkunden auf spannenden Wegen eine faszinierende Region, in der die Natur noch weitgehend intakt ist. Abgeschieden und ruhig ist auch Sardiniens Westküste, wo Naturschutzgebiete Einblick in die unberührte Vegetation der Insel geben. Wassersportler, besonders Kitesurfer, zieht es hingegen nach Porto Pollo im Norden der Insel. Suchen Sie die perfekte Destination für eine romantische Auszeit zu zweit? Buchen Sie ein abgelegenes Ferienhaus auf Sardinien, das über einen Pool verfügt, genießen Sie die Landschaft und erfreuen Sie sich an Ihrer liebsten Person.

Ferienhaus mit Pool im deutschsprachigen Italien: Südtirol

Wandern und Skifahren sind die beiden wichtigsten Aktivitäten in der einzigen Region Italiens, wo vorwiegend Deutsch gesprochen wird. Suchen Sie sich ein Ferienhaus in Südtirol mit Pool aus, das Ihnen einen umwerfenden Blick auf die Gipfel der Dolomiten bietet. Zu den wichtigsten kulturellen Sehenswürdigkeiten Südtirols gehören die beiden Städte Bozen und Meran. Alles über Ötzi, den über 5.000 Jahre alten Mann aus dem Eis, erfahren Sie im Südtiroler Archäologiemuseum in Bozen. Selbst wenn es in den Südtiroler Bergen weniger heiß wird als in Süditalien, genießen Sie nach einer ausgedehnten Wanderung durch die Dolomiten den eigenen Pool Ihres Ferienhauses. Mit einem Glas Wein oder einem Stück Sachertorte aus der Konditorei in Bozen am Rand des Schwimmbeckens zu sitzen, ist einer der Höhepunkte des Urlaubs in Südtirol.

Ligurien im Sommer – Ferienhaus mit Pool in Italien mieten

Die italienische Riviera zieht sich die ganze Küste Liguriens von der französischen Grenze bis zur Toskana entlang. Bekannte Urlaubsorte an der Riviera di Levante, dem Abschnitt von Genua bis zur Toskana, sind etwa Portofino oder die Cinque Terre, während zwischen Genua und der französischen Grenze, an der Riviera di Ponente, Badeorte wie Alassio, Sanremo und Ventimiglia zu finden sind. Wenn Sie ein Ferienhaus in Italien mit Pool mieten wollen, steht Ihnen in der Region ein riesiges Angebot unterschiedlicher Objekte zur Verfügung. Möchten Sie lieber nicht allzu viel ausgeben, so können Sie ein Ferienhaus mieten, das sich in einer Anlage befindet. In einem solchen Ferienpark genießen Sie den Vorteil, über ein eigenes Haus zu verfügen, teilen sich mit aber den Pool mit anderen Gästen der Anlage. Sparen können Sie außerdem, wenn Sie ein großes Ferienhaus gemeinsam mit mehreren Freunden oder Angehörigen mieten und die Kosten teilen.

Mediterranes Urlaubsgefühl – Sizilien-Ferienhaus mit Pool

Griechen, Römer, Sarazenen, Normannen, Staufer, Spanier, Österreicher – die Liste ist nicht vollständig, illustriert aber deutlich, dass sich vor Ihnen schon viele für die faszinierende Insel inmitten des Mittelmeers interessiert haben. All die zahlreichen Eroberer haben im Verlauf der Geschichte ihre Spuren hinterlassen, was zur einzigartigen Kultur Siziliens geführt hat. Wenn Sie also auf der Suche nach einem Ferienhaus mit Pool in Italien sind und weder auf kulturelle Vielfalt noch auf Naturschönheit oder wunderbare Badestrände verzichten möchten, dann ist Sizilien genau das Richtige für Sie.

Ferienhaus in Italien mit Pool in Apulien

Apulien, der Absatz des italienischen Stiefels, ist die reichste Region Süditaliens. Hier ist alles etwas gepflegter als in Kampanien, Kalabrien oder Sizilien. Nebst den traumhaften Stränden des Gargano locken in Apulien insbesondere die Trulli, die einzigartigen runden Steinhäuser mit den kegelförmigen Dächern. Vereinzelt sind sogar Trulli als Ferienhäuser mit eigenem Pool zu mieten – Urlaub wie in Schlumpfhausen.