Ihr Ferienhaus in der Provence zwischen Natur und Meer

Alles geht nicht? In der Provence schon. Dort können Sie am selben Tag in die Berge steigen und am Strand liegen, die kulturellen Schätze einer Großstadt bewundern und sich in den engen Gassen mittelalterlicher Dörfer verlieren. Ferienhäuser in der Provence finden Sie sowohl an der französischen Riviera, Côte d’Azur, als auch in der dynamischen Hafenstadt Marseille, im Hinterland in Aix-en-Provence, in Avignon mit seinen Stadtmauern oder in schmucken Dörfern im Hinterland, wie Eze, Grasse oder Vence. Gerade abseits der großen Urlaubsorte lassen sich Ferienhäuser in Alleinlage oder sogar auf einem Weingut finden, wo Sie den besten Wein direkt an der Quelle kosten dürfen. Viele Ferienhäuser in der Provence sind mit Pool ausgestattet, sodass es Ihnen auch im Hochsommer nie zu warm wird und Sie nicht gezwungen sind, für ein erfrischendes Bad an den Strand zu fahren. Bei den wildromantischen Landschaften in Südfrankreich überrascht es nicht, dass sich besonders viele Ferienhäuser mit Charme finden, oftmals gemütliche Steinhäuser, die sich wunderbar in die Natur einfügen und Sie mit holzvertäfelten Wänden oder Decken und weiteren reizvollen Ausstattungsmerkmalen empfangen. Wer weiter draußen wohnen möchte, findet auch attraktive Ferienhäuser rund um den Luberon – ideale Ausgangspunkte für Wandertouren im Gebirge. Und sollte Ihnen mal nicht der Sinn nach Kochen stehen, machen Sie sich keine Gedanken – die südfranzösische Küche mit ihren Meeresfrüchten, frischem Fisch und viel Gemüse ist so abwechslungsreich, dass es Ihnen an nichts fehlen wird.

Ein Ferienhaus in der Provence mieten

Das Angebot an vielfältigen Ferienhäusern in der Provence, die Sie mieten können, ist groß, sodass bestimmt auch für Sie das Richtige dabei sein wird. Wer am Meer wohnen möchte, findet entlang der Küste rund um Nizza oder Marseille eine riesige Auswahl an Ferienhäusern am Strand oder in der Nähe des Meeres, während romantische Ferienhäuser im Landesinneren die beste Wahl für Urlauber sind, die auf Privatsphäre und Erholung abseits der Massen setzen. Auch für Familien mit Kindern eignen sich die Ferienhäuser in der Provence wunderbar, denn oftmals gibt es viel Platz, einen großen Garten und teils auch einen Pool, in dem die Kleinen unbesorgt planschen können. Viele Ferienhäuser der Provence akzeptieren auch Hunde, und nicht nur das – an der Küste finden Sie vielerorts Hundestrände, wo Sie mit Ihrem Vierbeiner den ganzen Tag am Strand toben und baden können. Dazu gehören Nizza, Marseille, Roquebrune, La Ciotat und viele weitere Orte, wo Hunde an markierten Abschnitten zugelassen sind.

Ein Ferienhaus in der Provence mit Pool

Was gibt es Schöneres, als ein Ferienhaus zu mieten, das nicht nur in einer Traumgegend liegt, sondern auch noch mit einem eigenen Pool aufwartet? Dieser vermittelt Ihnen vom ersten Augenblick an das Gefühl, im Urlaub angekommen zu sein, während Sie auf der Liege Sonne tanken oder unterm Sonnenschirm im Schatten entspannen. Auch wenn die Provence voller Sehenswürdigkeiten steckt, kann es besonders erholsam sein, auch mal nichts tun zu müssen und stattdessen einen Pool-Tag im Ferienhaus einzulegen, wo man keine anderen Urlauber hören und sehen muss und die Auszeit vollkommen mit den Lieben genießt. In Kombination mit dem Pool gibt es oftmals auch Ferienhäuser am Meer oder mit Meerblick, sodass Sie stets die Wahl haben, welche Wellen es heute für Sie sein dürfen.

Ein Provence-Ferienhaus auf dem Weingut

Oftmals ist das Entspannende am Urlaub gerade, dass man mal Zeit für sich hat oder für die Familie. Um dies voll auszukosten, haben wir vielseitige Ferienhäuser in der Provence mit Charme oder viel Privatsphäre in Alleinlage im Angebot, wo der nächste Nachbar auch mal einige Meter entfernt wohnt. Einige dieser oft ländlich gelegenen Ferienhäuser sind sogar Weingüter oder frühere Weingüter – eine optimale Wahl für alle Weinliebhaber. Mit ein wenig Glück treffen Sie dort den Winzer, der Ihnen die Geheimnisse seiner Produktion verrät oder Sie von einem seiner schmackhaftesten Weine kosten lässt. Ein Ferienhaus mit Charme ist dagegen nicht nur bei Pärchen beliebt, die sich einen romantischen Urlaub zu zweit wünschen, sondern auch bei Familien, die vom Alltag abschalten und in gemütlichem Ambiente füreinander da sein wollen. Dabei haben Sie die Wahl zwischen eher rustikaler Ausstattung oder modernem Design. Egal, wofür Sie sich entscheiden, in den Ferienhäusern der Provence wird es Ihnen an nichts fehlen und Sie können Ihre Privatsphäre endlich mal wieder in vollen Zügen genießen.

Ein Ferienhaus in der Provence für Hund und Herrchen

Gerade wer mit dem Wagen zum Ferienhaus in Südfrankreich fährt, möchte oftmals auch gerne den Vierbeiner mitnehmen. Dies ist kein Problem, denn manche Ferienhäuser der Provence sind hundefreundlich und gestatten die Mitnahme zumindest einer Fellnase. Dort kann sich Bello im Garten austoben, vielleicht auch mal in den Pool springen und rund um das Ferienhaus viel Freilauf im Grünen genießen. Für den Strandtag empfiehlt es sich, vorher zu kontrollieren, wo sich die Hundestrände befinden, denn an einigen regulären Stränden sind Hunde gerade in den Sommermonaten verboten. Wenn Sie mit Ihrem Hund wandern gehen möchten, sollten Sie auch dabei die Leinenpflicht beachten, damit das Tier Flora und Fauna nicht unabsichtlich zerstört. Ein hundefreundliches Ferienhaus in der Provence gestattet Ihnen und Ihrem vierbeinigen Freund in jedem Fall so viel Freiraum, wie Sie ihn in keiner anderen Unterkunftsart finden.