Verified Review icon check navigate-up navigate-left navigate-right expand mail svg-lightning svg-24hr svg-house svg-sleeps svg-bedrooms svg-bathrooms svg-stay svg-toilet calendar svg-report-flag pet-dog svg-multiunit Default Owner Icon heart-filled Family icon
Buchen Sie online oder wenden Sie sich telefonisch an den Buchungsservice von FeWo-direkt unter 08006226223
Buchen Sie online oder wenden Sie sich telefonisch an den Buchungsservice von FeWo-direkt unter 08006226223

Maximale Entschleunigung, freistehendes Ferienhaus auf großem Grundstück

Personen10
Schlafzimmer 4
Badezimmer2
Wohnfläche 100 m²
Unterkunftsart Bauernhaus
Mindestaufenthalt 2 - 7 Nächte

Beschreibung

Über dieses Objekt

Urlaub im Kulturdenkmal

In diesem Haus scheint die Zeit stehengeblieben zu sein. Man spürt die wohlige Wärme des Kachelofens, kocht und bäckt mit Holz im Küchenherd, im Wasserschiff dampft kochendes Wasser und am Rand des Herdes steht eine Kanne Tee. Um die Zimmer zu betreten, muß man über Schwellen steigen und den Kopf einziehen denn die Türstürze sind niedrig. Es scheint alles wie im Bauernhofmuseum zu sein.

Und doch wäre den Bewohnern früherer Tage sofort ein unglaublicher Luxus aufgefallen. Fließendes kaltes und warmes Wasser in Küche und Bädern, zentral beheizte Schlafzimmer auf dem Dachboden wo früher nur eine unbeheizter Bretterverschlag war, elektrisches Licht in allen Zimmern und keine rußenden Kienspäne, welche in der Stube die Holzdecke fast schwarz gefärbt haben. Wo sich früher vier magere Rinder und ein Kalb im dunklen Stall gedrängt haben befindet sich heute ein Bad mit Badewanne, Bidet, WC und Waschbecken sowie eine Waschküche mit Waschmaschine und Spülmaschine.

In einer Kammer findet sich sogar ein Fernseher mit Satellitenempfang

Nur die Rußkuchel im Zentrum des Hauses ist fast unverändert. Von hier aus werden die Öfen geheizt, der Rauch der Öfen sammelt sich unter dem Natursteingewölbe und zieht nach oben durch den Kamin ab. Oben im Schlot, wo der Rauch sich schon abgekühlt hat, befindet sich ein Räuchergehänge. Unter den Eichenplanken führt eine steile Treppe in ein Kellergewölbe und hinter der kleinen Blechtür verbirgt sich der Brotbackofen, 2,20 m lang 1,40 m breit und 0,70 cm hoch. Wenn man in diesen Ofen schaut kann man sich vorstellen wie die Gretel die Hexe in den brennenden Ofen geschoben hat.

Weitere Details

Über uns

Georg Müller
Mörikestraße 21
89231 Neu-Ulm
USt-IdNr.:

Vermieter
Georg P. Müller
Inseriert seit 2015
Premium-Partner

Dieser Partner hat schnelle Reaktionszeiten bewiesen und bietet die besten Mietpreise sowie eine hervorragende Gästeerfahrung.

Kontaktsprache: Englisch, Deutsch
Antwortzeit
Innerhalb weniger Stunden
Antwortrate
100%
Kalender zuletzt aktualisiert:
26. Mai 2018

Warum eine Unterkunft in Bärnau

Das Haus ist eines der letzten am originalen Standort verbliebenen Bauernhäusern diesen Typs. Es wurde 1753 erbaut. Mitte des 19. Jahrhunderts wurden in Flez (Hausgang) und Stall böhmische Gewölbe eingezogen. Anfangs des 20. Jahrhunderts wurde das Schindeldach mit Blech überzogen. Wir haben das Haus 1989 erworben. Es wurde unter Denkmalschutz gestellt und in mehrjähriger Arbeit weitgehend mit den originalen Handwerkstechniken Instandgesetzt. Neu hinzugefügte oder ersetzte Elemente sollten erkennbar bleiben. Es wurden ökologisch unbedenkliche Materialien eingesetzt.

Der leider nicht mehr vorhandene Kachelofen wurde durch einen neuen, handwerklich gemauerten, Kachelgrundofen ersetzt. Dieser ist, wie von alters her, mit Holz zu heizen. Der Hausverwalter wird die Benutzung bei der Schlüsselübergabe erläutern.

Was diese Unterkunft einzigartig macht

Dieses Haus, in einer der am dünnsten besiedelten Regionen Bayerns gelegen , bietet vollkommene Ruhe. Nachts ist oft kein Geräusch zu hören. Nur der Bach unten am Wald plätschert und man hört den Wind in den Bäumen.

Der Himmel ist unglaublich nah, bei klarer Nacht sind unzählige Sterne zu entdecken.

Gästebuch-Eintrag vom Vermieter

Wir haben eine Woche in dem liebevoll restauriertem, alten Haus verbracht. Zunächst mit 5 erwachsenen Paaren (da wird es doch etwas knapp, da nur 4 Schlafräume zur Verfügung stehen /mit Kindern aber wohl ideal), später zu viert. Am Tisch in der großen Wohnküche war genügend Platz für alle. Geschirr, Besteck, Gläser, sowie Küchenutensilien vorhanden, gleichwohl viele Gewürze, Öl, Essig, usw.. Spülmaschine, Waschmaschine Top. Der Elektroherd ist zwar ein "Altertümchen", wir haben aber 10 Leute bekocht und dann noch etliche Gläser gesammelte Schwammerln einkochen können. Ach ja, die Gegend ist zur jetzigen Jahreszeit ein Traum für Pilzsammler! Abends konnten wir Lagerfeuer machen (genügend Holz vorhanden) und draußen auf der Bierzeltgarnitur speisen. 4 Liegestühle stehen außerdem zur Verfügung. Es gibt WLAN, einen Fernseher und ein Radio. Handy Empfang schlecht, aber genau richtig zum runterkommen. Alles in allem urig, rustikal und sehr gemütlich. Danke Karl, dem Verwalter, der uns bei der Ankunft so viel erklärte und der bei Bedarf immer angerufen werden kann. Haben uns sehr wohl gefühlt und sagen Danke!!
Aug 2017
  • 1 von 1

Ausstattung

Ausstattung von Waldbauernhaus im Bärnau, Oberpfalz

Unterkunftsart:
  • Bauernhaus
Mahlzeiten:
  • Selbstverpflegung
Wohnfläche:
  • 100 m²
Hausregeln:
  • Check-in: 16:30
  • /
  • Check-out: 11:00
  • Max. Belegung: 10
  • Mindestalter Hauptmieter: 18
  • Kinder willkommen ...
  • Partys / Events erlaubt
  • Haustiere möglich
  • Nichtraucherdomizil
Ortstyp:
  • auf dem Land
  • auf dem Dorf
Urlaubsmotto:
  • Ruhe und Erholung
  • Familienfreundliche Unterkünfte
  • Historische Gemäuer
  • Romantische Zufluchtsorte
Allgemeines:
  • Zentralheizung ...
  • Internet-Anschluss
  • Bettwäsche
  • Parkplatz
  • Telefon
  • Waschmaschine
  • Holzofen ...
Küche:
  • Geschirr ...
  • Geschirrspülmaschine
  • Küche ...
  • Gewürze ...
  • Kühlschrank ...
  • Toaster
Essgelegenheit:
  • Kinderhochstuhl
  • Essbereich ...
  • Essbereich
  • Sitzmöglichkeiten für 12 Personen
Badezimmer:
  • 2 Badezimmer
  • Badezimmer EG - WC , Badewanne , Bidet
    Badezimmer OG - WC , Dusche
Schlafzimmer:
  • 4 Schlafzimmer, Schlafmöglichkeiten für 10
  • Kammer - 1 Doppelbett , Sateliten TV
    Schlafzimmer Groß - 1 Doppelbett , 1 Einzelbett
    Schlafzimmer Klein - 2 Einzelbett , 1 Kinderbett
    Lager - 2 Doppelbett , 1 Schlafsofa , Tisch
Unterhaltung:
  • Brettspiele für Erwachsene
  • Satelliten-/Kabel-TV ...
  • Kinderspielzeug
Außenbereich:
  • Fahrrad ...
  • Garten ...
  • 2 Fahrräder
Geeignet für:
  • Für Rollstuhlfahrer ungeeignet
Attraktionen:
  • Wald
  • Museen
  • Teich
  • Ruinen
Freizeitmöglichkeiten:
  • Ausflugs-Autofahrten
  • Wandern
Sport und Abenteuer:
  • Fahrradfahren
  • Angeln
  • Bergwandern
  • Mountainbiking
  • Skilaufen
  • Baden
Weitere Informationen:
Das Haus wurde liebevoll und individuell für die Eigennutzung eingerichtet. Die Küche und die Sitzbänke wurden eigens handwerklich angefertigt.

Bewertungen

Wundervoll! 4,9/5 -
(24 Urlauberbewertungen)

91% Complete
4% Complete
4% Complete
0% Complete
0% Complete
Maximale Entschleunigung, freistehendes Ferienhaus auf großem Grundstück
Durchschnittliche Bewertung 4.875 basierend auf 25 Bewertungen
-
5

Eintauchen in die Vergangenheit

  • 5 von 5

Genau das richtige zum Abrunden einer Prag-Reise

  • Bewertung wurde gespeichert: 23.04.2018
  • Reisezeitraum: April 2018
  • Quelle: Fewo Direkt, Teil der HomeAway Familie
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich?
0 0
5

Wunderbar besonders!

  • 5 von 5

Die Umgebung ist traumhaft, Entschleunigung trifft den Nagel auf den Kopf. Wer Natur mag, und weiß worauf er sich bei diesem historischen Gebäude einlässt, wird das Haus und den Garten lieben! Das ehemalige Waldbauernhaus aus dem Jahr 1753 ist gut für Kinder geeignet, liebevoll eingerichtet und der Verwalter (jederzeit telefonisch erreichbar) sehr bemüht und freundlich. Es hat an nichts gemangelt, wir kommen wieder!

  • Bewertung wurde gespeichert: 23.04.2018
  • Reisezeitraum: April 2018
  • Quelle: Fewo Direkt, Teil der HomeAway Familie
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich?
0 0
5

wunderbares, schönes Haus in ruhiger, entspannter Natur

  • 5 von 5

Lieber Georg Müller,

schon zum 2. Mal haben wir Dein wunderbares Haus in Altglashütte in Beschlag genommen und einen tollen Aufenthalt genießen dürfen.

Zu unserem Wohlfühlen gehört sicherlich, außer der tollen Umgebung und dem leckeren Essen vom Holzherd, das alte denkmalgeschützte Haus, das uns liebenswürdig, urig und gemütlich empfangen hat.

Wir hatten ein Wochenende im Einklang mit der Natur, mit einer tollen Wanderung und super Wetter! Vielen Dank!

Wir kommen gerne wieder und können den Aufenthalt in Deinem Haus nur empfehlen!

Die h.a - Gang

  • Bewertung wurde gespeichert: 20.04.2018
  • Reisezeitraum: April 2018
  • Quelle: Fewo Direkt, Teil der HomeAway Familie
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich?
1 0
5

Toll!

  • 5 von 5

Wir waren viele und daher etwas spontan unterwegs. Dies war wirklich nie ein Problem. Wir konnten toll entspannen aber auch spaß haben. Frische Laken und alles was man braucht war vor Ort! Nur zu empfehlen!

  • Bewertung wurde gespeichert: 29.03.2018
  • Reisezeitraum: März 2018
  • Quelle: Fewo Direkt, Teil der HomeAway Familie
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich?
1 0
5

Ruhig und beschaulich - genau das Richtige für uns

  • 5 von 5

Vom Kachelofen bis zur schönen Umgebung war das Domizil wunderbar zum Entschleunigen.

Vielen Dank dafür.

  • Bewertung wurde gespeichert: 16.03.2018
  • Reisezeitraum: März 2018
  • Quelle: Fewo Direkt, Teil der HomeAway Familie
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich?
1 0
5

Herrlich!

  • 5 von 5

Wir waren nun schon zum 2. Mal in diesem schönen alten Bauernhaus und haben die Tage dort wieder sehr genossen. Die geräumige Stube ist ideal für mehrere Personen (wir waren zu sechst), viel Platz zum Kochen (auf altem Holzofenherd!), ein riesiger Tisch und natürlich der Kachelofen mit Ofenbank. Die Küche ist topp ausgerüstet, die Atmosphäre des Hauses ist die einer Privatwohnung, sehr gemütlich. Außerdem ist es großartig, direkt vom Haus aus herrliche Wanderungen unternehmen zu können. Wir kommen wieder!

  • Bewertung wurde gespeichert: 06.11.2017
  • Reisezeitraum: Oktober 2017
  • Quelle: Fewo Direkt, Teil der HomeAway Familie
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich?
1 0

Lage

Nächster Flughafen
150 Kilometer
Airport Nürnberg
Nächster Bahnhof
22 Kilometer
Neustadt/Waldnaab
Nächste Autobahnabfahrt
22 Kilometer
A93 Neustadt a.d.WN 21a
Nächstes Restaurant
100 Meter
Waldgasthof Blei
Nächster Ski
2 Kilometer
Langlaufzentrum Silberhütte
Nächster Strand
400 Meter
Freibad Altglashütte
Auto: Empfohlen

Das Haus liegt in einem kleinen Dorf am nördlichen Ende des Oberpfälzer Waldes. Nördlich schließt sich die Naab-Wondreb- Senke mit 1.000 Weihern an. Gegenüber liegt der Steinwald, dazwischen das Natuschutzgebiet Waldnaabtal.

In Bärnau findet sich neben dem Knopfmuseeum der Geschichtspark, die Rekonstruktion eines slavischen Dorfes des Frühmittelalter mit Grubenhäusern und einer Holzburg.

In weniger als einer Stunde erreicht man mit dem Auto Stadt und Kloster Waldsassen mit seiner weltberümten Bibliothek und der barocken Wallfahrtskirche Kapl mit Kleeblattförmigem Grundriss, die Stadt Eger (Cheb) in Böhmen wie auch die Westbömischen Bäder Franzensbad und Marienbad.

Die Nördliche Oberpfalz und das angrenzende Oberfranken war ein Zentrum der Porzellan und Glasindustrie. Mitterteich, Arzberg und Selb, Tirschenreuth, Neustadt a.d. Waldnaab und Weiden, klingende Namen, die für Porzellan und Bleikristall stehen. Auch wenn nur noch wenig produziert wird, sind Museen und Fabrikverkäufe Zeugen dieser großartigen Vergangenheit.

Auch das dunkelste Kapitel deutscher Geschichte hat seine Spuren hinterlassen. Im acht Kilometer südlichen Flossenbürg befand sich das das Konzentrationslager Flossenbürg. Heute ist auf dem Gelände eine sehenswerte Gedenkstätte.

Eine alte Tradition, der öffentliche Ausschank selbst gebrauten Bieres an bestimmten Tagen, hat in den letzten Jahren wieder eine ungeahnte Reinesance erlebt. Wer in die Oberpfalz kommt muß auch zum "Zoigl" gehen. Des Zentrum dieser Zoiglkultur befindet sich im nahe gelegenen Windischeschenbach/Neuhaus.

Das Haus selbst ist eines der letzten am originalen Standort verbliebenen Bauernhäusern diesen Typs. Es wurde 1753 erbaut. Mitte des 19. Jahrhunderts wurden in Flez (Hausgang) und Stall böhmische Gewölbe eingezogen. Anfangs des 20. Jahrhunderts wurde das Schindeldach mit Blech überzogen. Wir haben das Haus 1989 eworben. Es wurde unter Denkmalschutz gestellt und in mehrjäriger Arbeit weitgehend mit den originalen Handwerkstechniken Instandgesetzt. Neu hinzugefügte oder ersetzte Elemente sollten erkennbar bleiben. Es wurden ökologisch unbedenkleche Materialien eingesetzt.

Der leider nicht mehr vorhandene Kachelofen wurde durch einen neuen, handwerklich gemauerten Kachelgrundofen ersetzt. Dieser ist, wie von alters her, mit Holz zu heizen. Der Hausverwalter wird die Benutzung bei der Schlüsselübergabe erläutern.

Fotos

Mietpreis & Verfügbarkeit

Mietpreise von Waldbauernhaus im Bärnau, Deutschland

Preise sind angegeben:
pro Objekt
Vermieter akzeptiert Zahlung in:
EUR
Währungsrechner
Saisonpreis Minimum Preis Zusätzliche Nächte pro Nacht am Wochenende pro Woche pro Monat Event
 
Sommer
29 Jun 2018 - 6 Sep 2018
7 Nächte Mindestaufenthalt
610 €
für 7 Nächte
ab
80 €
 
Anmerkungen: Preise basieren auf 4 Gästen; pro zusätzlichem Gast werden 10 € pro Nacht berechnet.
 
Preis pro Nacht
7 Sep 2018 - 7 Sep 2018
3 Nächte Mindestaufenthalt
365 €
für 3 Nächte
ab
105 €
 
 
Preis pro Nacht
8 Sep 2018 - 8 Sep 2018
3 Nächte Mindestaufenthalt
365 €
für 3 Nächte
ab
105 €
 
 
Sommer
9 Sep 2018 - 9 Sep 2018
7 Nächte Mindestaufenthalt
610 €
für 7 Nächte
ab
80 €
 
Anmerkungen: Preise basieren auf 4 Gästen; pro zusätzlichem Gast werden 10 € pro Nacht berechnet.
 
Weihnachten
20 Dez 2019 - 5 Jan 2020
7 Nächte Mindestaufenthalt
960 €
für 7 Nächte
ab
130 €
 
Anmerkungen: Preise basieren auf 4 Gästen; pro zusätzlichem Gast werden 10 € pro Nacht berechnet.
 
Grundpreis
2 Nächte Mindestaufenthalt
210 €
für 2 Nächte
ab
80 €
ab
105 €
Fr,Sa
610 €
 
Anmerkungen: Preise basieren auf 4 Gästen; pro zusätzlichem Gast werden 10 € pro Nacht berechnet.

Verbindliche Steuern & Gebühren

Erstattbare Kaution 1.000 €
Endreinigung 50 €
Gebühr für Haustiere 0 €

Eine Fremdenvekehrsabgabe wird nicht erhoben

Stornobedingungen des Vermieters

  • 50% Erstattung für Stornierungen bis zu 30 Tage vor Anreise.
  • 100% Erstattung für Stornierungen bis zu 60 Tage vor Anreise.
  • Bei Stornierungen, die für eine Erstattung von 100% infrage kommen, wird die Servicegebühr vollständig erstattet.
Nachricht an den Vermieter
frei/verfügbar
belegt