Aktuelle Bewertungen von Apartments und Wohnungen in einer Anlage in Nordsee

Ferienwohnungen abseits von Zandvoort an der Nordsee

Werden Sie weder bei den Apartments in Zandvoort noch bei den Unterkünften in Bloemendaal aan Zee fündig, stehen Ihnen noch zahlreiche weitere Ferienorte an der Nordsee zur Verfügung, die Sie für Ihren Aufenthalt am Meer buchen können. Gleich drei niederländische Provinzen grenzen an die Nordsee: Nordholland, Südholland und Zeeland. Sind Sie das erste Mal in dem benachbarten Königreich und möchten Sie den Badeurlaub mit einem Städtetrip in die Hauptstadt Amsterdam verbinden, suchen Sie sich am besten einen schönen Küstenort in Nordholland aus, da sich in dieser Provinz auch die Hauptstadt befindet und Sie diese schnell für einen Tagesausflug ansteuern können.

Ferienwohnung an der Nordsee – Top Regionen

  • Nordseeküste von Niedersachsen: Die Nordsee zählt sicher zu einer der beliebtesten Ferienregionen, die mit der historischen Kulturlandschaft Friesland und den ostfriesischen Inseln jedes Jahr zahlreiche Gäste anzieht. Die Nordsee grenzt nicht nur an Deutschland im Südosten, sondern auch an Norwegen, Dänemark, Belgien, Frankreich, die Niederlande und Großbritannien. Die deutsche Nordseeküste befindet sich in Schleswig-Holstein, dem nördlichsten Bundesland der Republik, und in Niedersachsen. Eine Ferienwohnung an der niedersächsischen Nordseeküste ist wie geschaffen dafür, wenn Sie sowohl Baden als auch das UNESCO-Weltnaturerbe Wattenmeer kennenlernen möchten. Neben ostfriesischen Inseln wie Wangerooge oder Langeoog ziehen vor allem Städte wie Bremerhaven, Cuxhaven oder Wilhelmshaven Besucher an.
  • Dornum: Die ostfriesische Gemeine Dornum liegt an der Wurster Nordseeküste in Niedersachsen nah am Wasser und begeistert vor allem durch ihre Lage nahe des Nationalparks Niedersächsisches Wattenmeer, das zusammen mit anderen Schutzgebieten zum UNESCO-Weltnaturerbe zählt. Eine Ferienwohnung an der Nordsee in Dornum eignet sich für Besucher aller Altersklassen und Interessengruppen. Familien mit Kindern schätzen den sauberen Sandstrand und die vielen familiengerechten Beschäftigungsangebote. Urlaub mit Hund lässt sich hier ebenfalls problemlos erleben, denn in der Nähe in Dornumersiel und Neßmersiel gibt es sowohl Strände als auch Wiesen und Wanderwege für Hund und Herrchen und sogar einen Fun-Agility-Park zum Austoben.
  • Nordholz: Nordholz liegt an der Wurster Nordseeküste und ist vielen bestimmt durch überregional bekannte Events wie den Airday oder das Musikfestival Deichbrand bekannt. Darüber hinaus lockt die Küstenstadt mit toller Lage zwischen den Hafenstädten Bremerhaven und Cuxhaven. Der Badeort selbst hat auch einiges zu bieten: Neben Marinefliegergeschwadern können Sie noch viel mehr Sehenswertes im Aeronauticum besichtigen. Wer sich mehr für die Natur interessiert, besucht die Nordholzer Tannen, streift am Wasser entlang und erlebt die Flora und Fauna von Geest und Marsch. Aktivurlauber können ein Stück des Nordseeküsten-Radweges zurücklegen, der am Hauptdeich entlang führt oder zu Fuß am Deich entlang spazieren und dann zum Abschluss die Nordholzer Windmühle besuchen, die bereits im 19. Jahrhundert errichtet wurde. Ferienwohnungen an der Nordsee in Nordholz bieten die ideale Basis für einen ereignisreichen Urlaub.

Luxus-Ferienwohnung an der Nordsee

Konnten sich früher nur gut betuchte Menschen die Sommerfrische am Meer leisten, sind an der Nordsee jetzt Ferienwohnungen in allen Preis- und Komfortkategorien vertreten. Wenn Sie sich trotzdem mal etwas ganz besonderes für Ihre Auszeit gönnen möchten, können Sie eine der Luxus-Ferienwohnungen an der Nordsee buchen. Diese finden Sie je nach persönlicher Vorliebe in schicken Villen mit wenigen Nachbarn oder in Apartmentanlagen, in denen Sie in der Regel schnell Anschluss finden und Annehmlichkeiten wie Restaurants oder ein Unterhaltungsprogramm nutzen können. Die Luxus-Ferienwohnungen an der Nordsee sind teilweise auch familienfreundlich und barrierefrei gestaltet.

Nordsee-Ferienwohnung am Meer

Wer an der Nordsee eine Ferienwohnung am Meer buchen möchte, wird sowohl auf dem Festland als auch auf den Inseln fündig. An der niedersächsischen Küste haben Sie die Wahl zwischen beliebten Badeorten wie dem Nordseeheilbad Bensersiel oder Carolinensiel oder dem Friesendorf Greetsiel, aber auch Städte wie Norden mit Norddeich eignen sich sehr gut für einen Urlaub. Bevorzugen Sie urbanes Flair, können Sie natürlich auch die Hafenstadt Bremerhaven als Destination auswählen. Bremerhaven ist die größte Stadt an der deutschen Nordseeküste und ein Paradies für Fans der Schifffahrt. Neben einem eindrucksvollen Hafen befindet sich hier nämlich auch das Deutsche Schifffahrtsmuseum mit der Bremer Kogge aus dem Mittelalter.

Ferienwohnung an der Nordsee am Strand

Jeder Strand an der Nordsee unterscheidet sich ein klein wenig von den anderen, sodass Sie sicherlich das passende Stück Küste für sich finden werden – wahlweise an der niedersächsischen Nordseeküste, auf den Ostfriesischen Inseln oder an der Nordsee in Schleswig-Holstein. Besonders schöne Strände erwarten Sie auf den Inseln, etwa auf Baltrum oder Norderney. Hier haben Sie die Wahl zwischen familiengerechten Stränden mit Überwachung durch Rettungsschwimmer, Strände für Hund und Halter, Sportstrände und wilde Strandabschnitte. Mieten Sie eine Ferienwohnung an der Nordsee am Strand, dürfen Sie sich auf jede Menge Abwechslung an der frischen Seeluft freuen.

Meeresluft in einer Strand-Ferienwohnung an der Nordsee

Egal, ob Sie für ein Wochenende ein wenig Seeluft schnuppern wollen oder einen längeren Urlaub am Meer verbringen – eine Ferienwohnung an der Nordsee hilft Ihnen, ganz schnell den Aus-Knopf vom Alltag zu finden. Eine Ferienwohnung ist gerade außerhalb der Hochsaison schnell gefunden und gemietet, eignet sich also wunderbar auch für Kurzentschlossene, seien es nun Paare oder kleine Familien. Anders als im Hotel können Sie aufstehen, wann Ihnen danach ist, und sich auch ein spätes Frühstück genehmigen, was ohnehin am besten schmeckt, wenn man es selbst zusammenstellt. Mit dem Kochen werden Sie in Ihrer Ferienwohnung an der Nordsee keine Probleme haben: Wunderbar ausgestattete Küchen sorgen dafür, dass sich jedes Rezept mühelos in ein köstliches, bald auf dem Teller dampfendes Gericht verwandeln lässt. Für die entspannten Stunden mit den Lieben gibt es helle, stilvoll eingerichtete Wohnräume und für die Nachtruhe gemütliche Schlafzimmer für Groß und Klein. Manche Ferienwohnungen verfügen über direkten Meeresblick, andere liegen nur wenige Schritte vom Wasser entfernt. Und sollte das Wetter mal nicht mitspielen, ist Lesen oder Plaudern in den vier Wänden am Meer angesagt. Manchmal finden Sie im Apartment eine nette Auswahl an Büchern oder Spielen vor, einige sind sogar mit Kamin für kühle Tage und Abende ausgestattet.

Ferienwohnung mit Pool an der Nordsee

Wollen Sie sich eine Ferienwohnung mit Schwimmbad an der Nordsee mieten, nutzen Sie in der Regel zusammen mit anderen Bewohnern einen Gemeinschaftspool. Seltener ist der Pool im Haus, in dem sich Ihre Ferienwohnung befindet, auch nur für Ihre alleinige Nutzung vorgesehen. Dies ist meist dann der Fall, wenn Sie die Wohnung im Erdgeschoss buchen, zu der ein Garten mit Pool dazu gehört. Selbstverständlich gibt es unter den Ferienwohnungen an der Nordsee aber auch Objekte mit Innenpool, die vor allem im Herbst- oder Winterurlaub sehr willkommen sind. Ein ganz besonderes Highlight sind Ferienwohnungen mit eigenem Whirlpool.