Aktuelle Bewertungen von Apartments und Wohnungen in einer Anlage in Fehmarn

Ferienwohnung in Burg auf Fehmarn

Die Ostseeinsel Fehmarn gehört zu Schleswig-Holstein und ist die drittgrößte Insel der Republik. Besuchen Sie Fehmarn das erste Mal, sollten Sie sich eine der Ferienwohnungen in Burg auf Fehmarn buchen. Die Inselhauptstadt ist auch Verwaltungssitz und war vor ihrem Zusammenschluss mit anderen Inselorten zur Stadt Fehmarn eine eigene Stadt. Burg auf Fehmarn blickt auf eine lange Geschichte zurück und wurde bereits im Mittelalter erwähnt. Besondere Attraktionen von Burg auf Fehmarn sind die Kirche St. Nikolai und der Burger Binnensee, an dem sich auch der Hafen des Ortsteils, der Burgstaaken befindet. Besichtigen Sie lieber Jachten, flanieren Sie einfach zum Jachthafen Burgtiefe.

Ferienwohnungen auf Fehmarn – die besten Orte

  • Fehmarn: Die Ostseeinsel Fehmarn gehört zu Schleswig-Holstein und ist die drittgrößte Insel der Republik. Besuchen Sie Fehmarn das erste Mal, sollten Sie sich eine der Ferienwohnungen in Burg auf Fehmarn buchen. Die Inselhauptstadt ist auch Verwaltungssitz und war vor ihrem Zusammenschluss mit anderen Inselorten zur Stadt Fehmarn eine eigene Stadt. Burg auf Fehmarn blickt auf eine lange Geschichte zurück und wurde bereits im Mittelalter erwähnt. Besondere Attraktionen von Burg auf Fehmarn sind die Kirche St. Nikolai und der Burger Binnensee, an dem sich auch der Hafen des Ortsteils, der Burgstaaken befindet. Besichtigen Sie lieber Jachten, flanieren Sie einfach zum Jachthafen Burgtiefe.
  • Petersdorf: Eine große Anzahl an Ferienwohnungen auf Fehmarn finden Sie auch in Petersdorf. Der Ortsteil von Stadt Fehmarn befindet sich im Westen der Insel und hat sich von einem kleinen Bauernort zu einem schnuckeligen Dorf entwickelt, das heute vielen Inselbesuchern ein Zuhause auf Zeit bietet. Es gibt zahlreiche sehenswerte historische Bauten und natürliche Attraktionen, sodass ein Spaziergang durch Petersdorf Sie an Highlights wie dem Dorfteich, der Südermühle aus dem 19. Jahrhundert, der St.-Johannis-Kirche im gotischen Stil und an einem der wenigen Binnengewässer der Insel, dem Teich Ratssoll vorbei führt. Dieses befindet sich auf dem geschichtsträchtigen Galgenberg, der vor langer Zeit künstlich angelegt wurde.
  • Staberdorf: Eine Ferienwohnung auf Fehmarn in Staberdorf führt Sie in den südöstlichen Teil der Insel. Staberdorf hat einen wunderbar naturbelassenen Strand aufzuweisen, ist aber auch für Kulturreisende ein echter Hit. Hier befindet sich eine Thingstätte und das Großsteingrab Staberdorf mit seinem markanten Deckstein ist ebenfalls ein Anziehungspunkt. Unweit des Dorfes befindet sich mit dem Hinrichsberg der höchste natürliche Punkt der Insel, von dem aus Sie tolle Landschaftsfotos machen können. Der nahe gelegene Wald Staberholz ist größenmäßig ebenfalls ganz vorne mit dabei, ist er doch der größte Wald der Insel und ideal, wenn Sie Ihren Inselurlaub auch mit ein paar Spaziergängen im Grünen auflockern möchten.
  • Westermarkelsdorf: Sie wollen eine Wohnung mieten auf Fehmarn, die nicht weit vom Wasser entfernt ist? Dann entscheiden Sie sich für eine Unterkunft in Westermarkelsdorf. Das beschauliche Ortszentrum befindet sich nur einen halben Kilometer von der Küste entfernt und ist sehr überschaubar mit seinen hübschen Häuschen, die um einen gepflegten Dorfteich gruppiert sind. Dadurch eignet sich eine Ferienwohnung in Westermarkelsdorf auch hervorragend für den Ostseeurlaub mit kleinen Kindern. Hier haben Sie die Kleinen immer gut im Blick und der schöne Strand mit weichem Sand und der historische Leuchtturm lassen gleich Seeurlaubsgefühle aufkommen. Besuchen Sie das Westermarkelsdorfer Huk, befinden Sie sich übrigens am nördlichsten Punkt der Insel!
  • Fehmarnsund: Die Auswahl an Ferienwohnungen in Fehmarnsund mag zwar kleiner sein als in den anderen Orten auf der Insel, aber die Unterkünfte sind die perfekte Wahl, wenn Sie während Ihres Urlaubs öfter mal aufs Festland übersetzen möchten, um dort Ausflüge zu unternehmen. Die Fehmarnsundbrücke verbindet Insel und Festland und gilt als eines der bekanntesten Gebäude von Fehmarn. Direkt unter der Brücke findet sich ein naturbelassener Strand, an dem Sie meist ganz für sich sind, insbesondere in der Nebensaison. Hier zeigt Fehmarn sein ursprüngliches Gesicht und es ist leicht, stundenlang durch die Gegend zu streifen und sich von der Weite des Meeres und der Stille der Umgebung gefangen nehmen zu lassen.

Luxus-Ferienwohnung auf Fehmarn

Sie suchen für einen Urlaub eine Unterkunft der Premiumklasse mit viel Platz und einem rundum luxuriösen Ambiente? Dann mieten Sie sich eine Luxus-Ferienwohnung auf Fehmarn. Diese sind in unterschiedlichsten Größen zu finden und somit sowohl für einen romantischen Paarurlaub anlässlich eines Hochzeitstages als auch für den Ausflug mit Freunden anlässlich eines Jubiläums oder einer anderen Feierlichkeit geeignet. Auch für hohe Feiertage wie Weihnachten oder Silvester sind diese ausgesuchten Domizile ideal, denn die stilvolle Einrichtung lässt sofort Festtagsstimmung aufkommen und die tolle Lage auf der Insel tut ihr Übriges, um aus dem Alltag auszusteigen.

Fehmarn Ferienwohnung direkt am Strand

Ganz gleich, ob Sie zum Kiten oder Windsurfen auf die Insel kommen, einfach nur am Strand faulenzen und ein gutes Buch lesen möchten, Sie mit den Kindern Sandschlösser errichten und im Meer planschen wollen, tauchen möchten oder mit Ihrem Vierbeiner das kühle Nass genießen möchten – es gibt für jeden Strandtyp den passenden Strandabschnitt auf Fehmarn und bei frühzeitiger Buchung auch eine Fehmarn Ferienwohnung direkt am Strand. So erleben Sie rund um die Uhr das sorglose Strandleben – wahlweise an einem der hellen Sandstrände im Süden der Insel oder in den von Dünengebieten und Salzwiesen geprägten Küstenabschnitten im Westen. Wer es abgeschieden mag, bucht sich eine Unterkunft an der Steilküste im Osten der Insel.

Fehmarn Ferienwohnung am Strand

Planen Sie einen Sommerurlaub auf Fehmarn, zieht es Sie vermutlich an einen der schönen Strände Ostseeinsel. Mit einer Ferienwohnung auf Fehmarn am Strand wohnen Sie direkt an der Küste und können sich je nach persönlicher Vorliebe auf Sommertage voller Schwimmspaß, Sonnenbaden oder Wassersport einstellen. Die Insel bringt es auf fast 80 Kilometer Küstenlänge, sodass für jeden Urlaubstyp der passende Strand zu finden sein sollte. Wer gerne im Herz des Geschehens wohnt, der entscheidet sich für einen der Hauptorte der Insel im Süden oder Norden. Hier sind die Strände touristisch erschlossen und bieten moderne Annehmlichkeiten. Wer es naturbelassener mag, ist direkt an der Fehmarnsundbrücke oder an den stillen Stränden im Westen oder Osten der Insel besser aufgehoben.

Ferienwohnungen auf Fehmarn mit Pool

Sie möchten eine Wohnung auf Fehmarn mieten, die Ihnen Badevergnügen rund um die Uhr garantiert, dann entscheiden Sie sich für eine Unterkunft mit Pool. Ferienwohnungen auf Fehmarn mit einem eigenen Schwimmbad sind wunderbar, wenn Sie in der Nebensaison auf die Insel reisen und das Wetter möglicherweise nicht mehr gut genug ist, um regelmäßig im Meer zu baden. Mit einem privaten Pool sind Sie vollkommen flexibel und können zu jeder Tages- und Nachtzeit schwimmen. Eine tolle Alternative zum Privatpool ist eine Ferienwohnung mit gemeinschaftlich genutztem Schwimmbad, das Sie mit anderen Gästen der Ferienanlage oder des Hauses teilen.