Pool und Strand – Top-Regionen für Resorts in Kroatien

  • Pula: An der Adriaküste Istriens glitzert nicht nur das Wasser, sondern auch die historischen Orte und die schönsten Ferienanlagen Kroatiens. Am Stadtrand von Pula in unmittelbarer Nähe zu den Traumstränden liegen großzügige Resorts mit Wasserlandschaften, Sportmöglichkeiten und Restaurants. Diese sonnigen Oasen eignen sich für aktive und erholsame Ferien gleichermaßen. Hier können Sie sich verwöhnen lassen, am Pool relaxen oder an einem vielfältigem Sport- und Animationsprogramm teilnehmen. Zu den Stränden und der Altstadt von Pula ist es ebenfalls nicht weit. Besuchen Sie tagsüber die Wahrzeichen von Pula, wie das römische Amphitheater oder den Augustus Tempel und erobern Sie abends die quirligen Gassen mit ihren Grillrestaurants und Bars.
  • Poreč: Romantische Seelen werden sich in dem malerischen Hafenstädtchen Poreč sehr wohl fühlen. Abends erwacht in den alten Gebäuden und mittelalterlichen Gassen das Leben. Durch die Straßen wehen nicht nur leckere Gerüche, sondern auch Musik und auf der Promenade können Sie Kunsthandwerk, Straßenkünstler und natürlich den Sonnenuntergang bewundern. Kein Wunder, dass sich außerhalb des entzückenden Städtchens zahlreiche Resorts angesiedelt haben. Diese Ferienanlagen in der Gespanschaft Istrien sind meist im landestypischen Stil gebaut. Kleine Bungalows mit blühenden Lavendelgärten reihen sich um die Poolanlagen und von den Balkonen der Ferienwohnungen genießen Sie unvergessliche Meerblicke auf die kristallklar glitzernde Adria.
  • Umag: Die Hafenstadt Umag im Norden der kroatischen Halbinsel ist von Deutschland aus am schnellsten erreichbar. Neben einigen römischen Ruinen bezaubert Umag vor allem mit seinem prächtigen Hafen, der Ausgangspunkt vieler Exkursionen und Segeltörns auf der Adria ist. Die in der Marina liegenden Jachten und Segelboote verleihen dem Ort ein mondänes Flair, der durch die venezianische Architektur einiger Gebäude verstärkt wird. Natürlich können Sie von Umag auch nach Venedig übersetzen. Die Kombination von Wassererlebnissen, Ausflügen und Relaxen in der Ferienanlage lockt zahlreiche Kroatienfans nach Umag. Ferienwohnungen in Umag zum Mieten finden Sie sowohl im Ort als auch an der Küste in der Umgebung. An den Badebuchten und Kieselstränden liegen die besonders familienfreundliche Ferienanlagen von Kroatien, die nicht nur mit Ihrer Lage am Wasser, sondern auch mit Pools und Sportmöglichkeiten punkten.
  • Rovinj: Wenn Sie Kroatien bereits bezaubert hat, dann werden Sie von Rovinj erst recht begeistert sein. Das idyllische Altstädtchen thront am Ende einer Landzunge über dem Wasser. Die Stadtmauern werden von allen Seiten vom Wasser umgeben. Die romantischsten Ferienwohnungen Istriens für Liebespaare befinden sich in den alten Gemäuern dieser mittelalterlichen Stadt. Die familienfreundlichen kroatischen Resorts von Rovinj liegen hingegen etwas außerhalb an den Stränden, wie der beliebten Badebucht Lone, doch das bezaubernde Stadtbild verlieren Sie auch hier nicht aus den Augen. Die nostalgischen Mauern ragen von allen Seiten gut sichtbar aus dem Wasser und erstrahlen am Abend im Licht des Mondscheins. Ein unvergesslicher Anblick, den Sie von den meisten Resorts in der Umgebung von Rovinj genießen können.
  • Krk: Von den bewohnten und unbewohnten Inseln Kroatiens ist Krk eine der beliebtesten. In der Top-Region für Resorts in Kroatien können Sie Badeurlaube mit Sightseeing- und Wandertouren perfekt kombinieren. Krk liegt in der nördlichen Adria und ist schnell über eine Brücke erreichbar. Unkompliziert geht es auch im Inselinneren weiter. Die pittoreske Altstadt von Baška mit ihren roten Dächern und schattigen Gassen ist ein beliebtes Ausflugsziel. Am beliebten Strand Vela Plaža reihen sich nicht nur die Sonnenschirme aneinander, sondern auch die für Kroatien typischen Ferienanlagen. Sie können sich entscheiden, ob Sie lieber in Ihrem Pool abtauchen oder im seichten Wasser des feinkieseligen Strandes planschen. Das Angebot von Aktivitäten an dem mit der blauen Flagge ausgezeichneten Strand reicht von Jetski- und Tretbootfahren bis hin zum Parasailing.

Für Ferien auf höchstem Niveau – Luxus-Resorts in Kroatien

Die Zeiten, in denen Kroatien als billige Urlaubsalternative zu Italien galt, sind lange vorbei. Natürlich können Sie an der Adria immer noch günstige Ferien verbringen, aber Sie können sich auch ein besonderes Verwöhnprogramm gönnen, zum Beispiel in einem Luxus-Resort für gehobene Ansprüche. Obwohl die NaturschönheitKroatiens kaum noch zu toppen ist, beeindrucken Ferienanlagen der oberen Sternekategorie zusätzlich mit ihrer exponierten Lage, mit stilvollen Ausstattungen und einem erstklassigen Service. Ein Luxus-Resort in Kroatien bietet Ihnen geräumige und geschmackvolle meist klimatisierte Apartments, einen modernen Wellnessbereich, private Jacuzzis, einen oder mehrere riesige Pools mit Ausblick auf die Adria, gepflegte Parkanlagen und erstklassige Restaurants. Tennisplätze und ein nahegelegener Golfplatz runden das perfekte Angebot der Wohlfühloasen ab.

Mit Sonnenuntergang – Kroatiens Ferienanlagen am Meer

Die Adriaküste Kroatiens gehört zu den schönsten Urlaubsregionen der Welt und auch wenn das Hinterland bezaubernd ist, erstaunt es nicht, dass sich in Kroatien viele Resorts und Ferienanlagen direkt am Meer befinden. Das Wasser ist so klar, dass Sie bis auf den Meeresgrund blicken können – ein Traum für Schnorchler und Taucher. Badeurlauber haben die Wahl zwischen den in der Region typischen Kiesstränden Kroatiens und den künstlich angelegten Wasserlandschaften Ihrer Unterkunft. Im Resortpool können Eltern mit Kindern unbesorgt im Wasser planschen und die Aussicht auf die Adria genießen, gleichzeitig ist es nur ein Katzensprung zur Unterkunft. Schnell ein Handtuch holen? Ein Buch? Wechselkleidung? Die Sonnencreme oder einen Snack? All das ist in einem Resort kinderleicht. Die Wege sind so kurz, dass Sie Ihren Urlaubstag ohne große Planung völlig flexibel gestalten können. Auch, wenn die Kleinen bereits schlummern, dürfen sich Mama und Papa auf einen romantischen Sundowner auf dem Balkon oder der Terrasse Ihrer Ferienunterkunft freuen. Denn die nach Westen hin ausgerichteten Resorts bieten jeden Abend unbezahlbare Urlaubserinnerungen: goldene Sonnenuntergänge in der Adria.

Schöne Qual der Wahl – Ferienanlagen in Kroatien mit Pool

Die Entscheidung zwischen einem Bad im kristallklaren Pool oder der glitzernden Adria fällt Ihnen vielleicht schwer und ist doch eine Wahl zwischen zwei schönen Alternativen. Gönnen Sie sich den Luxus und buchen Sie eine Ferienanlage in Kroatien mit Pool, um jederzeit ein erfrischendes Bad nehmen zu können. Zum Glück sind fast alle Urlaubsresorts entlang der Küste und auf den Inseln mit Schwimmbädern ausgestattet. Je nach Größe und Ausrichtung der Anlage können diese eher größer oder kleiner ausfallen. Die meisten familienfreundlichen Ferienanlagen in Istrien mit Pool bieten Ihnen und Ihren Kindern wunderschöne Wasserlandschaften, die aus mehreren Becken bestehen und auch meistens Wasserrutschen oder Sprudelbäder haben. In einem Sportresort können Sie nach dem Tennisspielen in einem großen Becken Bahnen schwimmen oder in einem Whirlpool relaxen und in den kleineren Resorts gibt es ein erfrischendes Schwimmbecken mit Sonnenliegen und Schirmen zum Abtauchen.