Hütten in den Zillertaler Alpen

Wenn Sie eine Ferienwohnung in den Bergen suchen und sich einen Hauch Romantik wünschen oder echtes Berg-Feeling aufkommen soll, empfiehlt es sich, eine Ferienhütte in Österreich zu mieten. Großer Beliebtheit zu jeder Jahreszeit erfreuen sich Hütten im Zillertal in Tirol, denn die Zillertaler Alpen bieten sommers wie winters eine Menge Unternehmungsmöglichkeiten und Aktivitäten. Das 32 Kilometer lange Tal zieht sich von Strass bis Mayrhofen und wird von mehreren bis zu 3.000 Meter hohen Bergen umgeben, die voller herrlicher Wander- und Radwege stecken. Aber auch, wenn Sie gerne Ski fahren, müssen Sie nicht auf den Winter warten, denn im Hintertuxer Gletscher finden Pistenbegeisterte das einzige ganzjährige Skigebiet Österreichs.

Unvergessliches Tirol mit einer Hütte im Zillertal

  • Zillertaler Alpen: Wenn Sie eine Ferienwohnung in den Bergen suchen und sich einen Hauch Romantik wünschen oder echtes Berg-Feeling aufkommen soll, empfiehlt es sich, eine Ferienhütte in Österreich zu mieten. Großer Beliebtheit zu jeder Jahreszeit erfreuen sich Hütten im Zillertal in Tirol, denn die Zillertaler Alpen bieten sommers wie winters eine Menge Unternehmungsmöglichkeiten und Aktivitäten. Das 32 Kilometer lange Tal zieht sich von Strass bis Mayrhofen und wird von mehreren bis zu 3.000 Meter hohen Bergen umgeben, die voller herrlicher Wander- und Radwege stecken. Aber auch, wenn Sie gerne Ski fahren, müssen Sie nicht auf den Winter warten, denn im Hintertuxer Gletscher finden Pistenbegeisterte das einzige ganzjährige Skigebiet Österreichs.
  • Kaltenbach: Für Sommerurlauber besteht eine große Auswahl an Ferienwohnungen in und rund um Kaltenbach, im Herzen des Zillertals. Einen unvergesslichen Tag mit der ganzen Familie können Sie im Abenteuer-Erlebnispark in Kaltenbach verbringen, wo Sie nicht nur ein Natur-Hochseilgarten erwartet, sondern auch ein Klettersteig und sieben Parcours. Unweit von Ihrer Hütte in Kaltenbach erreichen Sie das Alpbachtal, wo Erholung oder Wandern in der postkartentauglichen Naturlandschaft angesagt ist. Sollten Sie mit dem Nachwuchs unterwegs sein, können Sie sich aber auch am Alpine Coaster vergnügen, dem sogenannten Alpbachtaler Lauser-Sauer, oder am Lauser-Turm.
  • Fügen: Attraktive Hütten finden Sie im Zillertal in Fügen, der größten Ortschaft des Zillertals. Das Städtchen hält zahlreiche Sehenswürdigkeiten für Sie bereit, darunter das malerische Schloss Fügen sowie die Zillertaler Heumilch-Sennerei, wo Sie den köstlichen Käse der Region probieren dürfen. Sollte das Wetter mal nicht mitspielen, belohnt einen die Erlebnistherme Zillertal trotzdem mit einem erfüllenden Ferientag. Dort findet sich das Richtige für jedermann, seien es Rutschen, ein Wellenbad, ein Kleinkind-Bereich oder zur absoluten Entspannung ein Wellness- und Saunabereich. Natürlich starten auch ab Fügen Wanderwege zu den umgebenden Gipfeln.
  • Ramsau: Sollten Sie stattdessen eine Zillertal-Hütte mieten wollen, die sich in oder bei Ramsau im Zillertal befindet, liegen Sie ebenfalls goldrichtig. Der nur 1.600 Einwohner zählende Ort ist ein Eldorado für Aktivurlauber, denn ab dort kann man herrlich wandern oder Mountainbike fahren. Mit dem Berglift geht es zur Sonnalm, wo eine Rundwanderung über die Gerlossteinalm beginnt – und wo im Winter ein herrliches Skigebiet auf Sie wartet. Für noch mehr Pisten fährt man ein kleines Stück weiter bis zur Zillertal Arena oder nach Mayrhofen. Oder wie wäre es mit einer Tour mit der Zillertalbahn, die in Ramsau hält und teilweise sogar von einer echten Dampflok gezogen wird?

Eine stilvolle Ferienwohnung als Ausgangspunkt zum Wandern

Wanderer schätzen das Zillertal als eine der besten Wanderregionen Tirols – und das nicht zuletzt dank 1.400 Kilometern bestens ausgebauter Wanderwege. Dabei gibt es das Richtige sowohl für Genusswanderer, die lieber im Tal bleiben, als auch für erfahrene Bergsteiger, die es auf die Gipfel der Dreitausender zieht. Etliche Sommerbergbahnen machen Ihnen die Auffahrt zu den Startpunkten der Touren leicht. Einige Wanderungen führen zu oder rund um glasklare Bergseen, in denen Sie sich an heißen Sommertagen ein Bad genehmigen können.

Skifahren und Snowboarden ab Ihrer Hütte im Zillertal

Die Ferienhütten im Zillertal eignen sich wunderbar für Ihren Urlaub zum Skifahren und Snowboarden: Sie haben gleich vier Skigebiete zur Auswahl und darin 538 Kilometer Pisten für jedes Niveau von Anfängern bis Profis, zahlreiche Bergbahnen und Skilifte und maximal 3.250 Meter, von denen aus Ihre Abfahrt beginnen kann. Die Pisten sind bestens präpariert und garantieren Ihnen die ganze Saison über Schnee. Darüber hinaus dürfen Sie sich auf einen Snowboard-Funpark freuen sowie auf gemütliche Skihütten, Restaurants und Bars zum Entspannen.

Wellnesserlebnis auf der Hütte mit Whirlpool

Wenn Sie sich vorstellen, Sie kommen nach einer langen Wanderung mit müden Beinen heim und erhalten sogleich eine Ganzkörpermassage, dann hört sich das richtig nach Urlaub an, oder? Genau dies können Sie haben – in einer Hütte in den Zillertaler Alpen mit Whirlpool. Ein Whirlpool schenkt Ihnen unvergessliche Momente der Entspannung und Erholung vom Alltag, und Sie brauchen ihn im Gegensatz zu den Pools in öffentlichen Thermen nicht einmal zu teilen. Und mit etwas Glück eröffnet sich von Ihrem Pool aus auch noch ein schöner Bergblick oder Sie sehen die Sonne hinter den Gipfeln untergehen.