Aktuelle Bewertungen von Ferienhäusern in Gardasee

Ferienhäuser in der Lombardei

Die Lombardei ist das ideale Reiseziel für alle Italienfreunde, die ein mildes Klima bevorzugen und denen die Temperaturen ganz im Süden möglicherweise zu hoch sind. Ein Ferienhaus am Gardasee ist eine erstklassige Wahl, wenn Sie die besondere Mischung aus italienischem Dolce Vita und dem einzigartigen Flair der Alpen genießen möchten, während Sie sich am Ufer aalen, neue Wassersportarten ausprobieren oder ein Bad nehmen. Rund um den Gardasee finden sich zahlreiche entzückende Orte direkt am Ufer, die oftmals auch sehr schöne Seepromenaden haben. Auf diesen lässt es sich nicht nur wunderbar flanieren, sondern meist können Sie auch die vorzügliche italienische Küche in einem der schicken Restaurants genießen. Ein Genuss im doppelten Sinne!

Die schönsten Regionen für Ihr Ferienhaus am Gardasee

  • Trentino-Südtirol: Die Region Trentino-Südtirol liegt in Oberitalien und ist ein beliebtes Urlaubsziel von Reisenden aus dem In- und Ausland. Unterteilt wird die Region in zwei autonome Gebiete: Trentino im Süden und Südtirol im Norden. Wenn Sie Ihr Ferienhaus am Gardasee im Norden des Sees mieten wollen, finden Sie in Trentino-Südtirol zahlreiche interessante Ferienorte, die einen abwechslungsreichen Urlaub versprechen. Für Ruhesuchende gibt es gemütliche Fischerorte, für Partyfreunde lebhafte Szenestädtchen und für Naturfans traumhafte Umgebungen, die darauf warten entdeckt zu werden. Egal, ob Sie mit der Familie, der besseren Hälfte oder mit Freunden reisen – am Gardasee gibt es immer etwas Spannendes zu entdecken und jede Menge Raum für Erholung!
  • Bardolino: Sie wollen Urlaub am Gardasee im Ferienhaus machen, wünschen sich aber trotzdem ein wenig Trubel und städtisches Flair? Dann mieten Sie sich ein Feriendomizil in Bardolino. Von der Beschaulichkeit eines Dorfes ist in dem ehemaligen Fischerort nicht mehr viel zu spüren – stattdessen sorgen Einheimische und überwiegend junge Gäste für eine leichte, lebensfrohe und ausgelassene Stimmung. In den Bars und Clubs des Orte wird gern und viel gefeiert und tagsüber erholen sich die Nachtschwärmer an der schmucken Uferpromenade oder an den feinsandigen Stränden. Shoppen lässt es sich hier ebenso ausgezeichnet wie speisen, sodass Sie an diesem Ort ganz auf Genuss setzen können.
  • Malcesine: Am Ostufer des Gardasees im Schatten des Monte Baldo befindet sich der Ort Malcesine. Dieser teilt sich in die Fraktionen Cassone und Navene, in denen Sie ansprechende Ferienhäuser unterschiedlichster Größenordnung finden. Während die Skaligerburg die Geschichtsfreunde anzieht, locken die Wetterverhältnisse Kitesurfer und andere Wassersportler in den Ort am Ostufer. Dank der konstanten Windverhältnisse lässt es sich hier hervorragend surfen. Wenn Sie sich in dieser Sportart schon immer mal ausprobieren wollten, sollte Sie Ihr Ferienhaus am Gardasee hier mieten. Im Palmengarten von Malcesine kommt exotisches Flair auf und der Monte Baldo eignet sich als Ausflugsziel für Wanderungen und Radtouren.
  • Riva del Garda: Riva del Garda ist der zweitgrößte Ort in direkter Nähe zum Gardasee und wegen seiner Lage zwischen Berggipfeln mit einem sehr angenehmen Klima gesegnet: Im Sommer wird es nicht zu heiß und das Wasser des Sees bleibt angenehm frisch. Im Winter locken die Berge mit ihren Ski-Gebieten die Wintersportler an. Somit haben die Ferienwohnungen und Ferienhäuser hier das ganze Jahr über regen Zulauf. Riva del Garda gilt als echtes Familienparadies, denn das Sport- und Freizeitangebot für Kinder ist überaus facettenreich und deckt alle Altersklassen und Interessengruppen ab. So lassen sich Spannungen im Familienurlaub buchstäblich kinderleicht vermeiden und alle Beteiligten verbringen einen aktiven und abwechslungsreichen Urlaub miteinander.

Ferienhaus in Gardasee direkt am Strand

Den feinen Sand unter den Füßen spüren, während Sie genüsslich ein Eis verspeisen, sich von der warmen italienischen Sonne küssen lassen und hin und wieder einen Sprung ins kühle Nass des Sees wagen – ein Ferienhaus am Gardasee direkt am Strand hat so viele Vorteile! Dies gilt insbesondere dann, wenn Sie zum Wassersport in den Urlaub fahren oder Ihren Nachwuchs bei Laune halten müssen. Mit einer Unterkunft direkt am Strand, sind sowohl Sportausrüstung als auch Kids schnell vor Ort und alles geht eine Spur einfacher und schneller. Beliebte Strände an dem italienischen See sind unter anderem der an der Ostküste gelegene Strand in der Sirenenbucht Parco Baia delle Sirene und der Strand von Riva.

Luxus-Ferienhaus am Gardasee

Unterkünfte am Gardasee gibt es in allen Preisklassen und auch das Angebot an Luxus-Ferienhäusern am Gardasee ist breit gefächert, sodass Sie garantiert ein ganz besonderes Objekt für Ihren Urlaub finden werden. Typisch für diese Art von Ferienhaus ist eine prominente Lage, beispielsweise direkt an der Seepromenade oder auf einer Anhöhe, sodass Sie einen freien Blick auf den See genießen können. Weitere Highlights eines Luxus-Ferienhauses am Gardasee können Ausstattungsmerkmale wie ein Kamin, ein Swimmingpool oder eine Sauna sein. Mitunter gibt es auch die Möglichkeit, mit dem eigenen Boot am Steg vor dem Haus anzulegen oder andere Besonderheiten, die Ihren Aufenthalt unvergesslich werden lassen.

Am Gardasee ein Ferienhaus am See mieten

Der Gardasee ist umgeben von zahlreichen malerischen Orten, entweder in direkter Uferlage oder in etwas weiterer Entfernung. Wenn Sie am Gardasee ein Ferienhaus am See mieten wollen, lassen Sie weiter entfernte Orte wie Tignale außen vor und suchen sich eine Unterkunft in einer Stadt direkt am Wasser. Besonders beliebt unter Familien sind kinderfreundliche Orte wie Riva del Garda an der Nordspitze des Sees oder Nago-Torbole direkt daneben. Nahe des Monte Baldo und gleichzeitig direkt am Ufer befindet sich Brenzone und im Süden können Sie unter anderem in Garda, Sirmione oder Lazise eine passende Unterkunft finden.

Ferienhaus am Gardasee mit Pool

Ein Ferienhaus am Gardasee mit Pool ist das Richtige für alle Wasserratten, die vom erfrischenden Nass einfach nicht genug bekommen können. Selbstverständlich ist auch ein Bad im See immer eine feine Sache, doch wenn Sie von einer anstrengenden Mountainbike-Tour in Ihr Ferienhaus am Gardasee mit Pool zurückkommen, werden Sie sich über dieses luxuriöse Ausstattungsmerkmal sicher besonders freuen. Im ruhigen Rahmen Ihrer vier Wände auf Zeit können Sie im Swimmingpool abschalten, die Muskeln entspannen oder sich langsam wieder abkühlen. Besonders toll sind Objekte in etwas erhöhter Lage: Dann können Sie von Ihrem Swimmingpool aus einen einmaligen Blick auf den Gardasee und seine Ufer genießen.