Aktuelle Bewertungen von Ferienhäusern in Kärnten

Ferienhäuser in Kärnten

Fast schon unter mediterraner Sonne befinden Sie sich in Kärnten, ganz im Süden Österreichs. Das Bundesland grenzt an Slowenien und Italien und hat zahlreiche angesagte Skigebiete, etwa Gerlitz, Flachau, Goldeck und Katschberg. Aktivurlauber können hier rund ums Jahr ihren Hobbys nachgehen: Im Sommer lässt es sich in der Natur prima wandern und die zahlreichen Seen laden zu einem Bad ein. Im Winter wird auf eben diesen Seen Schlittschuh gelaufen oder eines der Skigebiete unsicher gemacht. Auch kulturell ist in Kärnten einiges geboten, beispielsweise mit Sehenswürdigkeiten wie der Burg Hochosterwitz, dem Alte Burg Porsche Museum oder der Burgruine Landskron. Ihr Ferienhaus in Österreich ist anschließend der perfekt Ort, um sich zu entspannen.

Familien-Traumurlaub im Ferienhaus am See in Kärnten

Ein Ferienhaus in Kärnten ist die ideale Wahl für Familien oder mehrere Reisende, denn es bietet meistens zwei Etagen mit einem angenehm großen Wohnzimmer unten sowie zwei oder mehr Schlafzimmern im ersten Stock. Dadurch dürfen Langschläfer in den getrennten Schlafzimmern in aller Ruhe in den Tag starten, während Frühaufsteher die Morgenstunden im hellen Wohnraum oder Garten, der häufig zum Haus gehört, genießen. Sollten Sie im Sommer reisen, eignet sich der Garten auch wunderbar zum Spielen für die Kleinen oder zum Grillen. Und wenn Sie schon an Essen denken: Ihre Küche ist selbstverständlich mit allem ausgestattet, was Sie für Ihre Selbstverpflegung und Kochpläne für den Urlaub brauchen. Und wenn es Sie nach draußen zieht, brauchen Sie nicht lange zu fahren oder zu laufen, um die Natur zu genießen – ein wunderschöner See befindet sich nämlich direkt vor Ihrer Tür.