Ein Chalet im Bayerischen Wald mieten

Möchten Sie das größte Bundesland Deutschlands von seiner urigen Seite kennenlernen, buchen Sie sich für Ihren Urlaub ein Chalet in Bayern. Bei der Wahl der Lage Ihres Chalets im Bayerischen Wald können Sie gleich auch einen Schwerpunkt für Ihre Ferien setzen: Wellness in Kneipp-Heilbädern wie Bad Kötzting oder Kurorten wie Bodenmais, Kultururlaub in einer Handwerksstadt wie der Glasstadt Zwiesel oder dem traditionsreichen Altreichenau, das auch als Perle im Bayerischen Wald bezeichnet wird. Wandern, Mountainbike fahren, Kanufahrten und im Winter natürlich Ski alpin und Ski nordisch stehen bei einem Urlaub in einem Chalet im Bayerischen Wald ebenfalls auf dem Programm.

Traumhafte Orte im Bayerischen Wald für den Chalet-Urlaub

  • Bodenmais: Sind Sie auf der Suche nach einem Chalet im Bayerischen Wald, für einen Urlaub mit allem Drum und Dran, bietet sich eine Unterkunft in Bodenmais an. Angeschmiegt am südlichen Hang des Großen Arbers liegt die Perle des Bayerischen Waldes inmitten einer traumhaften Landschaft, die gleichermaßen in den warmen Monaten des Jahres als auch in der kalten Jahreszeit Aktivurlauber und Erholungssuchende anzieht. Bodenmais gilt als einer der beliebtesten Destinationen in der Urlaubsregion Bayerischer Wald, da es neben der herrlichen Natur auch tolle Wellnessangebote und jede Menge Möglichkeiten zur sportlichen Ertüchtigung an der frischen Luft gibt. Wandern im Sommer, Langlaufen im Winter und jederzeit Entspannen im Silberberg Bade- und Saunapark sorgen für die nötige Abwechslung.
  • Zwiesel: Ihr Urlaub in einem Chalet im Bayerischen Wald soll Sie nicht nur in eine unvergessliche Landschaft führen, sondern Sie möchten auch die Traditionen und Kultur der Region kennenlernen? Dann ist eine Unterkunft in Zwiesel zu empfehlen. Die bayerische Stadt liegt im Landkreis Regen und ist für ihre Glasmacherkunst bekannt, sodass sie auch den Beinamen Glasstadt trägt. Zudem ist die Stadt im niederbayerischen Landkreis Regen bereits seit Jahrzehnten ein populärer Luftkurort und bietet somit auch Gesundheitsreisenden ein ansprechendes Programm an Wellness-Angeboten und Kur-Anwendungen. Durch die direkte Lage am Nationalpark eignet sich ein Chalet in Zwiesel auch perfekt als Ausgangsort für einen Wanderurlaub.
  • Schwangau: Nur unweit der Kulturstadt Füssen liegt Ihr Allgäu-Chalet in Schwangau. Die Gemeinde befindet sich im Ostallgäu, nur fünf Kilometer von Füssen entfernt, sodass sie sich hervorragend für Ausflüge in die Region anbietet. Schwangau ist ein beliebtes Urlaubsziel im Allgäu, befinden sich doch in direkter Umgebung die märchenhaft anmutenden Schlösser Neuschwanstein und Hohenschwangau. Darüber hinaus hat sich Schwangau aber auch einen Namen als Ziel für Winterferien gemacht: Das Skigebiet am Tegelberg zieht Anhänger des Weißen Sports an und wer lieber zu Fuß durch die verschneite Winterlandschaft wandert, kann die extra geräumten Wege entlang flanieren und die glitzernde Pracht bestaunen.
  • Kempten: Im Urlaub wünschen Sie sich Bergromantik, aber Sie möchten nicht auf eine städtische Infrastruktur mit Geschäften und Restaurants sowie weiteren kulturellen Angebot verzichten? Dann entscheiden Sie sich bei der Buchung Ihrer Unterkunft für eines der Chalets in Kempten. Kempten gilt als Hauptstadt der Region und hat zahlreiche sehenswerte Gebäude zu bieten, wie etwa die Stadtpfarrkirche St. Mang, das Rathaus oder die angrenzenden Bürgerhäuser mit prachtvoller Fassade. Kulturreisende werden sicher auch einen Besuch im Archäologischen Park Cambodunum zu schätzen wissen. Direkt um Kempten erwartet Sie jedoch eine klassische Bergidylle mit vielen romantischen Dörfern und viel unberührter Natur, die zum Wandern einlädt.

Luxus-Chalet im Bayerischen Wald

Wer sich im Bayerischen Wald ein Luxus-Chalet gönnt, darf sich auf ein einmaliges Urlaubserlebnis freuen. In Ihrem Refugium fühlen Sie sich wie einer der ehemaligen bayerischen Könige und können sich nach Herzenslust in der eleganten Atmosphäre Ihres Domizils entspannen. Geschmackvollste Einrichtungsgegenstände, hochwertige Möbel, Handwerkskunst und eine Top-Lage kommen hier auf beste Weise zusammen und sorgen dafür, dass Ihnen eine Ferienunterkunft der oberen Komfortklasse geboten werden kann. Entsprechende Luxus-Chalets im Bayerischen Wald finden Sie sowohl in den größeren Städten als auch in den Kurorten und selbstverständlich auch in den bekannten Wintersportgebieten.

Chalet im Bayerischen Wald mit Whirlpool

Der Bayerische Wald ist nicht nur ein beliebtes Wanderrevier, sondern er hat sich auch als Destination für Wellnessreisen einen Namen gemacht. Die Kurorte in der Region sind weit über die Grenzen des Freistaats bekannt und erfahren regen Zulauf. Selbstverständlich können Sie sich das Spa-Feeling während Ihres Urlaubs auch ins eigene Zuhause holen und ein Chalet im Bayerischen Wald mit Whirlpool mieten. Auf diese Weise müssen Sie nicht einmal Ihre eigenen vier Wände auf Zeit verlassen, um von dem angenehmen Bad im Whirlpool und seiner entspannenden Wirkung Gebrauch machen zu können.