Finden Sie das beste Heim – St. Peter-Ording

Was für Unterkünfte kann ich nahe St. Peter-Ording mieten?

Unsere Inserate für das Jahr 2018 bieten eine große Auswahl an 644 Ferienwohnungen nahe St. Peter-Ording. Ob 421 Apartments oder 191 Häuser – finden Sie bei FeWo-direkt Ihr perfektes Ferienhaus für einen unvergesslichen Aufenthalt mit Familie und Freunden, sei es für ein Wochenende oder einen Urlaub.

Was sind die beliebtesten Sehenswürdigkeiten und Wahrzeichen in St. Peter-Ording, in deren Nähe ich bei meiner Reise übernachten sollte?

FeWo-direkt bietet eine große Auswahl an Ferienhäusern in der Nähe von tollen Sehenswürdigkeiten in St. Peter-Ording. Hier sind die 5 beliebtesten Sehenswürdigkeiten, in deren Nähe Urlauber von FeWo-direkt übernachten:

  • Leuchtturm Westerhever: 1,623 Ferienhäuser
  • Leuchtturm Pellworm: 1,668 Ferienhäuser
  • Alte Kirche: 1,598 Ferienhäuser
  • Strand von Fuhlehörn: 1,499 Ferienhäuser
  • Nordstrand Kirche: 1,481 Ferienhäuser

Doch es gibt noch viele andere Sehenswürdigkeiten rund um St. Peter-Ording, die auf FeWo-direkt gelistet sind. Finden Sie ganz einfach Ihre Unterkunft. Nutzen Sie unsere Suche, um die Auswahl an Ferienwohnungen in der Nähe der Sehenswürdigkeit Ihrer Wahl zu sehen.

Kann ich Apartments in St. Peter-Ording mieten?

Aber sicher! FeWo-direkt bietet 421 Apartments in St. Peter-Ording. Weitere beliebte Arten von Feriendomizilen in St. Peter-Ording sind:

  • Häuser: 191 Unterkünfte
  • Landhäuser: 19 Unterkünfte
  • Bauernhäuser: 11 Unterkünfte

Doch Sie können auch einen wunderbaren Aufenthalt in einem bzw. einer unser anderen Ferienhäuser und Ferienwohnungen genießen – wir haben kleine Landhäuser und mehr.

Kann ich eine Ferienwohnung mit dieser Ausstattung in St. Peter-Ording finden: balkon?

Ja, Sie können Ihre bevorzugte Ferienwohnung mit der Ausstattung balkon unter unseren 310 Feriendomizilen mit der Ausstattung balkon finden, die in St. Peter-Ording verfügbar sind. Nutzen Sie unsere Suche, um die Auswahl verfügbarer Ferienwohnungen zu sehen.

    Buchen Sie Ihre Ferienwohnung in St. Peter-Ording und genießen Sie die Auszeit an der Nordsee

    Sankt Peter-Ording in Nordfriesland gehört zu den bekanntesten Ferienorten an der Nordseeküste. Es liegt im Westen der schleswig-holsteinischen Halbinsel Eiderstedt. Gäste, die einen ungezwungenen und entspannten, aber nicht minder abwechslungsreichen Urlaub verbringen möchten, zieht es in eine Ferienwohnung in Sankt Peter-Ording. Im Ort harmoniert die friesische Beschaulichkeit mit der Eleganz eines Seebades, beide umfangen vom Charme der Umgebung, in der sich endlos scheinende Sandstrände mit großartigen Naturschutzgebieten abwechseln. Haben Sie Lust auf unbeschwerte Urlaubstage an der Nordseeküste? Dann schauen Sie sich gleich ein Ferienhaus oder eine Ferienwohnung in Sankt Peter-Ording und Umgebung an.

    Ihr Ferienhaus oder Ihre Ferienwohnung in und um Sankt Peter-Ording

    Im Vergleich zur Unterkunft im Hotel schenken Apartments, Studios, Ferienwohnungen und Ferienhäuser ihren Bewohnern viel Freiraum. Entscheiden Sie auch in der kostbarsten Zeit des Jahres darüber, wie Sie Ihren Tag verbringen. Möchten Sie bereits vor Sonnenaufgang frühstücken oder erst gegen Mittag brunchen? In einem Hotel sind die Frühstückszeiten meist reglementiert; in der St. Peter Ording Ferienwohnung oder im Ferienhaus bestimmt allein Ihr Hungergefühl die "Mahl-Zeit". Geräumige Ferienwohnungen und Ferienhäuser bieten Ihnen und Ihren Liebsten viel Platz, denn oft stehen mehrere Schlafzimmer zur Verfügung; perfekt also auch dann, wenn Sie Sankt Peter-Ording zum ultimativen Surf-Spot mit Ihren Freunden auserkoren haben. Zur modernen Einrichtung gehören oftmals nicht nur Waschmaschine und Mikrowelle, sondern auch Sauna und Kamin. Sie möchten in den Ferien auf der Terrasse oder im Garten grillen? Kein Problem, denn zahlreiche St. Peter Ording Ferienhäuser verfügen darüber. Sie lieben einen schönen Ausblick? Wie wäre es dann mit einer Ferienwohnung in St. Peter-Ording mit Balkon? Lassen Sie bereits morgens - mit der ersten Tasse Kaffee oder Tee in der Hand - vom Balkon aus den Blick über den Deich oder das Meer schweifen. Wählen Sie ein Ferienhaus, in dem auch Haustiere erlaubt sind und das in unmittelbarer Strandnähe liegt. So steht dem morgendlichen Joggen mit Ihrem Vierbeiner nichts mehr im Wege.
    Ein Ferienhaus oder eine Ferienwohnung in St. Peter-Ording wird übrigens - insbesondere in der Hochsaison - meist gleich wochenweise vermietet. Nehmen Sie also Kontakt mit Ihrem Vermieter auf, wenn Sie Auskunft zum Preis oder den jeweiligen Mietkonditionen benötigen. Interessant für Ihre Entscheidung können auch die Bewertungen sein, die andere Gäste veröffentlichen: Hier finden Sie oft weitere Details, wie etwa die Entfernung zum nächsten tollen Restaurant oder die Info zu den Sehenswürdigkeiten der Region. Außerdem erfahren Sie Näheres zum Preis-/ Leistungsverhältnis oder darüber, welcher Service im Mietpreis enthalten war, beispielsweise, ob Fahrräder oder Surfboards vor Ort zur Verfügung gestellt wurden.

    Die Anreise zum Ferienhaus oder der Ferienwohnung in Sankt Peter-Ording

    Am besten erreichen Sie Sankt Peter-Ording mit dem Auto. Hinter Hamburg zweigt die Autobahn A23 Richtung Nordwesten ab und bringt Sie über Itzehoe nach Heide. Von dort nehmen Sie die Landstraße über Tönning und erreichen nach weiteren 25 Kilometern Ihr Ferienhaus oder die Ferienwohnung in Sankt Peter-Ording. Bahngäste werden sich ebenfalls freuen, denn Sankt Peter-Ording bildet den Endpunkt der Bahnverbindung zwischen Husum und Sankt Peter-Ording. Wenn Sie zeitsparend mit dem Flugzeug anreisen möchten, landen Sie auf dem Flugplatz St. Peter-Ording, der auf Hubschrauber, Motorflugzeuge und Motorsegler ausgerichtet ist. Der nächste internationale Flughafen befindet sich in Hamburg, etwa 144 Kilometer südöstlich von Sankt Peter-Ording.

    Sankt Peter-Ording, das Ferienparadies für Groß und Klein, Alt und Jung

    Das Dorf Sankt Peter wurde im Jahr 1373 erstmals urkundlich erwähnt. Im Jahr 1867 schlossen sich die Ortschaften Sankt Peter und Ording zusammen, dies wurde allerdings erst im Jahr 1967 buchstäblich amtlich. Drei Jahre später gehörte die Gemeinde zu Nordfriesland. Um das Jahr 1877 fanden sich die ersten Badegäste im Ort ein. Schnell kamen immer mehr Gäste nach Sankt Peter-Ording, schließlich wurde im Jahr 1877 das erste Hotel erbaut. Die heilklimatischen Bedingungen führten zum Bau des ersten Sanatoriums im Jahr 1913. Als 1953 eine Jodsolequelle gefunden wurde, erweiterte man die Einrichtungen und ernannte Sankt Peter-Ording schließlich im Jahr 1958 öffentlich zum Nordseeheil- und Schwefelbad. Heute gehört der Ort zu den bekanntesten Seebädern an der Nordsee und zieht Gäste aus aller Welt an. Da man es gleichzeitig zu den besten Surf-Revieren in Deutschland zählt, ist es wenig verwunderlich, wenn international bekannte Surfer und Kiter nach Sankt Peter-Ording pilgern, um ihr Können bei spektakulären Sprüngen unter Beweis stellen. Doch die Gegend um Sankt Peter-Ording ist nicht nur ein Eldorado der Surfer und sportlich ambitionierten Urlauber, sondern auch für Familien mit Kindern bestens geeignet. Fantastisch lange Strände laden zum Spielen, Planschen und Sandburgen bauen ein, und viele Orte in der Umgebung halten interessante Freizeitmöglichkeiten für die Kids bereit. Wanderer und Radfahrer freuen sich über die gut ausgeschilderten Routen, Sonnenanbeter und Schwimmer über romantische Strände und Buchten.

    Sankt Peter-Ording - vier Ortsteile, einmalige Faszination

    Sankt Peter-Ording besteht aus vier Ortsteilen, von denen jeder seinen ganz eigenen Charme hat. Buchen Sie ein Ferienhaus oder eine Ferienwohnung in St. Peter-Ording und lernen Sie die Facetten dieses hübschen Ortsensembles aus der Nähe kennen.

    Der Ortsteil Bad

    In Bad brummt die Energie, denn hier gibt es Strandsegler und Kitebuggy-Fahrer, die mit Geschwindigkeiten von bis zu 130 Stundenkilometern über den einzigartig glatten Sand zu fliegen scheinen. Wenn Sie dieses rasante Spektakel hautnah miterleben möchten, sollten Sie sich direkt mit dem Jachtclub in Verbindung setzen, da man Ihnen hier die Möglichkeit gibt, in einem Doppelsitzer mitzufahren. Die legendären Pfahlbauten in Bad verführen Sie mit Restaurants und kleinen Shops, und im Ort selbst erwarten Sie die Dünen-Therme, eine Saunalandschaft und ein Erlebnisbad, falls das Wetter sich einmal zu Kapriolen entschließt.

    Der Ortsteil Böhl

    Wenn Sie sich für ein Ferienhaus oder eine Ferienwohnung in St. Peter-Ording, respektive in Böhl, entscheiden, wohnen Sie im sogenannten Ruhepol der vier Ortschaften. Entdecken Sie die grandiosen Salzwiesen, gehen Sie spazieren, unternehmen Sie Ausritte am Strand oder genießen Sie in aller Ruhe den Sonnenuntergang, der die Meereswelt in spektakuläre Farbensymphonien verwandelt.

    Der Ortsteil Dorf

    "Das Dorf" ist der Ortskern von Sankt Peter-Ording, reetgedeckte Häuser wechseln sich ab mit moderner Architektur, historische Bauten befinden sich auf der Museumsinsel, und von der Lagune aus starten bei Niedrigwasser die geführten Wattwanderungen durch das Biosphärenreservat Wattenmeer.

    Der Ortsteil Ording

    Dies ist der bekannteste Ortsteil, und es tobt buchstäblich das Ferienleben, denn hier treffen sich Wasser- und Strandsportler, Großveranstaltungen sorgen für viel Publikum und die großartigen Strände laden zum Verweilen ein. Auf der anderen Seite ist es aber auch hier wieder herrlich beschaulich, sobald die pulsierende Hochsaison endet und Ording sich wieder in ein gemütliches Fischerdörfchen verwandelt.

    Zu den Ausflugszielen rund um Sankt Peter-Ording

    Sicherlich wird Sie der etwa zwölf Kilometer lange und bis zu zwei Kilometer breite Sandstrand zum süßen Nichtstun verführen, insbesondere dann, wenn Sie sich für ein Ferienhaus oder eine Ferienwohnung in St. Peter-Ording unmittelbar am Strand entscheiden. Bringen Sie also eine große Auswahl Ihrer Lieblingsschmöker mit und genießen Sie die Auszeit bei Wind und Wellen, Sonne und herrlicher Urlaubsatmosphäre. Wenn Sie mit dem Wagen in Sankt Peter-Ording sind, haben wir allerdings noch einige Ausflugsziele, die für eine Tagestour infrage kommen könnten:

    Husum

    Nur etwa 46 Kilometer nordöstlich von Ihrem Ferienhaus oder der Ferienwohnung in St. Peter-Ording liegt der Ort Husum ebenfalls in Küstennähe. Hier sind das Theodor-Storm-Haus und das Schloss sehr sehenswert. Die Museen präsentieren Ihnen eine interessante Auswahl an Exponaten, die die nordfriesische Region charakterisieren und viel Wissenswertes preisgeben.

    Friedrichstadt

    Etwa 40 Kilometer von Ihrem Ferienhaus oder der Ferienwohnung in St. Peter-Ording entfernt liegt der Luftkurort Friedrichstadt zwischen Treene und Eder. Grachten und Bauten aus der niederländischen Backstein-Renaissance prägen das Stadtbild und liefern großartige Fotomotive. Des Weiteren sind Tagesausflüge zu den vorgelagerten Inseln und Halligen ebenso empfehlenswert wie eine Fahrt entlang der Küste Richtung Dänemark. Hier finden Sie Ferienhäuser an der Nordsee mit Hund.

    Attraktionen in und um St. Peter-Ording

    Suchen Sie noch Sehenswürdigkeiten für Ihren Aufenthalt in St. Peter-Ording? Zu den Attraktionen vor Ort gehört: Westküstenpark und Robbarium. Versäumen Sie nicht die kulturellen Höhepunkte, zum Beispiel Museum Landschaft Eiderstedt und Nationalpark-Haus St. Peter Ording. Um das Beste der Natur zu erleben, lohnt es sich, etwas Zeit für die Strände – z. B. Strand von Fuhlehörn – und landschaftlichen Attraktionen – z. B. Schlosspark – einzuplanen.

    Leuchtturm von St. Peter-Böhl, Leuchtturm Westerhever und Eidersperrwerk sind absolut einen Besuch wert, während Sie in der Gegend sind. Nutzen Sie aus, was die Gegend zu bieten hat, und besuchen Sie Folgendes: St. Laurentius-Kirche, Leuchtturm Pellworm oder Multimar Wattforum?