Entdecken Sie 5.000 vielfältige Ferienwohnungen und Ferienhäuser für Costa de la Luz, ES, die sich bestens für Ihren Urlaub eignen. Ob Sie mit der Familie, mit Freunden oder mit Ihrem Haustier verreisen – Feriendomizile bei FeWo-direkt bieten eine Ausstattung, die ideal für eine Auszeit mit Ihren Liebsten ist, beispielsweise Pool und Privat-Pool. Mit Preisen ab € 53 pro Nacht macht das Reisen Spaß, wobei Ferienhäuser und Villen besonders beliebte Optionen für einen Costa de la Luz-Urlaub sind. Bei unseren Ferienunterkünften ist gewiss für jeden etwas Passendes dabei.
AsyncDestinationUrgency
AsyncDestinationInfographic
AsyncDestinationInfographic
AsyncDestinationInfographic
AsyncDestinationInfographic
AsyncExploreBookEnjoy
AsyncExploreBookEnjoy
AsyncExploreBookEnjoy
Reiseführer

Entspannung in den Ferienwohnungen an der Costa de la Luz

Die Ferienwohnungen an der Costa de la Luz, übersetzt die „Küste des Lichts“, versprechen wohlverdiente Erholung und Sonne satt – die Region wartet nämlich mit etwa 300 Sonnenstunden pro Jahr auf. An dem Küstenabschnitt von Cádiz bis an die portugiesische Grenze finden sich einige der schönsten Sandstrände Europas, doch nicht nur das: Das Klima ist selbst im Hochsommer gut zu ertragen, denn eine leichte Atlantikbrise sorgt selbst bei Hitze für Abkühlung, und während es vielerorts in Europa bereits friert, ist es an der Costa de la Luz noch angenehm mild. Doch die Ferienhäuser an der Costa de la Luz sind nicht nur für Strandliebhaber und Badeurlauber der richtige Urlaubsort. Auch geschichtlich und kulturell Interessierte kommen auf ihre Kosten, denn unter anderem Cádiz, die wohl älteste Stadt der westlichen Welt, steckt voller historischer Highlights, ebenso wie Conil, Vejer und Tarifa, die sogenannten weißen Dörfer. Zum Energietanken zwischendurch eignen sich die Köstlichkeiten der Region, darunter Iberico-Schinken.

Geschichte

Historisches rund um Ferienwohnungen der Costa de la Luz

Wer in den Ferienwohnungen und Ferienhäusern an der Costa de la Luz nicht nur Strandurlaub machen möchte, findet eine große Auswahl an historischen Sehenswürdigkeiten in der Region. Aufgrund seiner günstigen Lage wurde der Küstenabschnitt oftmals umkämpft, war Heimat von Phöniziern, Griechen und Römern, unter muslimischer Herrschaft und Teil der Reconquista, der Rück-Eroberung Spaniens. Zeitzeugen dieser Geschichte lassen sich noch immer finden. Da wäre zum Beispiel Cádiz mit seiner Kathedrale aus dem 18. Jahrhundert und der Festung Castillo de San Sebastián, welche die Stadt einst gegen feindliche Übergriffe verteidigte. In Jerez de la Frontera ist das älteste Bauwerk, der Alacázar, besonders eindrucksvoll, während die Burg San Marcosin El Puerto de Santa María als Nationalmonument zum Bien de Interés Cultural Spaniens zählt. Sie entstand im 13. Jahrhundert im Auftrag von König Alfonso X. über einer einstigen Moschee.

Aktivitäten

Sightseeing in und um Costa de la Luz

Sind Sie auf der Suche nach Attraktionen für Ihren Besuch in der Stadt? Brechen Sie von Ihrem Feriendomizil auf und erleben Sie, was Costa de la Luz zu so einem tollen Urlaubsziel macht. Dies sind einige der Top-Attraktionen, die Sie nicht verpassen sollten, – alle im Umkreis von 48 km vom Stadtzentrum:

  • Golfclub Las Minas (24,2 km)
  • Dunas de Doñana Golf Resort (24,2 km)
  • Centro de Naturaleza de La Juliana (28 km)
  • Weingut Barbadillo (34,5 km)
  • Weingut Bodegas Iglesias (35,1 km)
  • Weingut Bodegas Andrade (35,8 km)
Outdoor-Aktivitäten

Aktivurlaub ab den Ferienwohnungen der Costa de la Luz

Wenn Sie gerne etwas in der Natur unternehmen oder sich am Wasser vergnügen möchten, sind Sie in den Ferienwohnungen an der Costa de la Luz genau richtig. Unter anderem können Sie folgende Aktivitäten ausüben:

  • Wandern: Naturparks wie Del Estrecho an der Küste oder Los Alcornocales und Doñana im Hinterland eignen sich wunderbar für Wanderungen in der Natur und zur Vogelbeobachtung. Ein weiterer schöner Weg führt von Barbate nach Los Caños de Meca. Dabei geht es durch einen wunderbar erhaltenen andalusischen Schirmkiefernwald und an einer beeindrucken Steilküste mit an die 80 Meter hohen Felsen entlang.
  • Radfahren: An der Costa de la Luz befinden sich wunderschöne Fahrradstrecken direkt am Meer, vorbei an Steilküsten und zahlreichen Buchten. Besonders reizvoll ist unter anderem die Tour im Naturpark Babate und ans Kap von Trafalgar.
  • Surfen und Windsurfen: Die Costa de la Luz gilt als Paradies für Surfer, was sie dem Offshore-Wind und tollen Wellen verdankt. Surfen geht vielerorts, beispielsweise an Cádiz‘ Hauptstrand Playa de la Victoria oder in El Palmar de Vejer. Wer neu auf dem Brett ist, findet zahlreiche Surfschulen.

Natürliche Attraktionen

Erkundung der Naturlandschaft von Costa de la Luz

Ganz gleich, ob Sie ein Abenteuerurlauber sind oder einfach nur die Landschaft auf sich wirken lassen möchten, in Costa de la Luz werden Sie sicher die perfekte Kulisse für Ihren Urlaub im Grünen finden. Hier sind ein paar der bemerkenswertesten Attraktionen, alle innerhalb von 48 km vom Stadtzentrum:

  • Maria Luisa Park (42,5 km)
  • Nationalpark Coto de Doñana (11,6 km)
  • Strand von Matalascanas (24,4 km)
  • Dünenpark (25,1 km)
  • Parque Rafael Alberti (34,1 km)
  • Insel La Cartuja (41,2 km)
Verkehrsmittel

Transport nach und rund um Costa de la Luz

Fliegen Sie nach Jerez de La Frontera (XRY) zum nächstgelegenen Flughafen, 42,5 km vom Stadtzentrum entfernt. Wenn Sie für Ihren Reiseplan keinen Flug finden können, könnten Sie auch nach Sevilla (SVQ-San Pablo) fliegen, das 51,6 km entfernt ist.

Wenn Sie mit dem Zug anreisen, sind dies die wichtigsten Bahnhöfe der Gegend: Bahnhof Lebrija, Bahnhof La Palma Del Condado und Bahnhof Jerez de la Frontera.

Nahverkehr

Unterwegs an der Costa de la Luz

Wenn Sie ganz flexibel unterwegs sein möchten, lohnt sich eine Anreise zur Ferienwohnung an der Costa de la Luz mit dem eigenen Wagen, oder Sie können einen Mietwagen vor Ort nehmen. Zwischen den größeren Städten verkehren zwar Züge, und die meisten Dörfer werden von Bussen angefahren, jedoch müssen Sie eventuell längere Wartezeiten in Kauf nehmen. Dagegen haben öffentliche Verkehrsmittel den Vorteil, dass Sie gerade während der Hauptsaison nicht lange einen Parkplatz zu suchen brauchen. In den Städten wie Cádiz können Sie alle Sehenswürdigkeiten problemlos zu Fuß erkunden.

Essen & Trinken

Regionale Spezialitäten an der Costa de la Luz

Sie dürfen die Küche Ihrer Ferienwohnung an der Costa de la Luz ruhigen Gewissens mal links liegen lassen, denn die Köstlichkeiten der Region wollen einfach probiert werden. Ganz oben auf die Menüs gehört Iberico-Schinken, darunter der per Hand geschnittene Jamón de Pata Negra. Durch die optimale Meereslage darf man sich natürlich auch auf zahlreiche Fisch-Spezialitäten freuen, seien es nun Meeresfrüchte wie Garnelen, Krabben und Hummer oder ‚pescaitos fritos‘, panierte und in heißem Öl gebratene Fische. Sehr lecker sind Boquerones, Sardellen, Pijotas und Acedías, aber auch gegrillte Fische wie Sardinen, Goldbrasse, Thunfisch und Schwertfisch.

Wesentliches

Wissenswertes zu den Ferienwohnungen an der Costa de la Luz

Sicher möchten Sie Näheres rund um die Ferienwohnungen an der Costa de la Luz erfahren, sodass wir ein paar wesentliche Informationen zusammengetragen haben:

  • Lage: im südlichen Spanien, in den Provinzen Cádiz und Huelva
  • Klima: warme Sommer und milde Winter
  • Länge: circa 200 Kilometer
  • wichtige Städte entlang der Küste: unter anderem Cádiz, Jerez de la Frontera, Tarifa und Huelva
  • Wasser: Das Leitungswasser kann man vielerorts an der Costa de la Luz trinken, wer auf Nummer Sicher gehen möchte, sollte jedoch Mineralwasser kaufen.
  • Sicherheit: Die Costa de la Luz ist sehr sicher, man sollte sich lediglich am Strand vor den üblichen Taschendieben vorsehen.

Was für Unterkünfte kann ich nahe Costa de la Luz mieten?

Unsere Inserate für das Jahr 2021 bieten eine große Auswahl an 4.763 Ferienwohnungen nahe Costa de la Luz. Ob 2.226 Ferienhäuser oder 470 Villen – finden Sie bei FeWo-direkt Ihr perfektes Ferienhaus für einen unvergesslichen Aufenthalt mit Familie und Freunden, sei es für ein Wochenende oder einen Urlaub.