Reiseführer

Bodensee-Urlaub in den Ferienwohnungen in Langenargen

Die Ferienwohnungen in Langenargen begrüßen Sie gleich neben Friedrichshafen am wunderschönen Bodensee. Schon der Panoramablick über den See und die Alpenkulisse sorgen dafür, dass sich Besucher schnell dem Alltag ganz fern fühlen. Doch die Traumlage am Bodensee garantiert nicht nur Erholung, sondern für Aktivurlauber auch eine Menge Ausflugsmöglichkeiten und Action: Langenargen gilt nämlich als größtes Wassersportzentrum der Gegend. Egal, ob Sie surfen, windsurfen, segeln oder Stand-up-Paddle üben möchten, Sie können mit der eigenen Ausrüstung anreisen und auf eigene Faust loslegen, oder aber Kurse belegen. Wenn Sie von den Ferienhäusern in Langenargen aus wandern oder Fahrrad fahren möchten, ist dies ebenfalls kein Problem. Dort können Sie eine Tour auf dem Donau-Bodensee-Radweg starten, lange Spaziergänge oder Wanderungen am und um den See unternehmen oder in die reiche Geschichte der Region eintauchen. Wahrzeichen Langenargens ist Schloss Montfort aus dem Jahr 1866, das auf einer winzigen Halbinsel im See thront und nicht nur Geschichtsliebhaber, sondern auch Gourmets anlockt, denn man kann dort vorzüglich schlemmen. Wenn Sie tiefer in die Vergangenheit des Ortes eintauchen möchten, bietet sich das Museum Langenargen gegenüber der Pfarrkirche St. Martin an. Dort bezeugen Kunstwerke und Fundstücke die Geschichte Langenargens und seiner Umgebung. Zwischendurch dürfen Sie sich auf eine Stärkung mit leckeren Spezialitäten vom Bodensee freuen.

Geschichte

Abstecher in die Geschichte in Langenargen

Langenargen wurde bereits 773 erstmals erwähnt und hält für geschichtlich Interessierte einige Sehenswürdigkeiten unweit ihrer Ferienwohnungen und Ferienhäuser in Langenargen bereit. Einer der ersten Anlaufpunkte führt viele Besucher zum Schloss Montfort, wo auch das Kavalierhaus am Rande des Schlossparks von Interesse ist. Der Bau begann 1866 unter Karl I. von Württemberg, der eine Unterbringung für verschiedene Schlossangestellte suchte. Sehr interessant in der barocken Gestaltung ist die perfekte Symmetrie. Wenn Sie außerdem das Langenargener Museum erkundet haben, lohnt es sich, auch mal über den Ortsrand hinauszuschauen und beispielsweise einen Ausflug zur angeblich ältesten Kabelhängebrücke Deutschlands in Kressbronn zu unternehmen. Laut Inschrift in der Brücke wurde sie zwischen 1896 und 1897 unter König Wilhelm II. errichtet. Unter der Brücke führt der Bodenseeradweg entlang, sodass man eine Fahrradtour gut mit einem Brückenbesuch verbinden kann.

Aktivitäten

Events, Tickets und Attraktionen in Langenargen

Suchen Sie nach den besten Aktivitäten für Ihren Besuch in der Stadt? Verlassen Sie Ihr gemütliches Feriendomizil und erkunden Sie, was Langenargen zu so einem wunderbaren Urlaubsziel macht. Hier sind einige der Top-Attraktionen, die es in der Umgebung zu sehen gibt, – alle im Umkreis von 48 km vom Stadtzentrum:

  • Ravensburger Spieleland (10,8 km)
  • Golf-Club Lindau-Bad Schachen (11,6 km)
  • Golfclub Bodensee Weissensberg (12,5 km)
  • Strandbad Hard (16,1 km)
  • Strandbad Bregenz (17,8 km)
  • Pfänderbahn (19 km)
Natürliche Attraktionen

Erkundung der Naturlandschaft von Langenargen

Ganz gleich, ob Sie ein Abenteuerurlauber sind oder einfach nur die Landschaft genießen möchten, in Langenargen werden Sie sicher die perfekte Kulisse für Ihren Urlaub im Grünen finden. Hier sind einige der spektakulärsten Naturschönheiten, alle innerhalb von 48 km vom Stadtzentrum:

  • Bodensee Promenade (7,5 km)
  • Strandbad Friedrichshafen (8,7 km)
  • Strandbad Hard (16,1 km)
  • Strandbad Bregenz (17,8 km)
  • Pfänder (19,5 km)
  • Meersburg Therme (22,7 km)
Verkehrsmittel

Transport nach und rund um Langenargen

Der nächstgelegene Flughafen liegt in Friedrichshafen (FDH-Friedrichshafen - Bodensee), 7 km vom Stadtzentrum entfernt. Wenn Sie keinen passenden Flug finden, könnten Sie auch nach Altenrhein (ACH-St. Gallen - Altenrhein) fliegen, das 14,2 km entfernt ist.

Wenn Sie mit dem Zug reisen, machen Sie sich auf zu: Bahnhof Langenargen.

Nahverkehr

Transportmittel rund um Langenargen

Einige Besucher fahren ihr Ferienhaus in Langenargen am liebsten mit dem eigenen PKW oder mit einem Mietwagen an, um den ganzen Urlaub über flexibel in der Gegend unterwegs zu sein. Dafür müssen Sie in der Hochsaison durchaus manchen Stau in Kauf nehmen oder öfter nach einem Parkplatz suchen. Wer gerne mit den öffentlichen Verkehrsmitteln reist, kann mit der Bahn über die Linie von Friedrichshafen bis Lindau direkt fahren. Mehrmals am Tag gibt es auch eine Direktverbindung von und nach Stuttgart. Der Langenargener Bahnhof liegt ganz zentral. Außerdem können Sie auch andere Ortschaften der Region mit Bahn oder Bus erreichen, darunter Überlingen oder Bodmann-Ludwigshafen. In den Sommerferien fährt zusätzlich der „Echt Bodensee Bus“, der Besucher in regelmäßigen Abständen zu verschiedenen Dörfern und Städten bringt.

Essen & Trinken 

Köstlichkeiten des Bodensees im Ferienhaus in Langenargen

Viele Gäste wählen eine Ferienwohnung in Langenargen nicht zuletzt deshalb, weil sie dort vollkommen unabhängig sind und sich selbst ihre Lieblingsmahlzeiten zaubern können. Dennoch lohnt sich das eine oder andere Mal ein Ausflug in die kulinarischen Highlights des Bodensees, die in den Biergärten, Restaurants und Cafés auf Sie warten. Am Bodensee treffen verschiedene Esskulturen aufeinander, die badische und die schwäbische, die österreichische und die schweizerische. Dabei liefert bereits die Natur viele gute Zutaten: Fisch aus dem See, Wild aus den umgebenden Wäldern. Dazu kommen Obst, Gemüse und Getreide, die bei dem milden Klima besonders gut wachsen und leckeres Rindfleisch von Kühen, die auf saftigen Weiden leben. Bodensee-Fisch findet man fast überall, beispielsweise als Hechtklößchen, geräuchertes Filet oder als ganzen Fisch. Eine besondere Gaumenfreude ist der Kretzer, ein Barsch. Dazu gibt es Kartoffeln, die in der Nähe des Ufers gedeihen. Wer es gerne deftiger mag, findet Speck, Schwartenmagen, und Leberwurst mit einem kühlen Bier aus den zahlreichen Brauereien oder einem Most aus Früchten von den Obstwiesen. Im Sommer öffnen auch viele Gartenlokale, in denen man sich in gemütlichem Ambiente verwöhnen lassen darf.

Wesentliches

Wesentliche Infos zum Ferienhaus-Urlaub in Langenargen

Sie haben Ihre Traumferienwohnung in Langenargen gerade gebucht und möchten nun mehr über den Ort selbst erfahren? Kein Problem:

  • Einwohnerzahl: knapp 8.000
  • Lage: am Bodensee, elf Kilometer südlich von Friedrichshafen und 13 Kilometer nördlich von Lindau am Bodensee. Der Ort befindet sich auf einer Langzunge, die weit in den Bodensee hineinragt.
  • Klima: Wie überall am Bodensee, herrscht auch in Langenargen ein recht mildes Klima, das im Sommer fast schon mediterran erscheint. Auch im Winter bleibt es meist recht mild, sodass nur kleine Teile des Sees manchmal zufrieren. Aufgrund der Alpennähe wird das Klima auch vom Föhn beeinflusst, was Wassersportler bedenken sollten. Man muss immer wieder mit starken Böen und teilweise sogar mit Sturm rechnen.
  • Fläche: gut 15 Quadratkilometer
  • Trinkwasser: Das Wasser aus dem Wasserhahn kann in Langenargen problemlos getrunken werden.

Was für Unterkünfte kann ich nahe Langenargen mieten?

Unsere Inserate für das Jahr 2019 bieten eine große Auswahl an 910 Ferienwohnungen und -häusern nahe Langenargen. Ob 870 Wohnungen oder 28 Häuser – finden Sie bei FeWo-direkt Ihr perfektes Ferienhaus für einen unvergesslichen Aufenthalt mit Familie und Freunden, sei es für ein Wochenende oder einen Urlaub.

Was ist die beste Gegend für einen Aufenthalt in Langenargen?

Ganz gleich, ob Sie allein reisen oder mit Familie und Freunden unterwegs sind: Hier sind die Gebiete in Langenargen mit der größten Auswahl an Ferienhäusern für einen langen Urlaub oder nur eine Wochenendreise:

  • Insel: 114 Ferienwohnungen
  • Ailingen: 24 Ferienwohnungen
  • Reutin: 125 Ferienwohnungen
  • Bad Schachen: 73 Ferienwohnungen
  • Motzach: 25 Ferienwohnungen

Verwenden Sie unsere Suche, um eine Auswahl an verfügbaren Feriendomizilen in anderen Gebieten zu erhalten.

Was sind die beliebtesten Sehenswürdigkeiten und Wahrzeichen in Langenargen, in deren Nähe ich bei meiner Reise übernachten sollte?

FeWo-direkt bietet eine große Auswahl an Ferienhäusern in der Nähe von tollen Sehenswürdigkeiten in Langenargen. Hier sind die beliebtesten Sehenswürdigkeiten, in deren Nähe Urlauber von FeWo-direkt übernachten:

  • Bahnhof Langenargen: 1.439 Ferienhäuser
  • Bodensee Promenade: 1.639 Ferienhäuser
  • Kellerbühne St.Gallen: 232 Ferienhäuser
  • Bodensee-Center: 1.635 Ferienhäuser
  • Burg Meersburg: 1.606 Ferienhäuser

Doch es gibt noch viele andere Sehenswürdigkeiten rund um Langenargen, die auf FeWo-direkt gelistet sind. Finden Sie ganz einfach Ihre Unterkunft. Nutzen Sie unsere Suche, um die Auswahl an Ferienwohnungen in der Nähe der Sehenswürdigkeit Ihrer Wahl zu sehen.

Kann ich Wohnungen in Langenargen mieten?

Aber sicher! FeWo-direkt bietet 870 Wohnungen in Langenargen. Weitere beliebte Arten von Feriendomizilen in Langenargen sind:

  • Häuser: 28 Unterkünfte
  • Bauernhäuser: 6 Unterkünfte
  • Hotels: 2 Unterkünfte

Doch Sie können auch einen wunderbaren Aufenthalt in einem bzw. einer unser anderen Ferienhäuser und Ferienwohnungen genießen – wir haben Studios und mehr.

Kann ich eine Ferienwohnung mit pool in Langenargen finden?

Ja, Sie können Ihre bevorzugte Ferienwohnung mit pool unter unseren 36 Feriendomizilen mit pool finden, die in Langenargen verfügbar sind. Nutzen Sie unsere Suche, um die Auswahl verfügbarer Ferienwohnungen zu sehen.