AsyncDestinationUrgency

Finden Sie Unterkünfte ganz nach Ihrem Geschmack

AsyncDestinationInfographic
AsyncDestinationInfographic
AsyncDestinationInfographic
AsyncDestinationInfographic
AsyncExploreBookEnjoy
AsyncExploreBookEnjoy
AsyncExploreBookEnjoy
Reiseführer

Städtereise mit einer Ferienwohnung in Aachen

Die Ferienwohnungen in Aachen bieten den perfekten Städtetrip für alle, die in die über 2.000 Jahre alte Geschichte der westlichsten Großstadt Deutschlands eintauchen möchten. Sie geht nicht nur auf die Römer zurück, die das dortige Lebenspotenzial wegen der Thermalquellen erkannten und eine erste Siedlung bauten, sondern ist auch eng mit Kaiser Karl dem Großen verbunden. Doch die sogenannte Stadt der Bäder und Wissenschaften – aufgrund der großen Universität – hat noch einiges mehr auf Lager. Der „Katschhof“ zählt mittlerweile zu den schönsten Plätzen in Europa mit dem Dom, wo sich im Mittelalter die Könige krönen ließen, sowie dem gotischen Rathaus. In jeder Straße und Gasse lässt sich Geschichte atmen – sei es beim Schlendern an den ansehnlichen Bürgerhäusern vergangener Jahrhunderte vorbei oder beim Flanieren in der Fußgängerzone. Von den Ferienhäusern in Aachen erreichen Sie die meisten Sehenswürdigkeiten der Stadt am Dreiländereck Deutschland, Belgien und den Niederlanden fußläufig. Wer etwas mehr Zeit mitbringt und einen Ausflug ins Grüne unternehmen möchte, befindet sich einen Katzensprung von der Eifel mit ihren wunderschönen Wanderwegen und Radwegen entfernt.

Geschichte

Ferienwohnungen in Aachen – mehr Geschichte geht nicht

Wer Geschichte liebt, ist in den Ferienwohnungen und Ferienhäusern in Aachen genau an der richtigen Adresse. Karl der Große wählte Aachen um 800 als Zentrum seines europäischen Reiches, und er war es auch, der den imposanten Aachener Dom anhand von frühchristlichen und byzantinischen Vorgaben errichten ließ. Er ist ebenfalls als Pfalzkapelle bekannt und wurde 805 geweiht. Auf der oberen Etage befindet sich der Marmorthron des Kaisers, eingegrenzt von antiken italienischen Säulen und Bronzegittern. Das Rathaus, das auch am Marktplatz steht, ist ein gotischer Bau aus dem 14. Jahrhundert, der auf den Grundsteinen der Kaiserpfalz entstand. Den Ursprung Aachens als Kur- und Badestadt findet man am Elisenbrunnen, in einer klassizistischen Wandelhalle von Beginn des 19. Jahrhunderts, wo noch immer in zwei Marmorbrunnen schwefelhaltiges Thermalwasser sprudelt. Auf den Marmortafeln steht die Namensliste der berühmtesten Badegäste. Oder wie wäre es mit einem Abstecher zur Burg Frankenberg, die zwar „erst“ im 14. Jahrhundert entstand, aber den Rittern von Merode als Wasserburg diente? Heute beheimatet sie ein Kulturzentrum.

Aktivitäten

Sightseeing in und um Aachen

Sind Sie auf der Suche nach Sehenswürdigkeiten für Ihren Aufenthalt? Brechen Sie von Ihrem Feriendomizil auf und erleben Sie, was Aachen zu so einem einzigartigen Urlaubsziel macht. Dies sind einige der beliebtesten Attraktionen, die es in der Umgebung zu sehen gibt, – alle im Umkreis von 48 km vom Stadtzentrum:

  • Aachener Zoo (2,6 km)
  • Golfclub Mergelhof (9,8 km)
  • Gaiapark (10,6 km)
  • SnowWorld Landgraaf (11,9 km)
  • Golfclub Haus Kambach (12,5 km)
  • Mondo Verde (12,9 km)
Natürliche Attraktionen

Erkundung der Naturlandschaft von Aachen

Ganz gleich, ob Sie auf der Suche nach aufregenden Outdoor-Aktivitäten sind oder einfach nur die Landschaft auf sich wirken lassen möchten, Aachen ist ein toller Ort, um Mutter Natur zu würdigen. Hier sind ein paar der fantastischsten Naturschönheiten, alle innerhalb von 48 km vom Stadtzentrum:

  • Dreiländereck (5,1 km)
  • Mondo Verde (12,9 km)
  • Naturpark Hohes Venn-Eifel (19,3 km)
  • Fluwelengrot (20,1 km)
  • Theodoor Dorrenplein (20,2 km)
  • Grotte von Valkenburg (20,5 km)
Verkehrsmittel

Transport nach und rund um Aachen

Fliegen Sie nach Maastricht (MST-Maastricht - Aachen) zum nächstgelegenen Flughafen, 27 km vom Stadtzentrum entfernt. Wenn Sie für Ihren Reiseplan keinen Flug finden können, könnten Sie auch einen anderen Flug buchen und nach Lüttich (LGG) fliegen, das 46,3 km entfernt ist.

Wenn Sie mit dem Zug anreisen, sind dies die größten Bahnhöfe der Stadt: Bahnhof Aachen West, Aachen Hbf und Bahnhof Aachen Schanz.

Nahverkehr

In und um Aachen herumkommen

Wenn Sie es vorziehen, Ihre Ferienwohnung in Aachen mit dem eigenen PKW oder einem Mietwagen anzufahren, können Sie das natürlich tun – der Vorteil kann darin bestehen, dass Sie so flexibler Ausflüge in die Umgebung, wie in die Eifel, unternehmen können. Sie erreichen Aachen aber auch problemlos mit der Bahn, unter anderem mit Direktverbindungen von Köln und Düsseldorf aus, und auch in die Umgebung besteht ein dichtes Netzwerk aus Bahnen und Bussen. Sollten Sie in Aachen selbst einen abgelegeneren Stadtteil ansteuern, kommen Sie bequem mit dem Bus dorthin. Möchten Sie nach Belgien oder in die Niederlande weiterreisen, ist dies ebenfalls mit der Bahn oder mit Bussen möglich. Wer einen Ausflug ins Grüne unternehmen und das Fahrrad mitnehmen möchte, darf sich freuen, denn es verkehrt ein Fahrradbus Eifel mit Fahrradanhänger nach Monschau und Kalterherberg zum „Vennbahn-Radweg“ oder über Einruhr nach Vogelsang.

Essen & Trinken 

Spezialitäten Aachens, die auf der Zunge zergehen

Natürlich haben Sie mit der Ferienwohnung in Aachen auch eine wunderbar ausgestattete Küche gebucht, in der Sie nach Lust und Laune selber kochen können, doch das eine oder andere Mal lohnt sich eine kulinarische Tour in die Stadt. Zunächst einmal findet man in jeder Bäckerei das absolute Gaumen-Highlight der Stadt: die Aachener Printen, harte Pfeffer- und Gewürzkuchen, die es bereits seit der Antike gibt. Daneben findet man jedoch einige weitere Leckereien, zum Beispiel den Rheinischen Sauerbraten mit Kartoffelklößen und Rotkohl, der gerade in der kalten Jahreszeit in keinem Restaurant auf der Speisekarte fehlen darf. Die Sauce dazu wird oftmals sogar mit Printen-Gewürz angereichert oder es werden gar Printen beigemischt. Zu den weiteren Aachener Süßspeisen zählt Dresse Nougat, ein Familienrezept. Der Herr der Familie hat holländische Wurzeln und hat das Rezept der Nougatherstellung, das bereits seit Jahrhunderten überlebt, aus Holland mitgebracht. Runterspülen kann man das Ganze mit einem Printenlikör, der unnachahmlich nach Kräutern schmeckt. Daneben findet man köstliche Fruchtliköre, zubereitet aus dem frischen Obst der Region rund um Aachen.

Wesentliches

Wissenswertes rund um Ihre Ferienwohnung in Aachen

Wenn Ihre Traumferienwohnung in Aachen gebucht ist, möchten wir Ihre Vorfreude auf die Stadt noch mehr schüren und Ihnen mehr über die geschichtsträchtige Stadt erzählen:

  • Einwohnerzahl: knapp 250.000
  • Lage: nahe der Grenze zu Belgien und den Niederlanden, am nördlichen Rand der Eifel und in der Nähe der Ardennen. Die nächsten größeren Städte sind unter anderem Köln und Düsseldorf.
  • Klima: Die Stadt liegt in einem sogenannten Kessel, was für ein spezielles Klima sorgt. Im Sommer sind die Temperaturen recht angenehm mit etwa 22 Grad, die Winter sind mild. Jedoch kann es immer mal wieder Schauer geben, sodass man den Regenschirm oder Regenkleidung mitbringen sollte.
  • Fläche: knapp 161 Quadratkilometer
  • Wahrzeichen: der Aachener Dom, der 1987 als erstes Deutsches Denkmal in die Liste des UNESCO-Weltkulturerbe aufgenommen wurde.
  • Wasser: Das Wasser aus dem Wasserhahn kann man in Aachen bedenkenlos trinken.

Was für Unterkünfte kann ich nahe Aachen mieten?

Unsere Inserate für das Jahr 2020 bieten eine große Auswahl an 247 Ferienwohnungen und -häusern nahe Aachen. Ob 137 Wohnungen oder 76 Häuser – finden Sie bei FeWo-direkt Ihr perfektes Ferienhaus für einen unvergesslichen Aufenthalt mit Familie und Freunden, sei es für ein Wochenende oder einen Urlaub.

Was ist die beste Gegend für einen Aufenthalt in Aachen?

Ganz gleich, ob Sie allein reisen oder mit Familie und Freunden unterwegs sind: Hier sind die Gebiete in Aachen mit der größten Auswahl an Ferienhäusern für einen langen Urlaub oder nur eine Wochenendreise:

  • Mützenich: 26 Ferienwohnungen
  • Höfen: 80 Ferienwohnungen
  • Hasenfeld: 35 Ferienwohnungen
  • Gemünd: 27 Ferienwohnungen
  • Reifferscheid: 19 Ferienwohnungen

Verwenden Sie unsere Suche, um eine Auswahl an verfügbaren Feriendomizilen in anderen Gebieten zu erhalten.

Was sind die beliebtesten Sehenswürdigkeiten und Wahrzeichen in Aachen, in deren Nähe ich bei meiner Reise übernachten sollte?

FeWo-direkt bietet eine große Auswahl an Ferienhäusern in der Nähe von tollen Sehenswürdigkeiten in Aachen. Hier sind die beliebtesten Sehenswürdigkeiten, in deren Nähe Urlauber von FeWo-direkt übernachten:

  • Carolus Thermen Bad Aachen: 360 Ferienhäuser
  • Eurogress Aachen: 360 Ferienhäuser
  • Aachen Hauptbahnhof: 352 Ferienhäuser
  • Bahnhof Eilendorf: 368 Ferienhäuser
  • Aachener Dom: 350 Ferienhäuser

Doch es gibt noch viele andere Sehenswürdigkeiten rund um Aachen, die auf FeWo-direkt gelistet sind. Finden Sie ganz einfach Ihre Unterkunft. Nutzen Sie unsere Suche, um die Auswahl an Ferienwohnungen in der Nähe der Sehenswürdigkeit Ihrer Wahl zu sehen.

Kann ich Wohnungen in Aachen mieten?

Aber sicher! FeWo-direkt bietet 137 Wohnungen in Aachen. Weitere beliebte Arten von Feriendomizilen in Aachen sind:

  • Häuser: 76 Unterkünfte
  • Kleine Landhäuser: 6 Unterkünfte
  • Villen: 2 Unterkünfte

Doch Sie können auch einen wunderbaren Aufenthalt in einem bzw. einer unser anderen Ferienhäuser und Ferienwohnungen genießen – wir haben Bungalows und mehr.

Kann ich eine Ferienwohnung mit pool in Aachen finden?

Ja, Sie können Ihre bevorzugte Ferienwohnung mit pool unter unseren 5 Feriendomizilen mit pool finden, die in Aachen verfügbar sind. Nutzen Sie unsere Suche, um die Auswahl verfügbarer Ferienwohnungen zu sehen.