Finden Sie das beste Heim – Hohentauern

Was für Unterkünfte kann ich nahe Hohentauern mieten?

Unsere Inserate für das Jahr 2018 bieten eine große Auswahl an 62 Ferienwohnungen und -häusern nahe Hohentauern. Ob 40 Chalets oder 20 Häuser – finden Sie bei FeWo-direkt Ihr perfektes Ferienhaus für einen unvergesslichen Aufenthalt mit Familie und Freunden, sei es für ein Wochenende oder einen Urlaub.

Was sind die beliebtesten Sehenswürdigkeiten und Wahrzeichen in Hohentauern, in deren Nähe ich bei meiner Reise übernachten sollte?

FeWo-direkt bietet eine große Auswahl an Ferienhäusern in der Nähe von tollen Sehenswürdigkeiten in Hohentauern. Hier sind die beliebtesten Sehenswürdigkeiten, in deren Nähe Urlauber von FeWo-direkt übernachten:

  • Informationsbüro Nationalpark Gesäuse: 189 Ferienhäuser
  • Grüner See: 261 Ferienhäuser
  • Sesselbahn Lachtal: 312 Ferienhäuser
  • Stift Admont: 189 Ferienhäuser
  • Schönberglift: 262 Ferienhäuser

Doch es gibt noch viele andere Sehenswürdigkeiten rund um Hohentauern, die auf FeWo-direkt gelistet sind. Finden Sie ganz einfach Ihre Unterkunft. Nutzen Sie unsere Suche, um die Auswahl an Ferienwohnungen in der Nähe der Sehenswürdigkeit Ihrer Wahl zu sehen.

Kann ich Chalets in Hohentauern mieten?

Aber sicher! FeWo-direkt bietet 40 Chalets in Hohentauern. Weitere beliebte Arten von Feriendomizilen in Hohentauern sind:

  • Häuser: 20 Unterkünfte

Kann ich eine Ferienwohnung mit veranda/terrasse in Hohentauern finden?

Ja, Sie können Ihre bevorzugte Ferienwohnung mit veranda/terrasse unter unseren 40 Feriendomizilen mit veranda/terrasse finden, die in Hohentauern verfügbar sind. Nutzen Sie unsere Suche, um die Auswahl verfügbarer Ferienwohnungen zu sehen.

    Dieser Regionenbericht wurde erstellt von Kurt Kunze, Hohentauern Nr. 5

    Urlaub in der Region Triebener und Rottenmanner Tauern in der Steiermark



    In biologisch erbauten Holzhäusern eines Feriendorfs dieser Region erleben Sie die Natur pur. Fällt Ihnen zu Hause die Decke auf den Kopf, dann auf in ein Tal, in dem man noch die Ruhe genießen kann. Wanderwege, auf denen Sie oft stundenlang keinem Menschen begegnen. Es kann sein, dass Sie ein Reh oder ein Hirsch fragend ansieht hat sich da jemand verlaufen? Aber nicht nur die Ruhe, sondern auch fantastische Aussichten, idyllisch gelegene Gebirgsseen oder die Gemütlichkeit der bewirtschafteten Almen sind es, die einem die Mühen des Alltags vergessen lassen.

    Diese Gegend passt sich dem Slogan der Steiermark, dem grünen Herzens Österreichs, genau an. Sie werden herzliche Menschen kennen lernen, die Sie in allen Lagen unterstützen und ihnen helfen falls Sie nur den Eindruck erwecken, dass Sie ein kleines Problem haben.

    Lassen Sie sich aber auch von den zahlreichen Köstlichkeiten der Region verwöhnen. Eine vielfältige Küche für den Gaumen, hervorragende Weine für die Sinne und falls nötig die zahlreichen Thermen für den Körper, ermöglichen Ihnen einen Urlaub, den Sie nie mehr vergessen werden.

    Reiseziele der Region



    Das kleine Gebirgsdorf Hohentauern zeigt Ihnen, dass schon bei den alten Kelten die Gegend beliebt war, denn sie haben sich schon lange vor Christi Geburt dort angesiedelt. Sie haben auch erkannt, die Verbindung vom Paltental zum Pölstal kann nur von Nutzen sein. Die heute noch bestehende Pass-Straße hat an Bedeutung keineswegs verloren.

    Ein erst erbautes Keltendorf zeigt Ihnen einen Einblick in die Lebensweise dieser Menschen. Holz ist, neben dem Tourismus, ein bedeutender Faktor in der Wirtschaft geworden. Hinweis dafür ist auch der Bau eines Feriendorfes aus Holz etwas außerhalb vom Ort. Die Region war vom Bergbau geprägt. Doch 1993 musste der Abbau von Magnesit und Graphit eingestellt werden. Heute wird Ihnen die damalige Bedeutung für die Menschen in einem Museum im Ort und an den Abbauorten aufgezeigt.

    Die kleinen Gäste können sich in Erlebnispfaden so richtig austoben. Klettergerüste, Balancegeräte, eine der Landschaft angepasste Rutsche und Höhlen lassen keine Langeweile aufkommen. Aber auch Führungen, welche die Fauna und Flora des Hochmoores erklären, ergänzen das Angebot.

    Im Winter kommt der Genuss-Ski-Fahrer voll auf seine Kosten. Das kleine , aber feine, Skigebiet liegt direkt vor der Haustüre. Man kann auf den sehr gut gepflegten Pisten seine Spuren ziehen, sich in seiner Hütte etwas von den Strapazen erholen, um dann vielleicht am Nachmittag auf der Loipe noch eine Runde zu drehen. Alles, ohne das Auto zu gebrauchen.

    Geschichtlich hoch interessante Orte wie Judenburg, Admont, Trieben, Leoben und noch viele mehr sind ein Beleg für die Wichtigkeit dieser Region sowohl in der Geschichte des Landes als auch im heutigen Wirtschaftsleben der Region.

    Judenburg, die Bezirkshauptstadt, ist immer einen Ausflug wert. Zahlreiche Bauten, z.B. der Turm, sind Zeugen einer bedeutenden Handelsstadt, die als Ort erstmals 1074 erwähnt wird. Admont, ein Benediktinerstift, das die größte Klosterbibliothek der Welt beherbergt. Dieses Kloster war für die Entwicklung der gesamten Region verantwortlich. Das spüren Sie wenn Sie die Bibliothek und die Museen besichtigt haben. Waren Sie schon einmal im Nationalpark Gesäuse? Wasser, Wald, Alm und Fels prägen diese außergewöhnliche Landschaft.

    Nach Ihrem Urlaub werden Sie feststellen, Sie haben nur einen Bruchteil der Möglichkeiten genutzt. Diese Gegend lässt Sie nicht mehr los. Eine Ecke ausdrucksvoller als die Andere.

    Auch die Hauptstadt der Steiermark, Graz, sollte nicht links liegen bleiben. Da würde einem zuvieles entgehen! Die Kulturhauptstadt 2003 kann man nur erleben, es kann niemand beschreiben, wie reich Graz an Denkmälern gesegnet ist. Aber auch das Gemütliche Österreich können Sie in uralten Kaffeehäusern genießen.

    Sie sind als Gast mitten drin.........

    ob Süden, Norden, Westen oder Osten, egal wohin Sie auch auf der Karte schauen, Sie sind eingerahmt von beeindruckender Landschaft, Sie haben die herrliche Bergkulisse von ca. 20 Zweitausender unmittelbar vor dem Haus und sind, falls Sie auf Ihr Auto nicht ganz verzichten wollen, in wenigen Kilometern bei unendlich vielen Sehenswürdigkeiten.

    Ihre Kinder können Gold waschen, Höhlenwelten erschließen, einen Gebirgstierpark durchwandern, Museumsdörfer durchstreifen und die Lebensgewohnheiten der Generationen vor uns kennen lernen, in Gebirgsseen fischen aber auch Bademöglichkeiten testen, und und und ............

    Die Idylle der Holzhäuser wird Sie begeistern. Das Holz liegt vor der Hütt'n, gestalten Sie sich beim Kaminfeuer einen zünftigen Hüttenabend, genießen Sie das Panorama schon am Frühstückstisch! Frische Semmeln oder Brot bringt der Bäcker jeden Werktag direkt ins Feriendorf. Die hervorragende Ausstattung der Häuser lässt Sie Ihren Alltag schnell vergessen.

    Mit Sicherheit finden auch Sie ein schönes Ferienhaus oder eine gemütliche Ferienwohnung in der Region Hohentauern. Buchen Sie noch jetzt ein Ferienhaus oder eine Ferienwohnung in Österreich!

    Senden Sie uns Ihren Regionentext.

    Attraktionen in und um Hohentauern

    Wenn Sie schon einmal in der Gegend sind, statten Sie doch auch folgenden Attraktionen einen Besuch ab: Bergsteigerfriedhof, Stift Admont und Informationsbüro Nationalpark Gesäuse. Warum nicht auch einen Besuch bei folgenden Höhepunkten einplanen: Grüner See, Nationalpark-Pavillon Gstatterboden oder Sesselbahn Lachtal?