AsyncDestinationUrgency
AsyncDestinationInfographic
AsyncDestinationInfographic
AsyncDestinationInfographic
AsyncDestinationInfographic
AsyncExploreBookEnjoy
AsyncExploreBookEnjoy
AsyncExploreBookEnjoy
Reiseführer

Tal-Idyll – Österreich-Ferienwohnungen im Kleinwalsertal

Sie möchten mal richtig abgeschnitten vom Alltag sein, um rundum abschalten zu können? Dann bietet sich ein Urlaub in einer Ferienwohnung im österreichischen Kleinwalsertal an. Das Seitenteil der Iller lässt sich nur über Oberstdorf erreichen und vermittelt durch seine Lage inmitten von bis zu 2000 Meter hohen Berggipfeln ein wunderbar heimeliges und abgeschiedenes Gefühl. Das Kleinwalsertal ist als Wintersportdestination sehr beliebt. Ferienwohnungen finden sich in der Gemeinde Mittelberg in den Orten Riezlern, Hirschegg und dem gleichnamigen Ort Mittelberg. Neben dem Wintersport gibt es mit dem Hohen Ifen und der Breitachklamm und der Aussichtsloge Walmendinger Horn viel zu sehen.

Geschichte

Historisches entdecken im Kleinwalsertal

Wandeln Sie von Ihrem Ferienhaus in Mittelberg auf den Kulturwegen der Umgebung und verfolgen Sie die Spuren der Geschichte. Die überdachte Leidtobelbrücke entdecken Sie auf dem Wanderweg von Hirschegg nach Riezlern. Bis 1930 war sie Teil der alten Hauptverkehrsstrecke. Nicht versäumen sollten Sie die Ausstellung über die Pionierzeit des Skilaufs im Skimuseum. Die dort ausgestellte Ausrüstung aus den Anfängen des Skifahrens im späten neunzehnten Jahrhundert hat mit derjenigen, die Sie vor Abreise in Ihren Koffer gepackt haben, bestimmt nicht viel gemeinsam. In Hirschegg befindet sich das Kriegerdenkmal, das an die Gefallenen der Weltkriege erinnert. Werfen Sie einen Blick auf die Soldatenfiguren im Inneren der 1935 erbauten Kapelle, die von einem Künstler aus der Region geschnitzt wurden.

Freizeitgestaltung

Traditionelle Veranstaltungen rund um Mittelberg

Wenn Sie Ihren Urlaub im September planen, sollten Sie sich den 19. auf jeden Fall freihalten. An diesem Tag findet der Alpabtrieb im Kleinwalsertal statt. Lassen Sie sich beeindrucken von den prächtig geschmückten Tieren, die von ihren Hirten ins Tal hinunterbegleitet werden. Noch mehr beeindruckt werden Sie aber sein, wenn Sie feststellen, dass der Hirte jedes einzelne Tier mit Namen kennt und seinem Besitzer zuführt, der es nach einem tollen Sommer auf den Bergen heim in den Stall bringt. Die Vielfalt der Landschaft hat das Kleinwalsertal nicht zuletzt der naturnahen Bewirtschaftung durch die bäuerlichen Familienbetriebe zu verdanken. In den Landwirtschaftswochen, die jedes Jahr im September und Oktober stattfinden, präsentieren die Bergbauern ihre Leistungen im Rahmen zahlreicher Erlebnisveranstaltungen. Weitere Highlights im gut gefüllten Veranstaltungskalender rund um Ihre Ferienwohnung in Mittelberg sind Musikkonzerte, Heimatabende, das Alphornfestival und der Walser Adventszauber.

Aktivitäten

Events, Tickets und Attraktionen in und um Kleinwalsertal

Suchen Sie nach Sehenswürdigkeiten in der Stadt? Auch wenn es verlockend ist, in Ihrem gemütlichen Feriendomizil zu bleiben, sollten Sie sich hinauswagen und erkunden Sie, was Kleinwalsertal zu so einem tollen Urlaubsziel macht. Hier sind einige der Top-Attraktionen, die es zu entdecken gilt, – alle im Umkreis von 48 km vom Stadtzentrum:

  • Skigebiet Oberstdorf (13,1 km)
  • Ifenbahn (1,2 km)
  • Walmendingerhornbahn (1,5 km)
  • Kanzelwandbahn (3,3 km)
  • Skigebiet Warth-Schröcken (7,8 km)
  • Skigebiet Warth-Schröcken (8,1 km)
Natürliche Attraktionen

Erkundung der Naturmerkmale in Kleinwalsertal

Ob Sie nun auf der Suche nach Outdoor-Spaß sind oder einfach nur die Landschaft genießen möchten, Kleinwalsertal ist ein toller Ort, um einige Stunden im Freien zu verbringen. Dies sind einige der fantastischsten Sehenswürdigkeiten, alle innerhalb von 48 km vom Stadtzentrum:

  • Hoher Ifen (4,5 km)
  • Breitachklamm (8,7 km)
  • Freibergsee (10,1 km)
  • Mittagspitze (11,1 km)
  • Christlessee Oberstdorf (11,7 km)
  • Simms-Wasserfall (15,9 km)
Verkehrsmittel

Beförderung nach und rund um Kleinwalsertal

Der nächstgelegene Flughafen liegt in Altenrhein (ACH-St. Gallen - Altenrhein), 48,1 km vom Stadtzentrum entfernt. Wenn Sie keinen bequemen Flug für Ihre Reise finden, könnten Sie auch nach Friedrichshafen (FDH-Friedrichshafen - Bodensee) fliegen, das 60,2 km entfernt ist.

Restaurants und Bars

Brotzeit in luftiger Höhe genießen Sie im Kleinwalsertal

Wirtshäuser, Hütten, Alpen oder Restaurants – genießen Sie die ausgezeichnete und traditionelle Küche im Kleinwalsertal in all ihren Facetten. Deutsche und österreichische Küche stehen im Vordergrund, aber auch auf eine Pizza müssen Sie nicht verzichten, wenn Sie sich von Ihrem Ferienhaus in Mittelberg auf den Weg zu einem gemütlichen Abendessen machen. Einige Restaurants haben sich auf spezielle Bioküche, vegetarische oder vegane Speisen spezialisiert. Allerdings gibt es auch eine sportliche Methode, zu einem leckeren Essen zu gelangen, wenn auch mit etwas mehr Anstrengung: die sogenannten Genuss-Touren. Leichte bis mittelschwere Touren und Rundwege führen zu einer oder mehreren Genuss-Hütten, die sich dadurch auszeichnen, dass nur regionale und saisonale Produkte serviert werden, und zwar meist auf einem Brotzeitbrett. Nach dem Motto „Der Weg ist das Ziel“ führen Strecken zwischen 5 und 11 Kilometern Länge zu den jeweiligen, extra gekennzeichneten Hütten der Genuss-Wirte. Kostenlos dazu gibt es fantastische Ausblicke und gesunde Luft als All-inclusive-Angebot.

Wesentliches

Wissenswertes zu Ihrem Ferienhaus-Urlaub in Mittelberg

Kurvenreich ist sie auf jeden Fall, die einzige Straße, über die Sie zu Ihrem Ferienhaus in Mittelberg gelangen. Die B 209 ist in der Tat eine Sackgasse und endet in dem Ort Baad, der sowohl eine deutsche als auch eine österreichische Postleitzahl sein Eigen nennt. Mit der Bahn fahren Sie bis nach Oberstdorf im Allgäu. Von dort nehmen Sie den Walserbus, der mehrmals pro Stunde verkehrt, oder eine der rund um die Uhr verfügbaren Taxen. Am besten, Sie laden die Vorarlberg-App auf Ihr Handy, so haben Sie alle nötigen Informationen stets griffbereit. Mit der Gästekarte „Allgäu-Walser-Card“ können Sie nicht nur den Walserbus kostenlos, sondern viele weitere attraktive Angebote nutzen. Antwort auf die Frage, ob das Alphorn früher wirklich ein adäquater Handyersatz war und wie man damit umgeht, erhalten Sie, wenn Sie einen Alphorn-Kurs belegen. Hinter dem Begriff „Walser Omgang“ verbergen sich im Walser Dialekt die Worte "Prozession oder Umgang". Praktisch gesehen, sind dies Loipen oder Wanderwege, die bestimmte Bezeichnungen tragen und je nach Dauer und Schwierigkeitsgrad mit den eingangs erwähnten drei Impulsen gekennzeichnet sind. Interessante Einblicke in die Welt des Gemüseanbaus in 1.200 Metern Höhe erhalten Sie bei einem Besuch des wilden Gartens von Andi Haller, der mit seinem Permakultur-Experiment „Selbstversorgung“ für Furore sorgt. Für den Fall der Fälle sind im Kleinwalsertal auch Arzt, Zahnarzt, Tierarzt und Apotheke vorhanden, und auch an Tankstellen mangelt es nicht.