Entdecken Sie 303 vielfältige Ferienwohnungen und Ferienhäuser für Adria, die sich bestens für Ihren Urlaub eignen. Ob Sie mit der Familie, mit Freunden oder mit Ihrem Haustier verreisen – Feriendomizile bei FeWo-direkt bieten eine Ausstattung, die ideal für eine Auszeit mit Ihren Liebsten ist, beispielsweise Pool und WLAN. Mit Preisen ab € 54 pro Nacht macht das Reisen Spaß, wobei Ferienhäuser und Villen besonders beliebte Optionen für einen Adria-Urlaub sind. Bei unseren Ferienunterkünften ist gewiss für jeden etwas Passendes dabei.
AsyncDestinationUrgency
Objektbewertungen
AsyncDestinationInfographic
AsyncDestinationInfographic
AsyncDestinationInfographic
AsyncDestinationInfographic
AsyncExploreBookEnjoy
AsyncExploreBookEnjoy
AsyncExploreBookEnjoy
Reiseführer

Ferienwohnung in Adria: Der italienischen Geschichte nah

Wenn Sie das Wort „Adria“ hören, denken Sie bestimmt wie die meisten Menschen erst einmal an die italienische Mittelmeerküste, die oben in Venetien beginnt und sich bis hinter in die Spitze des Sporns zieht. Kein Wunder, ist doch der Begriff „Adria“ bis heute fest mit dem adriatischen Meer verbunden – dem Meerbecken zwischen Italien, Kroatien und Montenegro, das Jahr für Jahr viele Tausend Reisende anzieht. Doch seinen Namen hat das adriatische Meer, dieser kleine Ausläufer des Mittelmeers, Historikern zufolge einer kleinen Stadt ganz im Norden des adriatischen Meeres im Po-Delta zu verdanken – der Stadt Adria. Noch heute lockt diese historische, verschlafene und wunderschöne typisch italienische Kleinstadt Besucher in die Region – auch wenn größere Urlaubsorte ihr in Sachen Massentourismus längst den Rang abgelaufen haben. Ein echter Vorteil für alle, die noch auf der Suche nach echter italienischer Lebensfreude sind und die Menschen der Region Venetien erleben möchten, wie sie sind – offen, freundlich und herzerfrischend gastfreundlich. Neben Hotels finden Sie auch traumhafte Ferienwohnungen in Adria, die optimal für Familien und Paare sind.

Geschichte

Vom Ferienhaus in Adria aus italienische Geschichte erleben

Italien ist ein Land, das von einer Vielzahl von Kulturen geprägt und beeinflusst wurde, und einige dieser Kulturen werden Sie in der Nähe Ihrer Ferienwohnung in Adria wiederfinden. Von den Etruskern, die aus dem kleinen Ort Adria einen florierenden Hafen in einer kleinen Lagune gemacht hatten, über die Phönizier und natürlich starke venetische Einschläge. Einst selbst ein kleiner Stadtstaat, wurde das damals bedeutende Adria, von dem aus man zu jener Zeit immerhin den nördlichen Teil des adriatischen Meeres kontrollieren konnte, im Laufe der Jahrhunderte von verschiedenen Besatzern beherrscht. Auf den Tyrannen Dionysos I. als ersten Fremdherrscher folgten die Kelten und schließlich natürlich die Römer. Adria wurde ein Teil des römischen Reiches und die Menschen hier genossen das römische Bürgerrecht. Einen großen Hafen wie in der Antike hat Adria heute nicht mehr – die moderne Stadt liegt rund 15 Kilometer von der Küste entfernt. In die Geschichte eintauchen können Sie im archäologischen Museum Museo archeologico nazionale di Adria, dessen Mitarbeiter Ihnen spannende Geschichten über die Vergangenheit der Stadt erzählen können. Interessante sakrale Bauten sind die römisch-katholische Kathedrale von Adria (Duomo di Adria) sowie die Basilica di Santa Maria Assunta.

Aktivitäten

Sightseeing in und um Adria

Sind Sie auf der Suche nach Events und Tickets für Ihren Aufenthalt? Brechen Sie von Ihrem Feriendomizil auf und erleben Sie, was Adria zu bieten hat. Dies sind einige der beliebtesten Attraktionen, die es zu entdecken gilt, – alle im Umkreis von 48 km vom Stadtzentrum:

  • Adria International Raceway (8,4 km)
  • Astoria Village (26,3 km)
Natürliche Attraktionen

Erkundung der Naturlandschaft von Adria

Ganz gleich, ob Sie ein Abenteuerurlauber sind oder einfach nur die Landschaft auf sich wirken lassen möchten, Adria ist ein toller Ort, um Mutter Natur zu würdigen. Hier sind ein paar der bezauberndsten Sehenswürdigkeiten, alle innerhalb von 48 km vom Stadtzentrum:

  • Fossile Dünen von Grillara (14,1 km)
  • Aussichtspunkt auf den Fluss (20,2 km)
  • Botanischer Garten (22,6 km)
  • Strand Rosolina Lido (23,4 km)
  • Isola di Albarella (23,5 km)
  • Strand von Sottomarina (26,3 km)
Verkehrsmittel

Transportoptionen nach und rund um Adria

Fliegen Sie nach Venedig (VCE-Marco Polo) zum nächstgelegenen Flughafen, 54,9 km vom Stadtzentrum entfernt.

Wenn Sie mit dem Zug reisen, steuern Sie Bahnhof Adria oder Bahnhof Baricetta an und erkunden Sie die Stadt von dort.

Nahverkehr

Immer unterwegs ab Ihrer Ferienwohnung in Adria

In Adria selbst können Sie sich gut zu Fuß, mit dem Fahrrad oder dem Motoroller fortbewegen und so die Stadt in aller Ruhe auf sich wirken lassen. Wollen Sie die umliegenden Gemeinden ansteuern oder einen Ausflug zum Strand machen, bietet sich ein Mietwagen an, mit dem Sie im eigenen Tempo die Gegend erkunden können. Zieht es Sie in die Natur, können Sie beispielsweise auch von Ihrem Ferienhaus in Adria aus wunderschöne Radtouren oder Wandertouren an den Flüssen der Region entlang machen. Die Gegend selbst ist sehr flach, sodass auch weniger erfahrene Radfahrer hier bequem den einen oder anderen Kilometer zurücklegen können.

Essen & Trinken

Köstlichkeiten der Region in Ihrem Ferienhaus in Adria

Venetien ist eine Region, in der die italienische Küche stark maritim geprägt ist. Thunfisch wird hier in vielen Speisen verarbeitet, sei es als Creme für eine sehr beliebte Vorspeise, die Vitello Tonato, oder als Hauptgericht. Auch Muscheln werden sehr gern gegessen. Auf den großen Fischmärkten, zum Beispiel in Chioggia, können Sie aber auch eine Vielzahl anderer Fischsorten fangfrisch kaufen und in Ihrer Ferienwohnung in Adria zubereiten. Pasta und Pizza finden Sie hier natürlich auch – ebenso wie Wildgerichte, Lamm und Schwein. Der Wein der Region ist sehr trocken – doch vor allem der Prosecco wird zum Teil auch in sehr lieblichen Varianten angeboten.

Wesentliches

Wichtige Infos zum Aufenthalt in Ihrem Ferienhaus in Adria

Sie suchen das süße italienische Leben, la dolce vita, wie der Italiener so schön sagt? Das Ganze gepaart mit den Köstlichkeiten der Region Venetien in einem schönen kleinen Städtchen? Dann sind die Ferienwohnungen in Adria genau richtig für Sie, denn hier geht es noch ziemlich italienisch zu. In der 19.000-Einwohner-Stadt finden Sie alles, was Sie als Selbstversorger benötigen – sehr gut sortierte Supermärkte, gemütliche kleine Bäckerladen in denen Sie „un Caffè“, also einen Espresso, trinken können, Bars, in denen bis spät in die Nacht Livemusik spielt und in denen Sie gemütlich ein Glas italienischen Vino trinken können, sowie natürlich eine Vielzahl hervorragender Pizzerien und Trattorien. Für deutsche Urlauber etwas ungewohnt dürften die Essgewohnheiten sein: Während das Frühstück mit einem Kaffee und etwas süßem Gebäck recht spartanisch ausfällt, sind das Mittagessen und/oder das Abendessen opulente Ereignisse, die standesgemäß und ausführlich – teilweise bis zu drei Stunden – zelebriert werden wollen. Das Mittagessen wird ab 13:30 Uhr serviert, das Abendessen ab 20:30 Uhr, dazwischen wird eine Zwischenmahlzeit, „la merenda“, eingelegt. Getrunken werden überwiegend Wasser und Wein. Und wenn Ihnen nach so viel Schlemmen der Sinn nach etwas Abwechslung steht, erreichen Sie Chioggia mit dem Auto in gut 30 Minuten und können von dort aus beispielsweise mit der Fähre nach Venedig übersetzen.

Was für Unterkünfte kann ich nahe Adria mieten?

Unsere Inserate für das Jahr 2021 bieten eine große Auswahl an 303 Ferienwohnungen und -häusern nahe Adria. Ob 110 Ferienhäuser oder 15 Villen – finden Sie bei FeWo-direkt Ihr perfektes Ferienhaus für einen unvergesslichen Aufenthalt mit Familie und Freunden, sei es für ein Wochenende oder einen Urlaub.