Eventuell fallen zusätzliche Steuern und Gebühren an.

Neueste Bewertungen

  • sinnlich und authentisch
    5 von 5

    Die Unterkunft ist charmant und sehr liebevoll eingerichtet. Die Menschen im Umkreis leben in einen achtsamen Einklang mit der Natur. Sie pflegen einen respektvollen Umgang miteinander und ihrem Umfeld. Die Vermieter sind sehr zuverlässig, einfühlsam und aufgeschlossen.

    Reisezeitraum: Jul 2018
  • Wir haben unser Haus gefunden !!!!!
    5 von 5

    Nach 10 Tagen in Macanet de Cabrenys in einem schönen Herrenhaus waren wir schon sehr gespannt auf das Haus in Pau .Wir kannten Pau von früheren Stipvisiten das Haus natürlich nur aus dem Internet.Wir hatten uns bewusst für Pau entschieden um dem Trubel in Roses + Empuriabrava aus dem Wege zu gehen.Die ca.8 km zum Meer schreckte uns nicht da wir angereist waren mit Auto und Hänger beladen mit 1 Vespa + 2 Fahrräder. Das Haus erfüllte vom ersten Augenblick unsere Erwartungen.Mitten im Ort doch absolut ruhig.Als das Tor sich öffnete erwartete uns ein grosser Innerhof zudem zauberhaft als Blumengarten angelegt.Über eine grosse kühle Diele gings hinauf in die sehr grosse Wohnung.Alles war sehr grosszügig und nicht beengend ausgelegt.Auch in der grossen Küche war alles vorhanden und funktionstüchtig.Auch zu erwähnen ist die grosse Dachterasse mit toller Aussicht auf die Kirche und die Hügel im Umland.Da das Haus keinen Pool hat waren wir sehr gespannt auf das Schwimmbad im Ort.Auch da wurden wir nicht enttäuscht.Eine tolle saubere Anlage und kaum belegt,zeitweise waren wir die einzigen Gäste.Super, ein Bademeister für 2 Gäste. Die Vermieter Lenka + Carlos waren super nett und waren über Handy + SMS immer zu erreichen.Auch bei diversen kleineren Problemchen haben sie uns sehr geholfen und unterstützt.Nochmal herzlichen Dank dafür. Fazit nach 3 Wochen " Wir haben unser Haus gefunden " Ganz liebe Grüsse nach Pau Wilfried - Brigitte und Hund Paula Jederzeit wieder

    Reisezeitraum: Jun 2015
x