Eventuell fallen zusätzliche Steuern und Gebühren an.

Neueste Bewertungen

  • Große Wohnung in Top-Lage mit 3 Einschränkungen
    5 von 5

    Vorab: Ich könnte für die Einschränkungen einen Stern abziehen, aber das wäre nicht fair, da sie nicht direkt mit der Unterkunft zusammen hängen. Die Beschreibung der Wohnung stimmt, alles ist in sehr gutem Zustand. Die Ausstattung ist üppig und neu - von Geschirr, Besteck, Handtücher, Steckdosen, etc. ist alles reichlich vorhanden. Auffällig positiv ist uns die technische Ausstattung aufgefallen. Moderne Geräte, keine ausrangierte Zweitware. Ob Kühlschrank, Waschmaschine und speziell die Unterhaltungselektronik ist spitze. Da möchte ich etwas näher drauf eingehen, da dies aus der Beschreibung gar nicht so gut hervor geht wie es ist: Der TV im vorderen Bereich an der Eingangstür ist ein 32" 2015er Samsung smartTV, der natürlich auch Netflix oder Prime ermöglicht, was in Verbindung mit einer 50 Mbit-Internetleitung hervorragend funktioniert (Bonusstern!). Manch einer wäre froh diese Ausstattung zu Hause in D zu haben. Der zweite TV im Esszimmer ist ein kleinerer Sony Bravia, der zwar kein HD darstellt, aber für ein paar WM-Spiele nebenher durchaus gut geeignet war. Der TV-Empfang ist terrestrisch, also über Außenantenne, somit keine deutschen Sender, aber sehr viele spanische Stationen in SD und HD. Schade ist nur, dass das WLAN nicht bis in den Garten reicht, aber ein BT-Lautsprecher hat uns Radio nach draußen gebracht. Zu den 3 Einschränkungen: - Die erste bezieht sich auf die Wohnung, ist aber beschrieben, daher kein Abzug: Es gibt 2 Klimaanlagen, die sehr komfortabel funktionieren - aber keine im zweiten Schlafzimmer im Außenbereich. Ein Ventilator steht zur Verfügung, aber es kann u.U. recht warm werden, wenn man den Raum nutzen möchte - Parken: Dank der Regelung der O.R.A. in Palma gibt es keine Tagestickets o.ä. Man muss alle 2 Stunden ein neues Ticket ziehen. Was aber ungünstig ist: Man muss das Fahrzeug bewegen, heißt umparken, sonst riskiert man ein Knöllchen trotz Parkschein. Wenn man nicht unterwegs ist mit Auto, dann muss man die Uhr im Blick halten. Es gibt auch Pausenzeiten ohne Parkkosten, aber speziell dann ist kaum ein freier Platz zu finden. - Kakerlaken sind der dritte Punkt. Die sind normal in der Region, aber wir hatten quasi jeden Abend wenn wir nach Hause kamen das "Vergnügen" mit einem der Tierchen. Das nervt irgendwann schon etwas, weil man nicht herausfinden konnte wo sie her kamen um den Zugang dicht zu machen. Aber unterm Strich eine empfehlenswerte Unterkunft und tolle Vermieterin! :-) Wir würden wieder buchen.

    Reisezeitraum: Jun 2018
  • Top !
    5 von 5

    tolles haus ! toller blick ! toller vermieter !

    Reisezeitraum: May 2018
x