Eventuell fallen zusätzliche Steuern und Gebühren an.

Ferienhäuser & Ferienwohnungen in Argelaguer

Neueste Bewertungen

  • Wunderschöne und modern eingerichtete Wohnung, sehr nette und zuvorkommende Gastgeber
    5 von 5

    Das Apartment ist wirklich sehr gut geschnitten und wunderschön und komplett im modernen Design eingerichtet. Die Online-Anzeige und die Bilder geben diesen Eindruck sehr gut wieder. Uns hat es an nichts gefehlt. Auch für unser Auto war Platz in der hauseigenen Garage. Die Gastgeber haben alles getan, um uns den Aufenthalt so angenehm und komfortabel wie möglich zu gestalten. Das Stadtzentrum von Olot ist zu Fuß nur wenige Minuten entfernt. Aber auch die wirklich sehenswerten mitteralterlichen Städte der Umgebung wie Santa Pau und Besalu sind nach kurzer Fahrzeit zu erreichen. Wir haben die Wohnung als Ausgangspunkt für einige interessante Wanderungen in dem Naturpark Garrotxa und den nahegelegenen Pyrenäen genutzt. Die Ausschilderung der Wege und die touristische Infrastruktur war optimal, man konnte sich so gut wie gar nicht verlaufen. Stadt und Region scheinen in Deutschland noch ein Geheimtipp zu sein. Aber ein Besuch ist - ebenso wie das von uns gebuchte Appartment - unbedingt empfehlenswert.

    Reisezeitraum: May 2016
  • wir haben (2 Erwachsene + 1 Kind) in Aug2013 in der Wohnung Dolores gewohnt. Die ...
    4 von 5

    wir haben (2 Erwachsene + 1 Kind) in Aug2013 in der Wohnung Dolores gewohnt. Die Große der Wohnung ist für 3-4 Personen is fällig ausreichend. Die Ausstattung in der Küche ist sehr dürftig - nicht für die Leute, die sehr oft kochen wollen. Wohnzimmer Möbel sind auch nicht aller beste Qualität z.B. das Sofa ist Sperrmüll reif... Es gibt einen kleinen Fernseher allerdings wird nur die Spanische Sender empfangen. Die Schlafzimmer sind geräumig und hell, das Betten besteht aus zwei Einzel Betten, bei Dedarf müssen die Betten zusammen geschoben werden. Vorsicht alles sehr wackelig und für die Bettaktivitäen nicht geeignet-) Die Badezimmer sind ok. Es gibt leider keine Auflagen für Stühle im Balkon und für die Liegen am Pool. Es ist sehr unangenehm auf nackte Liegen am Pool zu liegen und relaxen. Ein weiteres Problem ist das Sägewerk in der Nachbarschaft (100 meter entfernt) es ist sehr laut, wenn man am Pool liegt - also Kopfhörer mitnehmen. Das Personal spricht nur spanisch mit englisch kommt man nicht weiter, also die wichtige Begriffe muss man leider in spanisch lernen z.B. der Schlüssel. Zum Einkaufen muss mann nach Figueres fahren (20KM) ansonsten für Kleineinkäufe kann mann zum Tante Emma Laden in Albanya gehen (1KM), bitte auf Öffnungszeiten achten. Fazit es fehlte uns einwenig Liebe zum Detail die Anlage ist schön und man könnte was noch schöneres daraus machen.

    Reisezeitraum: Aug 2013
x