Eventuell fallen zusätzliche Steuern und Gebühren an.

Ferienhäuser & Ferienwohnungen in Vimmerby

Neueste Bewertungen

  • Rezi Schweden(Traum)Haus
    5 von 5

    Womit wollen wir beginnen, es ist gar nicht so leicht einen Anfang zu finden weil uns das Haus und das drumherum und die Connie und der Christian 3 wunderbare Wochen in Schweden bescherten. Beginnen wir mit dem Haus, es ist liebevoll eingerichtet und hat alles was man braucht. Die Betten sind supergemütlich und die Schlafzimmerschränke sind groß genug um für immer zu bleiben. Das Wohnzimmer hat einen uralten Kachelherd mit dem man heizen aber auch kochen könnte aber uns hat die Pelletheizung vollkommen ausgereicht. Die Küche ist mit allem eingerichtet was man braucht, Kaffeemaschine, Kühl-/Gefrieschrank, Herd, Mikrowelle, sämtliches an Küchengeräten und einen kleinen Tisch an dem man seine Mahlzeiten einnehmen kann. Man könnte auch auf das Esszimmer ausweichen aber die Küche ist richtig gemütlich wenn Omi am Herd steht und kocht und die Familie beisammen ist. Das Bad hat eine Dusche und einen eigenwilligen Klodeckel den wir "Wilson" genannt haben weil wir ihn ( wie Tom Hanks in "Cast away" ) angemotzt oder mit ihm geredet haben wenn er sich, wie mit Eigenleben beseelt, mal wieder selbstständig gemacht hat. Im Keller gibt es noch ein zweites Bad und eine Badwanne ( die ist aber eher für die Hunde gedacht wenn die Matschig und Nass von draußen hereintoben. Dann kann man die direkt in die Wanne stecken ( funktioniert auch mit Kindern ) ! Wir haben das Haus für uns, wie sollte es anders sein, Villa Kunterbunt genannt ( wie kreativ ). TV gibts auch, alle Deutschen Kanäle usw. aber im Ernst, wer will in Schweden schon Fernseh gucken ( ich habe es Samstag Abend mal probiert, Schlag den Hensler... Furchtbar ). Das Haus ist kein Neubau, das sieht man und das macht den Charme dieses Hauses auch total aus. Man merkt das es kein reines Vermietungs-Objekt ist sondern das auch die Besitzer hier Urlaub machen. Es ist mit vielen Dingen bestückt die man halt so täglich braucht, im Grunde ist alles da. Man muss eigentlich nur sich selbst mitbringen ( und villeicht ein paar Freunde oder die Familie ). Wir haben es leider verpasst zu Grillen, aber wer das möchte, dem steht auch ein Grill zur Verfügung und sogar ein Boot steht in der Garage das benutzt werden kann ( das haben wir uns für unseren nächsten Urlaub auch fest vor genommen ). Ein ganz besonderer Dank und liebe Grüße gehen an Connie und Christian die uns mit Rat und Tat zur Seite standen und mit denen wir viel geklönt haben. ( Ich hoffe das Oktoberfestbier hat geschmeckt ) :) . Danke für 3 tolle Wochen in eurem Haus.

    Reisezeitraum: Sep 2018
  • Megagut...
    5 von 5

    ...ein Ferienhaus der Extraklasse. Wenn man Ruhe und Entspannung sucht ist man hier genau richtig. Wir wahren auf jeden Fall rundum zufrieden, und werden bestimmt wiederkommen.

    Reisezeitraum: Oct 2018
x