Eventuell fallen zusätzliche Steuern und Gebühren an.

Neueste Bewertungen

  • Traumvilla
    5 von 5

    Das Haus ist ein Traum. Es ist komplett für 10 Personen ausgestattet, angefangen von der Küche, über das Esszimmer bis hin zu den Liegen, alles ist Top und man hat ausreichend Platz. Jedes Zimmer hat sein eigenes neues Bad. Die Gartenanlage ist traumhaft angelegt, alles Grün und sehr gepflegt. Nachts gehen die Sprenger an. Mehrfach ist der Gärtner vorbei gekommen, hat den Rasen gemäht und den großen Pool gereinigt. Zum Essen sind einige Restaurants in Laufnähe. Im Ort selber gibt es mehrere Supermärkte und einige Geschäfte. Der Bäcker ist sehr gut. Wir können dieses Haus nur empfehlen, für uns war das der perfekte Urlaub.

    Reisezeitraum: Jun 2018
  • Ein Traumhaus!
    5 von 5

    Ein wunderschönes Ferienhaus, das all unsere Wünsche erfüllte. Highlights waren natürlich der große gepflegte Pool und der herrliche Garten. Auch die Ausstattung des Hauses selbst ließ nichts zu wünschen übrig: Spülmaschine, Waschmaschine, sehr viel Geschirr, Besteck und Kochutensilien. Die Lage war ruhig, aber dennoch recht zentral. Der nahe Flughafen (knapp 30 min Autofahrt) störte überhaupt nicht, man sah die Flugzeuge zwar, hörte sie aber kaum. Einige wenige kleine Kritikpunkte: 1.) Die Anfahrtsbeschreibung auf dem Voucher war komplett falsch und irreführend. Sowohl die dürftige Adressangabe als auch die Koordinaten führten uns in eine komplett falsche Gegend östlich der Hauptstraße, das Ferienhaus liegt aber westlich davon. Der auf dem Voucher angegebene Code für die Schlüsselbox war falsch, entpuppte sich später als Code für die Alarmanlage. Die Kontaktperson vor Ort hatte angeblich das Mail, das ich zehn Tage vor Anreise geschickt hatte, nicht bekommen, war aber zum Glück vor Ort telefonisch erreichbar, um uns den korrekten Code für die Schlüsselbox zu nennen. 2.) Das Doppelbett im (Eltern-)Schlafzimmer muss dringend erneuert werden. Das Bettgestell knarzt bei jeder Bewegung, man hat Angst, dass es im nächsten Moment zusammenbricht. Die Matratze ist total durchgelegen, Rückenschmerzen beim Aufwachen sind vorprogrammiert, konnten aber zum Glück im Pool wieder wegtrainiert werden. 3.) In unserer zweiten Aufenthaltswoche funktionierte das WLAN nicht mehr, weil angeblich das Datenvolumen aufgebraucht war. Wäre schön gewesen, wenn wir vorher überhaupt gewusst hätten, dass es ein Datenlimit gibt, dann hätten wir das berücksichtigt und entsprechend gehaushaltet. So aber war uns vor der Abreise z.B. kein Online-Check-In für unseren Rückflug mehr möglich, sehr ärgerlich. Abgesehen davon aber war alles in bester Ordnung und wir würden das Haus jederzeit wieder buchen und können es bedenkenlos empfehlen.

    Reisezeitraum: Aug 2016
x