Eventuell fallen zusätzliche Steuern und Gebühren an.

Neueste Bewertungen

  • Lagoa Obidos - Recommended
    4 von 5

    Ausgangslage: Aufgrund von Berufs-Stress hatten wir keine Zeit uns lange vor unserem Urlaub im September 2017 Ziele auszusuchen. Deshalb haben wir uns kurzfristig für die Gegend entschieden in der wir bereits 2016 Urlaub gemacht haben. Südseite Lagoa Obidos: Hauptgrund für die Südseite sind die tollen Stände von der südlichen Lagoa Obidos bis Peniche. Nazaré ist auch leicht erreichbar. An allen Stränden gibt es unterschiedliche Wellen. Die heftigsten sind bei Nazaré. Lage des Hauses: Ok, die Lage des Hauses erfordert einiges Fahren, aber das wussten wir ja. Supermärkte gibt es in Caldas da Rainha oder Obidos. Entfernung nimmt sich nichts. Einige typisch portugiesische Restaurants gibt es in Caldas da Reinha. Preisklasse: günstig. Tagestripps: Lissabon, Leiria, Coimbra. Besonderer Tipp: Budda Eden. Ausstattung: Das Haus haben wir sehr sauber übernommen. Cleaning Service kam in der zweiten Woche mit neuen Handtüchern und Bettwäsche. Pool-Service Dienstags. Ausstattung gut. Da haben wir schon schlechteres 2016 erlebt. Fazit: Empfehlenswert

    Reisezeitraum: Sep 2017
x