Eventuell fallen zusätzliche Steuern und Gebühren an.

Neueste Bewertungen

  • Sehr schönes Haus
    5 von 5

    Lage; Haus ist etwas weiter vom Paradies Strand, jedoch besser und näher zum Nachbar Strand! Das Haus liegt auf dem Berg und somit weiter weg von der Promenade! Ruhig und entspannt aus dem Balkon auf die Terrasse blicken, das ist sehr schön!

    Reisezeitraum: Sep 2018
  • #RAB313: Schöne Ferienwohnung mit traumhaftem Ausblick
    4 von 5

    Eines vorweg, man hat von der Wohnung (Balkon) aus einen traumhaften Ausblick auf das Meer und auf die Stadt Rab. Man erreicht die Stadt schnell zu Fuß. Da die Unterkunft Hanglage hat, sollte man wissen, dass es zur Stadt steil bergab über eine geteerte. einspurige und schmale Straße geht und auch wieder steil bergauf auf dem Nachhauseweg. Wir sahen dies allerdings immer wieder als sportliche Herausforderung an und empfanden es keinesfalls störend oder lästig. Die Vermieter sind sehr nett und wohnen im Erdgeschoß. Was der Wohnung in jedem Fall gut tun würde. wäre die Anschaffung neuer Möbel (z.B IKEA. ist ja nicht so teuer). Die Einrichtung hat in etwa den Flair eines Altenheims aus den 70er Jahren – hier ist die Zeit quasi stehengeblieben. Das sollte man ausserdem wissen: Es gibt keine Klimaanlage in der Wohnung. Allerdings kann man durch geschicktes Öffnen der Balkontüren und Wohnungstüre einen guten Durchzug erzeugen, und so für etwas Abkühlung in der Wohnung sorgen. Da uns die fehlende Klimaanlage bekannt war. hatten wir auch einen Standventilator von zuhause mitgenommen. Die Balkone der Wohnungen #313 und #312 sind nur durch einen kleinen Mauervorsprung sowie einem Holzgeländer getrennt. Wer mehr Privatsphäre benötigt sollte dies bedenken. Uns hat die freie Sicht zu dem Nachbarbalkon aber nichts ausgemacht. Im Gegenteil, man kann dies auch positiv werten: Wir sind dadurch mit unseren Nachbarn gleich ins Gespräch gekommen und hatten uns angefreundet. Ein absolutes Highlight ist die Duschmöglichkeit im Freien im Erdgeschoß in einer Mauernische. Wir hatten uns ab dem zweiten Tag nur noch draussen geduscht anstatt im Badezimmer. Da es sehr heiß war (um die 35°C), sorgte diese prima als Erfrischung und Abkühlung auch für zwischendurch. Uns (1 Erw., 2 Kinder (7J. u.9J) hat der Urlaub (Juli/August 2018) dort insgesamt sehr gut gefallen: Wir vergeben für das Mietobjekt 4.5 Sterne von 5.

    Reisezeitraum: Jul 2018
x