Eventuell fallen zusätzliche Steuern und Gebühren an.

Ferienhäuser & Ferienwohnungen in Vobbia

Neueste Bewertungen

  • Da will man sein
    5 von 5

    Wir haben unsere zwei Wochen in Clavari sehr genossen. Die Wohnung ist großzügig und luftig, sehr hell, wunderbar fantasievoll und mit Liebe zum Detail eingerichtet: antike Möbel, viele Bilder, jede Menge alter (italienischer) Bücher. Die Küche ist klein, aber sehr gut ausgestattet. Alles war blitzblank, als wir ankamen. Der Blick vom großen Wohn-/Esszimmer ins Tal und auf die Berghänge ist genial. Giuliana und Ugo im Erdgeschoss sind sehr freundlich sprechen aber tatsächlich nur italienisch. Die etwas wiggelige Fahrt zur Casa Fabio (ca. 10 Minuten von der Hauptstraße über enge Serpentinen) kann man da schonmal in Kauf nehmen. Ins Zentrum von Genua ist es ca. eine halbe Stunde, zu den nächsten (schönen) Stränden ca. 40-50. Wandern kann man hier ohnehin überall. Einkaufen in Genua im Supermarkt (ca. 15 Minuten). Kleiner Tipp: Nochmal gut 10 Minuten den Berg rauf gibt es das Restaurant "Mezzaluna di Carbone" hat nur mittags auf, aber das Menu (keine Karte) ist wunderbar. Unsererseits eine echte Empfehlung

    Reisezeitraum: Jul 2018
  • Einträge aus Ihrem Gästebuch
    5 von 5

    'Tatsächlich! An die Stille muss man sich gewöhnen. Lange brauchten wir aber nicht dafür! Die Sünden, verursacht durch die kulinarischen Tipps, haben wir beim Wandern abgebüsst. Und Wasser von der Quelle haben wir sogar nach Deutschland mitgenommen. Ein großes Dankeschön für unvergessliche Tage von Wilhelm und Claudia Rossat aus Hamburg.'

    Reisezeitraum: Feb 2008
x