Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir cookies setzen. Mehr Informationen.
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir cookies setzen. Mehr Informationen.
check navigate-up navigate-left navigate-right expand mail svg-lightning svg-24hr svg-house svg-sleeps svg-bedrooms svg-bathrooms svg-stay svg-toilet calendar svg-report-flag

Urlaub in St. Valentin


Wander- oder Skiurlaub? Familie oder Paar? Ein Ferienhaus in St. Valentin ist sicherlich die richtige Wahl. Tauchen Sie ein in die Magie der Berge und erleben Sie die Faszination um Gletscher und massives Felsgestein. Spüren Sie der altrömisch-christlichen Vergangenheit nach und entdecken Sie die Natur des schönen Obervinschgau.

Lage ihres Ferienhauses St. Valentin

Das Örtchen St. Valentin liegt im Obervinschgau um bekam im Laufe der Jahrhunderte den Beinamen „auf der Haide“. Der Ort liegt malerisch im Westen Südtirols zwischen „Haidersee“ und „Reschenpass“. Im Norden und Süden begrenzen Gletscher das Gebiet. Das Tal selbst ist, zumindest in der wärmeren Jahreszeit in freundlich-frisches Grün getaucht.

Aktivitäten und Sehenswürdigkeiten rund um Ihre Ferienwohnung in St. Valentin

Skiläufer und Snowboarder können in St. Valenti zwischen den Skigebieten „Schöneben“ und „Haideralm“ wählen. Wer das Obervinschgau im Sommer besucht, sollte seinen Wanderschuh im Gepäck haben. Lohnende Ziele in der Umgebung sind zum Beispiel die „Churburg“ im nur 18 Kilometer entfernten Schluderns. Die stolzen Mauern sind seit ihrer Erbauung in den Händen der Grafen von Trapp und beherbergen heute die größte private Waffenkammer Europas. Etwas näher liegt das um 1140 erbaute Hospiz St. Valentin. Es diente im Mittelalter der Aufnahme von Reisenden, ist also das wohlälteste Zeugnis von Nächstenliebe und Gastlichkeit im Tal.

Essen und Trinken in St. Valentin

In St. Valentin und Umgebung finden Sie zahlreiche Einkehrmöglichkeiten. Besuchen Sie doch mal eine einheimische „Buschenschänke“. Buschenschänken sind von Wein- oder Obstbauern betriebene Gasthäuser, zumeist in der Stube des Bauernhofs. Ausgeschenkt werden die Erzeugnisse des eigenen Betriebs. Typische Getränke sind Trauben- und Obstsaft und Most, Wein oder „Sturm“. Gegessen wird zumeist kalt. Die „Brettjause“ ist eine traditionelle Darreichungsform. Zu diesem Mahl gehören Aufschnitte von Käse und Fleischspeisen sowie Mehlspeisen aus der eigenen Herstellung. Erleben Sie die Gastlichkeit Südtirols und probieren Sie selbst.

Abbrechen Filter löschen Suchen

Unterkunftsart

Buchungsoptionen

Ortstyp

Mehr Filter

Ausstattung

Unterkünfte von

Abbrechen Filter löschen Suchen
Verwenden Sie Filter, um Ihre Suchergebnisse einzugrenzen
  • 1 - 1 von 1
Es fallen möglicherweise zusätzliche Gebühren an.
    • 1 Schlafzimmer
    • 1 Badezimmer
    • 3 Pers.
    Ferienwohnung #44120
    3
    Wurde in den letzten 48 Stunden 19 mal angesehen
    • 1 - 1 von 1
     

    Neueste Bewertungen

    Es war uns ein Vergnügen

    5 von 5
    Kurzentschlossen haben wir in Südtirol auf dem Spinhof Urlaub gemacht und es nicht bereut. Neben einem hervorragenden Preis-/Leistungsverhältnis für die nach neuestem Standard ausgestattete Ferienwohnung, der sehr freundlichen Bewirtung, dem tollen Service, ist natürlich die Landschaft grandios und bietet dem Aktivurlauber alles, was das Herz begehrt. Für uns war es definitiv nicht der letzte Urlaub in diesem wunderschönen Landstrich! Besonderer Dank gilt natürlich den Vermietern, die uns durch ihre unkomplizierte Art dieses tolle Erlebnis ermöglicht haben! Großes Lob!!! Dieser Hof ist wirklich zu empfehlen!
    • Bewertung wurde gespeichert: 01.10.2008
    • Reisezeitraum: Sep 2008