Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir cookies setzen. Mehr Informationen.
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir cookies setzen. Mehr Informationen.
Verified Review icon check navigate-up navigate-left navigate-right expand mail svg-lightning svg-24hr svg-house svg-sleeps svg-bedrooms svg-bathrooms svg-stay svg-toilet calendar svg-report-flag pet-dog svg-multiunit Default Owner Icon heart-filled

Dieser Regionenbericht wurde erstellt von Norbert Zeidler, Ca' Piero


Urlaub in Urbino (nördliche Marken)
Es gibt wohl nur wenige, die noch nie von Rimini, Ricciono, Gabbice Mare oder Senigallia gehört haben. Schließlich zählten diese Adriastädte zu den beliebtesten Urlaubszielen der Deutschen in den goldenen 50-ern und 60-ern.

Sehenswürdigkeiten in Urbino und Marken
Heute sind sie vor allem Ziel von Italienern selbst, die ihren kurzen Urlaub nur von Mitte Juli bis Anfang August hier verbringen - natürlich der Kinder wegen. Der feine Sand und das ausgesprochen gutmütige Meer sind ideal für junge Familien und ihre Kinder. Wer die italienische Mentalität liebt, kann sie hier ganz privat und echt erfahren. Aber auch eingefleischte Individualisten finden zwischen Gabbice Mare und den Buchten an den Kreideklippen des Monte Conero bei Ancona, der Hauptstadt der Marken, besonders außerhalb der kurzen italienischen Saison ihr ureigenstes Biotop. Kaum jemand weiß jedoch, wie schön auch das Hinterland in den Marken ist, mit seinen grünen Hügeln, dem kaum besiedelten Apenninenzug und Bergen bis zu 2476 m Höhe. Von den nur 1,52 Mio. Einwohnern der Marken leben die meisten an der Küste, nahe der wirtschaftlichen und touristischen Zentren. Das Hinterland hingegen blieb bis heute, weitgehend unentdeckt vom Tourismus, ursprünglich und natürlich. Das gilt nicht nur für die Natur oder die architektonischen Reize der Dörfer und Städte sondern für das Leben dort generell.
"Die Stadt" der nördlichen Marken ist Urbino. Sie ist ein außergewöhnliches Beispiel für die Architektur der Renaissance. Deshalb wurde ihr zu Recht das Prädikat "Weltkulturerbe" verliehen. Es ist das komplett erhaltene Ensemble der historischen Altstadt, was die Entscheidung begründet hat. Gerade abseits der großen Plätze Urbinos, in den kleinen, verwinkelten Gassen, in denen überall noch die uralten, dunklen Werkstätten, Lokale und Geschäfte zu sehen sind, kann man die Gegenwart leicht vergessen. Von Urbinos interessanter, geschichtlicher Vergangenheit, die bis in die vorchristliche Zeit zurück reicht, zeugen die reichlich vorhandenen kunsthistorischen Schätze. Im Palazzo Ducale, in der die Nationalgalerie der Marken eingerichtet wurde, sind zahlreiche Kunstwerke zu besichtigen, wie beispielsweise "die Stumme" (1505) von Rafael Sanzio, dessen Geburtshaus man in Urbino besuchen kann. Werke von Tiziano Vecellio, Pellgrino Tibaldi oder von Federico Barocci u.a. sind hier zu finden. Darunter auch das Werk "die ideale Stadt", das seinen Ursprung in Urbino hat. Besondere Aufmerksamkeit verdienen natürlich der Dom, das Archäologische Museum, die Kirchen, wie die San Domenico, San Francesco, Santa Spirito, u.a.; der Palazzo Albani, der Botanische Garten oder das Sanzio Theater. Eindrucksvoll sind auch die Stadttore, wie das Porta Valbona aus dem Jahr 1621. Auch Rund um Urbino bieten sich eine Reihe von interessanten Zielen an, wie zum Beispiel: das Castello von Granada, die Republik San Marino, die Festung von San Leo (der Kerker des Grafen Cagliostro) und die Grotten von Frasassi. Es ist auch nicht weit bis Assisi, Peruggia oder Florenz. Selbst Rom könnte man einen Tagesbesuch widmen.
Aber nicht die spektakulären, kunsthistorischen Monumente dieser Region sind es, die den bleibenden Eindruck hinterlassen. Es sind vielmehr ihre vielen, unbeachteten, intakten, italienischen Stadtgemeinschaften, mit der typischen Bar am Dom oder unter den Arkaden, dem allabendlichen Flanieren in den sommerheißen Nächten, in Gruppen, mit dem Motorino oder bereits schon mit dem Kinderwagen, die den irrealen Wunsch beim Besucher wecken, für immer zu bleiben.

Sicherlich finden auch Sie ein ideales Ferienhaus oder vielleicht ein nettes Apartment in Marken. Reservieren Sie jetzt ein Ferienhaus oder eine Ferienwohnung in Marken und gönnen Sie sich einen unvergesslichen Urlaub!

Wurde in den letzten 48 Stunden 25 mal angesehen
Außerordentlich! 5/5
(5 Bewertungen)
Durchschnitt/Nacht
5
Wurde in den letzten 48 Stunden 10 mal angesehen
Außerordentlich! 5/5
(9 Bewertungen)
Durchschnitt/Nacht
9
Wurde in den letzten 48 Stunden 13 mal angesehen
Außerordentlich! 5/5
(3 Bewertungen)
Durchschnitt/Nacht
3
Wurde in den letzten 48 Stunden 15 mal angesehen
Wundervoll! 4,8/5
(12 Bewertungen)
Durchschnitt/Nacht
12
Wurde in den letzten 48 Stunden 11 mal angesehen
Wundervoll! 4,9/5
(11 Bewertungen)
Durchschnitt/Nacht
11
Wurde in den letzten 48 Stunden 21 mal angesehen
Durchschnitt/Nacht
4
Großartig! 4,6/5
(5 Bewertungen)
Durchschnitt/Nacht
5
Wurde in den letzten 48 Stunden 15 mal angesehen
Außerordentlich! 5/5
(20 Bewertungen)
Durchschnitt/Nacht
20
Wurde in den letzten 48 Stunden 11 mal angesehen
Wundervoll! 4,9/5
(7 Bewertungen)
Durchschnitt/Nacht
7
Außerordentlich! 5/5
(27 Bewertungen)
Durchschnitt/Nacht
27
Wurde in den letzten 48 Stunden 7 mal angesehen
Wundervoll! 4,9/5
(13 Bewertungen)
Durchschnitt/Nacht
13
Wundervoll! 4,9/5
(9 Bewertungen)
Durchschnitt/Nacht
9
Durchschnitt/Nacht
0
Durchschnitt/Nacht
0
Durchschnitt/Nacht
0
Wurde in den letzten 48 Stunden 23 mal angesehen
Außerordentlich! 5/5
(20 Bewertungen)
Durchschnitt/Nacht
20
Wurde in den letzten 48 Stunden 8 mal angesehen
Großartig! 4,6/5
(10 Bewertungen)
Durchschnitt/Nacht
10
Durchschnitt/Nacht
2
Durchschnitt/Nacht
0
Durchschnitt/Nacht
2
Großartig! 4,6/5
(21 Bewertungen)
Durchschnitt/Nacht
21
Wurde in den letzten 48 Stunden 8 mal angesehen
Durchschnitt/Nacht
3
Wurde in den letzten 48 Stunden 10 mal angesehen
Außerordentlich! 5/5
(9 Bewertungen)
Durchschnitt/Nacht
9
Großartig! 4,6/5
(7 Bewertungen)
Durchschnitt/Nacht
7
Wurde in den letzten 48 Stunden 7 mal angesehen
Durchschnitt/Nacht
0
Wurde in den letzten 48 Stunden 5 mal angesehen
Durchschnitt/Nacht
2
Wurde in den letzten 48 Stunden 5 mal angesehen
Durchschnitt/Nacht
2
Wurde in den letzten 48 Stunden 8 mal angesehen
Wundervoll! 4,9/5
(37 Bewertungen)
Durchschnitt/Nacht
37
Großartig! 4,4/5
(7 Bewertungen)
Durchschnitt/Nacht
7
Wurde in den letzten 48 Stunden 9 mal angesehen
Großartig! 4,5/5
(15 Bewertungen)
Durchschnitt/Nacht
15
Wurde in den letzten 48 Stunden 10 mal angesehen
Durchschnitt/Nacht
3
Wurde in den letzten 48 Stunden 6 mal angesehen
Durchschnitt/Nacht
1
Durchschnitt/Nacht
0
Wurde in den letzten 48 Stunden 13 mal angesehen
Durchschnitt/Nacht
0
Wurde in den letzten 48 Stunden 9 mal angesehen
Großartig! 4,6/5
(7 Bewertungen)
Durchschnitt/Nacht
7
Wurde in den letzten 48 Stunden 5 mal angesehen
Wundervoll! 4,8/5
(6 Bewertungen)
Durchschnitt/Nacht
6
Außerordentlich! 5/5
(5 Bewertungen)
Durchschnitt/Nacht
5
Durchschnitt/Nacht
2
Durchschnitt/Nacht
1
Wundervoll! 4,8/5
(6 Bewertungen)
Durchschnitt/Nacht
6
Wurde in den letzten 48 Stunden 16 mal angesehen
Wundervoll! 4,8/5
(8 Bewertungen)
Durchschnitt/Nacht
8
Wurde in den letzten 48 Stunden 5 mal angesehen
Durchschnitt/Nacht
2
Wurde in den letzten 48 Stunden 6 mal angesehen
Wundervoll! 4,9/5
(16 Bewertungen)
Durchschnitt/Nacht
16
Wurde in den letzten 48 Stunden 7 mal angesehen
Durchschnitt/Nacht
0
Wurde in den letzten 48 Stunden 6 mal angesehen
Durchschnitt/Nacht
0
Durchschnitt/Nacht
1
Durchschnitt/Nacht
4
Wurde in den letzten 48 Stunden 6 mal angesehen
Wundervoll! 4,9/5
(21 Bewertungen)
Durchschnitt/Nacht
21
Durchschnitt/Nacht
0
Wurde in den letzten 48 Stunden 11 mal angesehen
Großartig! 4,7/5
(35 Bewertungen)
Durchschnitt/Nacht
35
 

Neueste Bewertungen

Shabby Chic auf dem italienischen Land

4 von 5
Perfekte Villa für die Großfamilie oder Gruppe (eher nicht für Studenten, da in der Hochsaison mit gewichtigem Preis). Der Tennis-hart-platz war in ordentlichem Zustand. Die Villa an nicht relevanten Stellen leicht shabby, Küche, Pool pefekt! Das Home Cinema nutzten wir tatsächlich. Filme mitbringen! Betten gut bis sehr gut. Die Betreuung (Besitzer, Hauskeeper....usw.) war super. Also insgesamt echte 4 Sterne, wenn da (was man dem Haus nur indirekt ankreiden kann) nicht eine Unmenge an Tigermücken gewesen wären. Ein Aufenthalt draußen am Pool war auch tags nur mit Autan oder Anti-brumm möglich (August 2018). So war es aber auch in ganz Fano/Italien. Schade.
  • Bewertung wurde gespeichert: Aug 12, 2017
  • Reisezeitraum: Jul 2017

Gelungener Urlaub - grazie per una grande vacanza

5 von 5
Das rustikale Steinhaus mitten in der Region Marken gelegen ist einfach wundervoll. Liebevoll landestypisch eingerichtet mit dem Charme der italienischen Lebensart. Der Ausblick von der riesigen Terrasse in die Landschaft ist mit Worten kaum zu beschreiben. Die Menschen in dem kleinen Ort Cartoceto, weit ab der Touristenhochburgen, sind freundlich und hilfsbereit. Hier kann man noch landes- und vor allem regiontypisch zu humanen Preisen essen. Die beiden Schwestern Silvia und Sabrina haben uns sehr herzlich empfangen und begleitet. Vielen Dank für alles, wir kommen gerne wieder. Sandra, Helmut, Nadia, Uschi und Alberto
  • Bewertung wurde gespeichert: Aug 03, 2017
  • Reisezeitraum: Jul 2017