Eventuell fallen zusätzliche Steuern und Gebühren an.

Neueste Bewertungen

  • Tolle Villa mit herrlichem Garten
    5 von 5

    Wir haben im Juli zwei wunderschöne Wochen in der Villa Mangini verbracht. Es war in der Wohnung alles genau wie auf den Bildern abgebildet, die Wohnung ist sehr sauber und ordentlich eingerichtet. Die Ausstattung der Küche ist gut und ausreichend. Wir haben jeden Abend in dem herrlichen Garten gesessen und den Sonnenuntergang bei einem Gläschen Wein genossen. Der große Magnolienbaum spendet bei den heißen Temperaturen ausreichend Schatten. Der Vermieter ist sehr nett und jederzeit erreichbar. Die Villa ist ein herrlicher Ort zum erholen, wir haben uns sehr wohl gefühlt und kommen bestimmt nochmal wieder.

    Reisezeitraum: Jul 2018
  • Ein wunderschöner Ort im herrlichen Nirgendwo
    5 von 5

    Wir verbrachten 14 sommerwarme Tage auf dem großen Anwesen von Guido und Giovanna, unseren liebenswerten und unaufdringlichen Gastgebern, die bei Fragen immer sofort zur Stelle waren. Es ist erstaunlich, dass es noch so ruhige Orte gibt, wo man außer Naturgeräuschen nichts weiter hört. Wir genossen unsere Tage am kühlen !!! Pool, unsere Kinder nutzten Tennis-/Fußballplatz und Tischtennisplatte sehr oft. Ausflüge ans Meer (ca. 35 Minuten) und in umliegende Orte (Volterra, Pisa, Lucca, San Gimignano) kamen hinzu. Einmal luden uns unsere Gastgeber zum Pizzabacken am hauseigenen Steinofen ein - wir ließen uns unsere selbst gemachten Pizzen gut schmecken. Einkaufsmöglichkeiten im nahen Pomaia und in Rossignano sind vorhanden. Der kleine Ort Pomaia ist mit seiner Piazza wunderbar. Wir bewohnten das Appartement gli Olmi, hell und geschmackvoll eingerichtet, zwei Bäder, eine große Wohnküche. Unser großer Sohn bezog mit Freude die Hochebene im Wohnbereich. Alle Fenster sind mit Fliegengittern versehen, was es möglich macht, nachts die kühlere Luft ins Haus zu lassen. Wir hatten es gut und können es weiter empfehlen. Alexander, Anne, Anton und Jonas aus Braunschweig

    Reisezeitraum: Jun 2018
x