Eventuell fallen zusätzliche Steuern und Gebühren an.

Neueste Bewertungen

  • Wunderbar!
    5 von 5

    Wir hatten zwei wunderbare Wochen in Manerba! Das Haus ist zwar schon etwas älter aber hat viel Charme und alle Annehmlichkeitn die man so braucht: Geschirrspüler, ausreichend Geschirr, schöne Terasse mit eingewachsenem Garten.Ja, es gab auch an drei Abenden mal ein paar Kakerlaken aber wegen unserer beiden Hunde haben wir auf die chemische Keule verzichtet. Gezielte Schläge und alles wieder gut. Die Nähe zum Strand ist einfach klasse. Die Lage trotz der umliegenden Campingplätze sehr ruhig. Elena sehr hilfsbereit und freundlich. Unser erster Aufenthalt am Gardasee war bestimmt nicht der letzte. Am besten hat uns das Städtchen SALO gefallen, nicht so touristisch!

    Reisezeitraum: Jun 2018
  • traumhafter Blick über den Gardasee
    4 von 5

    Unser einwöchiger Aufenthalt hier war sehr schön. Der Blick über den See ist zu jeder Tageszeit ein Highlight dieser Unterkunft. Außer dem "Al Porto" gibt es mehrere gute Pizzerien in der Nähe. Der Campingplatz an der Promenade hat sogar einen kleinen Supermarkt mit Bäcker, so dass wir täglich frische Brötchen holen konnten. Die Geräuschkulisse durch das Restaurant und die Promenade hat uns nicht gestört. Die Einraumwohnung ist zweckmäßig und modern eingerichtet. Einzig das Schlafsofa (1 Stern Abzug) war schon etwas durchgelegen und quietschte bei jeder kleinen Bewegung. Wir hatten Camillo (der Besitzer) bei unserer Abreise höflich darauf aufmerksam gemacht. Er versprach, sich sofort um eine neue Matratze zu kümmern. Die Gäste nach uns werden also voraussichtlich besser schlafen als wir. Camillo spricht super deutsch (besaß mehrere Jahre ein Restaurant in Deutschland) und ist außergewöhnlich zuvorkommend und hilfsbereit. Zu empfehlen ist die Wanderung an der Steilküste der Rocca di Manerba und der Besuch von Sirmeone per Fähre (10€ p.P. hin+zurück). Badesachen nicht vergessen, es gibt dort tolle Strände! 😎

    Reisezeitraum: Jul 2018
x