Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir cookies setzen. Mehr Informationen.
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir cookies setzen. Mehr Informationen.
Verified Review icon check navigate-up navigate-left navigate-right expand mail svg-lightning svg-24hr svg-house svg-sleeps svg-bedrooms svg-bathrooms svg-stay svg-toilet calendar svg-report-flag pet-dog svg-multiunit Default Owner Icon heart-filled

Urlaub in der Villa im Fassatal

Das Fassatal liegt im Nordosten des Trentino in Italien. In Fassatal herrscht ein alpines Klima. Damit lädt die Region zum unvergesslichen Aktivurlaub ein. Ihre Villa bildet den Ausgangspunkt für faszinierende Ausflüge rund um die aus kleinen Ortschaften bestehende Talgemeinschaft. Obgleich die Geschichte des Fassatales verhältnismäßig jung ist, gibt es hier einiges zu besichtigen und zahlreiche Highlights.

Sehenswürdigkeiten im Fassatal

Erleben Sie das sagenhafte Flair der Region hautnah. Von Ihrer Villa aus brechen Sie auf und bestaunen zum Beispiel das Museum der Marmolada und den Rosengarten mit den Vajolettürmen. Der Langkofel und der San-Pellegrino-Pass runden das Sehenswürdigkeiten-Programm ab. Die Natur der atemberaubenden Dolomiten ist die eigentliche Sehenswürdigkeit des Fassatales und beeindruckt durch beeindruckende Panoramen und Bergpässe.

Sport und Freizeitmöglichkeiten rund um Ihre Villa

Die Talgemeinschaft liegt in den Dolomiten und bietet damit optimale Möglichkeiten zum Klettern und Gleitschirm fliegen. Das Fassatal ist darüber hinaus ein idealer Anlaufpunkt für Wintersport-Begeisterte. Sowohl im Sommer als auch im Winter bietet das Fassatal alle Möglichkeiten, einen sportlich geprägten Urlaub zu verbringen.

Essen und Trinken im Fassatal

Spricht man vom Fassatal, darf auch die regionale Küche nicht unerwähnt bleiben. Besucher genießen Kraut und Knödel. Polenta und Bauernspeck verwöhnen außerdem den Gaumen. Aufgepasst: Besonders stolz sind die Einheimischen auf Brot- und Mehlsuppen, die mit Speck, Graupen und Gemüse zubereitet werden.

  • 1 - 4 anzeigen von 4
  Karte ansehen Karte
Es fallen möglicherweise zusätzliche Gebühren an.
Favorite
    Wurde in den letzten 48 Stunden 39 mal angesehen
    • 5 Schlafzimmer
    • 2 badezimmer
    • 12 Pers.
    Favorite
      Wurde in den letzten 48 Stunden 31 mal angesehen
      • 2 Schlafzimmer
      • 1 badezimmer
      • 4 Pers.
      Favorite
        • 2 Schlafzimmer
        • 1 badezimmer
        • 5 Pers.
        Favorite
          • 1 Schlafzimmer
          • 1 badezimmer
          • 4 Pers.
          • 1 - 4 von 4
           

          Neueste Bewertungen

          Großzügige Wohnung in herrlicher Umgebung

          5 von 5
          Die Ciasa Soldà liegt etwas abseits des neuen Ortskerns und der Gondel zum Rosengarten. Aber Einkaufsläden und Restaurants sind locker zu Fuß zu erreichen. Selbst der Weg zu Gondel ist mit Skistiefeln machbar (Aufwärmtraining). Aber natürlich fährt auch ein Skibus zur Talstation sowie in die anderen Skigebiete. Es gibt mehrere Skibushaltestellen in kurzer Entfernung und das Skibusnetz ist groß mit vielen Busverbindungen. Leider braucht es ein wenig Geduld die passenden Abfahrtszeiten und Stationen herauszufinden. Die Wohnung selber ist groß (140m²). Das historische Gebäude ist außen und innen schön renoviert und technisch auf gutem Niveau. Mit zehn Personen kann man sehr gut Urlaub machen (versuchen sie das einmal in einem Hasenstall in den französischen Alpen). Dazu gehört auch, dass es genügend Schränke und Abstellmöglicheiten gibt. Die Küche ist für eine große Gruppe bestens ausgestattet. Ein großer Tisch um den alle darum herum passen. Was mir positiv in Erinnerung bleibt, es gibt so große Töpfe, dass man auch für 12 Personen Pasta kochen kann. Wirklich klein ist nur der Balkon. Aber für den Skiurlaub braucht es das nicht wirklich. Ansonsten: Ruhig gelegen, toller Blick durch die Fenster. Sehr netter Vermieter. Neben den Vergünstigen in einigen Läden, Skiverleih etc. gibt es das Angebot günstig in einem benachbarten Hotel zum Abendessen am Hotelgästemenu teilzunehmen. Sehr gutes Preisleistungsverhältnis mit leckeren italienisch - südtiroler Speisen.
          • Bewertung wurde gespeichert: Mar 22, 2017
          • Reisezeitraum: Mar 2017