Eventuell fallen zusätzliche Steuern und Gebühren an.

Neueste Bewertungen

  • Wunderschönes Bungalow abseits von Lärm und Trubel
    5 von 5

    Dieses kleine aber feine Ferienhäuschen liegt - etwas außerhalb des Örtchens Lascari - am Berghang, inmitten von Kakteen, Oliven- und Zitronenbäumen. Die Lage ist wirklich wunderschön und perfekt, wenn man beispielsweise den Nationalpark der Madonien erkunden und trotzdem nicht allzu weit vom nächsten Strand entfernt sein möchte (gute 10 Minuten mit dem Auto). Hinter dem Haus ragt ein Berggipfel auf, von dem man abends den Sonnenuntergang genießen kann. Nachts ist es so ruhig und dunkel, wie man es aus Deutschland oftmals nicht mehr gewohnt ist. Bei einem Glas Rotwein lassen sich dann vom Dach des Hauses wunderbar die Sterne beobachten. Die - unglaublich freundlichen - Besitzer wohnen direkt nebenan und lesen einem wirklich jeden Wunsch von den Lippen ab! Das Dörfchen Lascari - mit hervorragender Trattoria (direkt neben der Kirche) - ist vom Haus aus zu sehen und fußläufig in etwa 20 Minuten erreichbar. Kommt man dann spätabends gut gesättigt nach Hause, begrüßt einen der Wachhund Skipper so freudig, als ob er dich schon längst tot geglaubt hätte. Die Anfahrt erfolgt über einen Schotterweg, die letzten 50 m zum Haus selbst muss eine kleine Steigung überwunden werden, (Miet)Autos sollten also ein gewisses Maß an Motorleistung mitbringen. Andernfalls (wie im Falle unseres 60 PS-Wägelchens...) holen einen die Besitzer aber auch jederzeit gerne unten ab, wenn man z.B. Einkaufstüten dabei hat. Alles in allem haben wir bei Kheli (die im übrigen auch noch sehr gut deutsch spricht) eine wunderbare Zeit verbracht, auch wenn es leider nur drei Nächte im Rahmen einer Rundreise waren. Wir werden aber wiederkommen!

    Reisezeitraum: Aug 2018
  • Great views from the terrace
    4 von 5

    The apartment spoils you with great views over the sea to the rock of Cefalú. The sunsets are fantastic! The apartment is equipped with everything you need for your holiday stay. Antonio, the house keeper, is really very nice as he helps and guides you with whatever question you have. We also met Daniele, the owner, and his family who is very nice as well. Sant'Ambrogio is a very small and cosy village which offers everything: pizzeria, bar, restaurant, small supermarket and a very good winery. From the village you can reach a pleasant beach by foot (steps). We had a really good time!

    Reisezeitraum: Aug 2018
x