Eventuell fallen zusätzliche Steuern und Gebühren an.

Neueste Bewertungen

  • ein wunderschönes Plätzchen mit einer zauberhaften Vermieterin
    5 von 5

    Schon vor unserer Ankunft wurden wir von Anna mit den entsprechenden Informationen versorgt. VillaGilda ist der perfekte Ort um einen Rombesuch mit Erholung zu verbinden. Wir würden jederzeit wieder hinfahren!

    Reisezeitraum: May 2018
  • Wir hatten traumhafte 14 Tage Ferien in der wundervollen "Villa delle fade " in bracciano
    5 von 5

    Ein Sonnenaufgang über dem Lago du bracciano und die abendkulisse mit den vielen Lichtern rings um den See von der Terrasse der "Villa Delle fate" entschädigt auch für den einen oder anderen Regenschauer, den man im Herbst natürlich auch in dieser Gegend haben kann. Schon die abenteuerliche Anfahrt zur Villa ist ein Erlebnis. Wir hatten diesen Ort als Ausgangspunkt für unsere ROM Ausflüge gebucht und sind von bracciano und später wegen der besseren Parkmöglichkeit von cesano aus mit der Bahn nach Roma st Pietro gefahren. Besser geht es kaum. An Sonsten gibt es auch rings um bracciano super interessante Sehenswürdigkeiten der alten etrusker, es gibt Schwefelquellen und es gibt super schöne mittelalterlich anmutende Ortschaften, und nicht zuletzt kann man im Sommer sicherlich herrlich im See baden und in den zahllosen Wirtschaften es sich einfach gut gehen lassen. Die Villa selbst ist voll ausgestattet. Es fehlte eigentlich an nichts. Platz ist genug für 6 Personen. Wenn es nicht die 1600 km Anreise gäbe, würde ich sofort fürs nächste Jahr buchen. Viel Spaß für jeden, der wie wir einen guten Ausgangspunkt für eine Rom Besichtigung sucht und zusätzlich typischen italienischen Flair genießen möchte. Andreas aus wolfsburg

    Reisezeitraum: Oct 2016
x