Eventuell fallen zusätzliche Steuern und Gebühren an.

Neueste Bewertungen

  • Schönes Häuschen in sehr ruhiger Lage
    5 von 5

    Wir waren als Familie mit 2 kleinen Kindern im Mai/Juni in dem Haus und haben den Aufenthalt dort genossen. Nachteil an der Lage: Man benötigt auf jeden Fall ein Auto und es gab reichlich Insekten und andere Tierchen (tatsächlich Skorpione und kleine Schlangen) auf der Terrasse. Wenn das nicht stört, ist das Haus schön und gut ausgestattet. Die Vermieter waren sehr freundlich und haben uns sogar eine Babywippe und eine Babybadewanne und auch ein Töpfchen für unsere Große bereitgestellt. Außerdem haben sie uns nach der wöchentlichen Reinigung immer eine kleine kulinarische Spezialität aus Rhodos geschenkt. Sie standen auch immer für Nachfragen zur Verfügung. Die Gegend um Kiotari fanden wir auch schön!

    Reisezeitraum: May 2018
  • Super eingerichtetes Haus in Toplage mit wundervollen Gastgebern
    5 von 5

    Das Haus ist genau so ausgestattet wie beschrieben und absolut sauber. Es wurde an viele kleine Details gedacht (vom Waschmittel über Seife bis zu den dichten Fliegengittern an allen Fenstern und bequemen Sitz- und Liege-Gelegenheiten), die einen Aufenthalt absolut komfortabel machen. Die Gastgeber sind sehr herzlich und hilfsbereit, es stand ein Korb mit regionalen und selbstgemachten Produkten bereit - man fühlt sich komplett willkommen und versorgt. Für jede Frage waren Katerina und Nicos erreichbar. Das Haus liegt außerhalb der touristischen Gebiete, es ist absolut ruhig dort und mit Pool und Strand vor der Tür war das ein perfekter Rückzugs- und Erholungsort. Empfehlenswert sind Strandschuhe, da der Strand steinig ist, dafür ist das Wasser kristallklar und wir hatten den Strand bei jedem (!) Besuch vollständig für uns allein. Der Pool wird regelmäßig gereinigt - es ist alles super organisiert. Auch mit Kindern empfehlenswert, das Gelände ist eingezäunt und es ist genug Platz für eine 4-köpfige Familie. Ein Mietwagen ist nötig, auch wenn gute Fahrräder vorhanden sind. In der Nähe gibt es tolle Restaurants, wo auch die Einheimischen essen. Rundum sind die Villas absolut empfehlenswert und fünf Sterne wert!

    Reisezeitraum: Sep 2017
x