Eventuell fallen zusätzliche Steuern und Gebühren an.

Neueste Bewertungen

  • Sehr schön eingerichtetes Ferienhaus, ruhig gelegen, für erholsame Tage!
    5 von 5

    Schon die Anreise war sehr entspannt. Bereits am Hafen wurden wir von Paola empfangen und zum Ferienhaus geführt. Das Haus selbst lässt fast keine Wünsche offen. Die Einrichtung ist gut und auch die Ausstattung von Besteck, Geschirr etc. ist ausserordentlich. Mehrere Terassen bieten sich zum Verweilen an. Eine sehr gute Taverne ist zu Fuß in 5 Minuten zu erreichen. Ein Supermarkt und weitere Tavernen sind in der Nähe, man sollte aber Mobil sein. Auto oder Motorrad sind empfehlenswert. Sehr schöne Strände entlang der Küste bis zur Hauptstadt. Auch ein Ausflug in die Berge und auf die andere Seite der Insel sollte man unternehmen. Einziges aber nicht wirkliches Manko: ein paar Liegen am Objekt wären nicht schlecht, wenn man am Nachmittag vor dem Abendessen noch etwas entspannen möchte.

    Reisezeitraum: Sep 2017
  • Absolute Ruhe
    5 von 5

    Das Haus liegt an der Südspitze von Naxos in einer absolut ruhigen Gegend, ideal für Urlauber, die als Selbstversorger abseits vom normalen Tourismus wohnen wollen. Das Haus ist sehr komplett und sehr schön ausgestattet, der Vermieter ist außergewöhnlich hilfsbereit. Um in den nächsten Ort (Filoti) zu gelangen, muss man ca. 45 Minuten Fahrzeit einplanen, 10 davon über eine Schotterstraße, der Rest über eine gut ausgebaute Bergstraße. In der Nähe des Hauses gibt es eine nette Taverne in der man auch Brot und Gemüse kaufen kann, am Hafen gibt es einen kleinen Grill-Imbiss (sehr gutes Fleisch). Das Haus und der Pool wird von einem Bauern betreut, bei ihm kann man auch Ziegenfleisch kaufen. Die Versorgung ist also kein Problem. Vom Haus kann man direkt über eine Stiege ins Meer. Das Meer ist hier so klar und ruhig, wie kaum woanders. Außerdem bietet das Haus noch einen Pool. Grillen ist leider verboten.

    Reisezeitraum: Jul 2015
x