Eventuell fallen zusätzliche Steuern und Gebühren an.

Ferienhäuser & Ferienwohnungen in Rayol-Canadel-sur-Mer

Neueste Bewertungen

  • Kuscheliges Wohlfühlhaus
    5 von 5

    Wir haben mit 2 Erwachsenen und einem kleinen Hund eine herrliche Woche in der Villa verbracht und uns rundum wohl gefühlt.Die Lage ist perfekt in ruhigem Villenviertel,nahe an einem schönen kleinen Strand,mit traumhaftem Blick auf die vorgelagerten Hyeres Inseln.Gleich oberhalb der Villa gibt es einen Wander-und Radweg,im Ort gute Einkaufsmöglichkeiten und in der Nähe mehrere lohnenswerte Ausflugsziele wie Ramatuelle,Cavalaire,St.Tropez usw. Die Villa ist außergewöhnlich geschmackvoll,maritim eingerichtet.Alles ,was man zum Selbstversorgen braucht ist vorhanden,die Terrasse kann man wunderbar nutzen und man lebt "wie Gott in Frankreich". Danke an Mme.Audat für die Möglichkeit dieses kleine Paradies nutzen zu dürfen und Danke auch an Mme.Tourquet für das herzliche Willkommen und die unkomplizierte Betreung.

    Reisezeitraum: Sep 2018
  • Blick noch schöner als auf den Fotos
    5 von 5

    Wir waren in der ersten Oktoberwoche in der Villa Viala und können diese uneingeschränkt weiterempfehlen. Schon allein der Blick, wenn man das Wohnzimmer betritt, ist unschlagbar. Und dann die Terrasse...Einfach nur traumhaft!!!! Selbst wenn die Sonne untergegangen war (und das jeden Abend auf spektakuläre Weise) war es wunderschön, in die Lichter an der Küste und auf den Inseln zu schauen. Das Haus selber ist sehr gut aufgeteilt und ausreichend ausgestattet. Die Betten sind super. Wir haben sehr gut geschlafen, was auch der ruhigen Umgebung geschuldet ist. Im kleinen Ort Rayol gibt es zwei Bäcker-beide zu empfehlen- einen Metzger und einen sehr gut ausgestatteten Supermarkt. Alles fußläufig, wenn auch etwas schweißtreibend, zu erreichen. Essen waren wir im" Maurin des Maures" und im "Jardin Cabane Bambou" (letzteres ist die Stufen rechts vom Supermarkt runter zu finden). Beide Restaurants sind toll, das Bambou etwas günstiger. Hier muss man auch in der Nebensaison unbedingt reservieren. Am ersten Abend waren wir im "Le Loup de mer" im ortsansässigen Hotel. Hier sitzt man sehr schön, vom Essen waren wir allerdings nur teilweise überzeugt. Bleibt noch zu sagen, dass wir sehr,sehr nett vom Verwalter empfangen und verabschiedet wurden. Es war ein wunderschöner Urlaub und wir werden garantiert wiederkommen. Danke für alles!!!!

    Reisezeitraum: Sep 2018
x