Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir cookies setzen. Mehr Informationen.
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir cookies setzen. Mehr Informationen.
Verified Review icon check navigate-up navigate-left navigate-right expand mail svg-lightning svg-24hr svg-house svg-sleeps svg-bedrooms svg-bathrooms svg-stay svg-toilet calendar svg-report-flag pet-dog svg-multiunit Default Owner Icon heart-filled
Favorite
    Wurde in den letzten 48 Stunden 12 mal angesehen
    Durchschnitt/Nacht
    3
    Favorite
      Wurde in den letzten 48 Stunden 6 mal angesehen
      Wundervoll! 4,8/5
      (8 Bewertungen)
      Durchschnitt/Nacht
      8
      Favorite
        Durchschnitt/Nacht
        0
        Favorite
          Durchschnitt/Nacht
          0
          Favorite
            Durchschnitt/Nacht
            1
            Favorite
              Durchschnitt/Nacht
              1
               

              Neueste Bewertungen

              Einfache, ruhige Unterkunft für Naturliebhaber

              4 von 5
              Wir (Paar, 52 Jahre) waren im Juli für 10 Tage hier. Die Unterkunft ist schlicht, rustikal, mit einem Holzdielenboden mit breiteren Fugen. Es kann also passieren, dass mal das eine oder andere Krabbeltierchen sich verirrt. Wer damit ein Problem hat sollte es lassen. Das Inventar hat schon bessere Zeiten hinter sich. Ansonsten besteht die Anlage aus 22 Zelthäuschen, einem netten Restaurant, einem recht sauberen Pool und einer Station, die Kanutouren, Canyoning, Klettern und Höhlentouren anbietet. Die Betreiber sind nett, hilfsbereit, sprechen natürlich französisch, etwas englisch und eine Mitarbeiterin auch deutsch. Irgendwie gehts also immer. Zum Chazzesac, dem anliegenden Fluss, mit vielen Bademöglicheiten in grandioser Landschaft der Cevennen, führt ein etwa 400m langer Kiesweg. Tolle Landschaft. Für wirklich kleinere Kinder würde ich die Anlage mangels Spielmöglichkeiten nicht empfehlen. Aufgrund der Lage ebensowenig für Personen mit Gehbehinderungen. Für anspruchlose Naturliebhaber und Abenteuerlustige prima, auch als Zentrale für viele Ausflüge in die nähere Umgebung. Höhlen, Wanderungen in allen Schwierigkeitsgraden und Höhen, Mountainbikestrecken, reizvolle Dörfer usw.. Für mich persönliche ist es am Chazzesac interessanter, als an der bekannteren und auch in den Sommermonaten von Touristen überlaufenderen Ardeche. Lässt sich aber alles problemlos kombinieren und erreichen. Noch ein Wort zum Camp an sich. Wer hier Unterkünfte mit gehobenem Mobilheimambiente erwartet ist hier definitiv falsch! Einfach und elementar wird hier wörtlich genommen. Wem das ausreicht, kann hier in einer wunderbaren Naturkulisse schöne, und wenn man möchte, auch aufregende Tage verbringen. Die Zufahrt liegt ein bisschen versteckt und sollte nicht von Liebhabern tiefergelegter Sportwagen benutzt werden. Denn der läge anschliessend so tief, dass nichts mehr geht! Für "normale Pkws" mit vorsichtiger Fahrweise aber kein Problem. Übrigens waren wir schon auf vielen "Campingplätzen", haben aber selten einen so ruhigen Platz erlebt, wie diesen. Und das trotz der zeitweise, anwesenden Jugendgruppen.
              • Bewertung wurde gespeichert: Aug 01, 2017
              • Reisezeitraum: Jul 2017