Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir cookies setzen. Mehr Informationen.
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir cookies setzen. Mehr Informationen.
Verified Review icon check navigate-up navigate-left navigate-right expand mail svg-lightning svg-24hr svg-house svg-sleeps svg-bedrooms svg-bathrooms svg-stay svg-toilet calendar svg-report-flag pet-dog svg-multiunit Default Owner Icon heart-filled

Erleben Sie in Ihrem Urlaub Bordeaux als Synonym für Laissez-faire und Facettenreichtum

Die französische Stadt Bordeaux liegt im Südwesten von Frankreich im Département Gironde, das Teil der Region Aquitanien ist. Auf viele Gäste aus aller Welt wirkt die größte Stadt der Gironde wie ein Magnet. Bordeaux überzeugt mit einer langen Historie und einem Stadtzentrum, das die UNESCO als Welterbe schützt. Gleichzeitig ist sie weltbekannt als Hotspot kulinarischer Spezialitäten und ausgezeichneter Weine. Die Gegend rund um Bordeaux schätzt man für ihre abwechslungsreichen Freizeitmöglichkeiten. Die Nähe zum Atlantik bildet ein weiteres Plus für Alltagsaussteiger und Urlauber, denn die Küste ist bekannt für traumhafte Badestrände und spannende Surfspots. Fragen Sie sich gerade, wo man am besten in oder rund um Bordeaux übernachtet? Auch in diesem Fall sollten Sie weiterlesen, denn in dieser Hinsicht haben wir ebenfalls einige interessante Tipps für Sie.

Wie erreiche ich mein Ferienhaus oder meine Ferienwohnung in Bordeaux am besten?

Die Anreise nach Bordeaux erfolgt von Deutschland aus am schnellsten mit dem Flugzeug. Viele Fluggesellschaften bieten Nonstop-Flüge nach Bordeaux, sodass Sie innerhalb kürzester Zeit auf dem Aéroport de Bordeaux-Mérignac landen. Er liegt etwa zehn Kilometer westlich des Stadtzentrums. Sie können entweder die öffentlichen Verkehrsmittel nutzen, um Ihr Ferienhaus oder die Ferienwohnung in Bordeaux zu erreichen. Oder Sie reservieren einen Mietwagen, mit dem Sie während Ihrer Frankreichferien ganz nach Ihrem eigenen Zeitplan die Gegend erkunden können. Die Anreise nach Bordeaux mit dem Zug dauert zwar etwas länger als mit dem Flugzeug, ist aber ebenfalls eine empfehlenswerte Alternative. Bordeaux ist nämlich einer der wichtigsten Eisenbahnknotenpunkte von Frankreich und daher Haltepunkt des bekannten TGV. Fahren Sie mit dem eigenen Wagen nach Bordeaux, planen Sie ausreichend Zeit ein. Und das nicht nur für die Fahrt an sich. Sondern auch wegen der vielen Sehenswürdigkeiten, der schönen Landschaften und des entspannten Flairs. All das wird Sie immer wieder zu Abstechern und Zwischenstopps entlang der Route verführen.

Welche Übernachtungsmöglichkeiten bieten sich für meinen Urlaub rund um die Stadt Bordeaux?

Wie jede andere große Metropole hat auch Bordeaux zahlreiche Hotels im Übernachtungsportfolio. Sie haben aber mehr Lust auf Individualität? Schätzen Sie Ihre Privatsphäre und wünschen Sie sich auch im Urlaub viel Freiraum? Dann bieten Ihnen Ferienhäuser, Chalets und Ferienwohnungen eine schöne Alternative zum Zimmer im Hotel. Denn sie zeichnen sich insbesondere in der Art der Ausstattung durch die Individualität ihrer Eigentümer aus. Erwarten Sie einfach einmal das Ungewöhnliche: etwa die prall gefüllte Bücherwand im schicken Wohnzimmer der Ferienwohnung. Oder das gemütliche Schlafzimmer mit Blick auf die Innenstadt. Einige Ferienwohnungen bieten einen Balkon, auf dem Sie morgens das Frühstück genießen. Oder Sie schlemmen abends hier köstliche Gerichte, die Sie nach regionalen Rezepten in Ihrer gut ausgestatteten Küche zubereitet haben. Möchten Sie lieber außerhalb der Stadt wohnen, schauen Sie sich nach einem Ferienhaus mit Terrasse, Garten und Pool um. Oder Sie wählen eine Ferienwohnung für mehrere Personen, wenn Sie mit Ihren Freunden am Atlantik surfen wollen. Denn auch in den großen und kleinen Ortschaften rund um die bekannten Surfspots gibt es schöne Ferienhäuser mit der geeigneten Anzahl Schlafzimmer für mehrere Personen oder Ferienwohnungen, in denen Sie sich sofort wohlfühlen werden wie in einem Zuhause auf Zeit. Falls Sie mit Ihren Liebsten im Urlaub in Kontakt bleiben oder die neuesten Strandbilder, Mountainbike-Fotos oder Atlantikpanoramen posten möchten, wählen Sie eine Unterkunft, die über eine Verbindung ins Internet per WLAN oder LAN verfügt. In den jeweiligen Beschreibungen finden Sie die entsprechenden Details zu Ihrer Traumunterkunft. Buchen Sie diese allerdings rechtzeitig. Insbesondere in der Hauptsaison sind schöne Ferienhäuser und Ferienwohnungen rund um Bordeaux heiß begehrt. Denn auch die Franzosen schätzen die Gegend im Zentrum der Gironde sehr, um dort ihren Urlaub vom Alltag zu genießen. Nehmen Sie gleich Kontakt mit dem Vermieter oder Eigentümer auf, insbesondere, wenn Sie noch Fragen haben oder weitere Details benötigen. Ansonsten lassen Sie sich von der aquitanischen Atmosphäre einfangen und freuen Sie sich auf Ihr "Rendezvous à Bordeaux".

Bordeaux: Stadt der vielen Facetten

Die Wurzeln der Stadt gehen auf die Besiedelung der Kelten im 3. Jahrhundert v. Chr. zurück. Schon früh etablierte sie sich als Hauptstadt der Provinz, als Hafenstadt und als eindrucksvolles Weinanbaugebiet. Das Prädikat Handelsstadt erhielt Bordeaux wegen der strategisch günstigen Lage an der Via Aquitania und der Via Agrippa. Die lange Historie und die Tatsache, dass während der Kriegswirren Bordeaux größtenteils von Zerstörungen verschont blieb, freuen jene Gäste, die gerne im Urlaub atemberaubende Bauwerke besichtigen und auf historischen Pfaden wandern. Denn die Innenstadt, die Victor Hugo als Mischung aus Antwerpen und Versailles beschrieb, ist fast vollständig erhalten und als UNESCO-Welterbe klassifiziert. Zu den eindrucksvollsten Bauten zählen das Grand Théâtre de Bordeaux, das Palais Rohan und das Palais Gallien. Als Letzteres bezeichnet man die Überreste jenes Amphitheaters, das die Römer im 3. Jahrhundert v. Chr. mit einer Zuschauerkapazität von 15.000 Personen errichteten. Zu einem der großartigsten Plätze, die Sie von Ihrer Ferienwohnung im Zentrum von Bordeaux erreichen, gehört die Place des Quinconces. Er ist einer der größten unbebauten Plätze in Europa, denn er erstreckt sich über gigantische 126.000 Quadratmeter. Schöne Fotomotive liefern die Allée de Tourny, die Pont de Pierre oder die Place de la Victoire mit dem Triumphbogen aus dem 18. Jahrhundert. Lieben Sie Kunst? Dann besuchen Sie das Musée d'art Contemporain mit seinen modernen Werken oder das Musée d'Aquitaine, das zu den größten Regionalmuseen in Frankreich zählt. Nehmen Sie sich außerdem genügend Zeit, um durch die Stadt zu schlendern, am Ufer der Garonne in den Tag zu träumen oder sich von den Köstlichkeiten der französischen Küche überraschen zu lassen.

Warum ist Bordeaux als kulinarisches Zentrum und exquisite Weinregion so beliebt?

Bordeaux steht auch bei jenen Gästen hoch im Kurs, die eine ausgezeichnete Küche lieben und beste Weine genießen möchten. Allein die Nähe zum Atlantik macht es leicht, sich im Genuss von Fisch und anderen Meeresfrüchten buchstäblich zu verlieren. Als Zentrum der Austernzucht gilt in dieser Region die Stadt Arcachon. Lassen Sie sich also von fangfrischen Austern, wohlduftendem Weißbrot und französischer Butter zum Genuss verführen. Oder genießen Sie typische Fischgerichte aus Bordeaux wie Lamproie à la Bordelaise und Brandade de Morue. Eine süße Spezialität sind die Canelés, kleine Kuchen mit karamellisierter Kruste und luftig-leichtem Inneren. Zu solch köstlichen Gaumenschmeichlern trinken Sie natürlich einen Bordeaux-Wein. Etwa 3.000 Weingüter, die man hier "Chateaux" nennt, liefern in der größten zusammenhängenden Weinanbauregion Bordeaux exzellente Qualitätsweine. Auf einer Fläche von mehr als 120.000 Hektar erstrecken sich das Médoc, die Graves, das Entre-Deux-Mers, das Libournais sowie Blayais und Bourgeais. Von hier stammen Rebsorten wie Cabernet Franc, Merlot, Cabernet Sauvignon, Sauvignon Blanc, Sémillon und einige mehr. Außerdem gibt es seit dem Jahr 1991 auch den Crémant de Bordeaux, mit dem man einen leichten Schaumwein bezeichnet, der hauptsächlich aus den Sorten Muscadelle, Sauvignon Blanc und Sèmillion entsteht.

Welche Sightseeing-Touren kann ich von Bordeaux aus unternehmen?

Von Ihrem Ferienhaus oder der Ferienwohnung in Bordeaux erreichen Sie – etwa mit dem Mietwagen – zahlreiche Ausflugsziele. Falls Sie die ausgezeichneten Weine lieben, unternehmen Sie eine Tour in die Weinberge, beispielsweise zu den Appellationen Saint-Émilion, Sauternes oder Médoc. Besuchen Sie die verborgenen Inseln an der Mündung der Gironde oder entdecken Sie die Festungen von Vauban, die die UNESCO als Weltkulturerbe auszeichnete. Die Stadt Arcachon und ihre Bucht, Cap Ferret, die eindrucksvolle Dune du Pyla und zahlreiche kleine Austernhäfen liegen nur eine Fahrtstunde von Ihrer Ferienwohnung in Bordeaux entfernt. Das gilt auch für eines der weitläufigsten Waldgebiete von Europa, den Forêt des Landes, der sich zwischen Soulac im Norden, Nérac im Osten und Hossegor im Süden erstreckt. Etwa knapp zwei Stunden Fahrtzeit entfernt liegt die Stadt Cognac in der Charente: Lernen Sie die Handelshäuser kennen und schwelgen Sie in der Geschichte des wohl bekanntesten Weinbrandes. Weitere Ausflugsziele, die Sie gut von Ihrem Ferienhaus oder der Ferienwohnung in Bordeaux erreichen, sind Sarlat, die Höhlen von Lascaux oder das Périgord. Fahren Sie nach Biarritz, lernen Sie Saint-Jean-de-Luz oder Bayonne kennen. Oder Sie unternehmen einen Ausflug in die Pyrenäen an der Grenze zu Spanien.

Welches sind die besten Surfspots und Strände, die ich von Bordeaux aus erreichen kann?

Bordeaux nennt man auch das Tor zum Ozean: Nur einige Kilometer weiter westlich treffen sich Sonnenanbeter, Wasserratten und die Surf-Profis der Welt. Denn die Atlantikküste bietet auf mehr als 300 Kilometern zwischen Biarritz und der Mündung der Gironde sowohl Traumstrände als auch weltbekannte Surfspots. Jährlich finden etwa in Lacanau an der Côte d'Argent hochrangige Surfwettbewerbe statt. Inmitten von Pinienwäldern liegt der Badeort Montalivet mit schönem Strand und tollen Surfmöglichkeiten. Alle Levels sind am Strand von Le Pin Sec vorhanden: Hier gibt es mitunter bis zu drei Meter hohe Wellen. Am Cap Ferret treffen sich meist Spezialisten, denn hier herrschen oft starke Strömungen, die man nicht unterschätzen sollte. Zwei weitere interessante Spots sind Mimizan Plage und Anglet. Weltbekannt ist Hossegor als Teil der ASP-Pro Tour. Einige der schönsten Badestrände liegen in der Region rund um Arcachon. Cruisen Sie ganz entspannt mit dem Wagen entlang der Küste, denn hier werden Sie auf jeden Fall Ihren ganz persönlichen Traumstrand finden. Zögern Sie also nicht lange, sondern reservieren Sie gleich das schönste Ferienhaus oder die gemütlichste Ferienwohnung für Ihren Urlaub rund um Bordeaux.

  • 1 - 3 anzeigen von 3
  Karte ansehen Karte
Es fallen möglicherweise zusätzliche Gebühren an.
Favorite
    • 1 Schlafzimmer
    • 1 badezimmer
    • 50 Pers.
    Favorite
      • 1 Schlafzimmer
      • 1 badezimmer
      • 3 Pers.
      Favorite
        • 1 Schlafzimmer
        • 1 badezimmer
        • 4 Pers.
        • 1 - 3 von 3