Eventuell fallen zusätzliche Steuern und Gebühren an.

Neueste Bewertungen

  • schöne, ruhige kleine Ferienwohnung.
    4 von 5

    Die Wohnung ist sehr schön, sauber und modern eingerichtet. Der Sitzplatz lädt zum Verweilen ein. Der zweiminütige Gehweg zum Meer führt über eine idyllische kleine Brücke. Der Standort ist ruhig. Die Betreuung vor Ort ist kompetent und zuverlässig.

    Reisezeitraum: Jul 2018
  • Ein Traum aus Holz im Gartenparadies
    5 von 5

    Chère Emilie, wir bedanken uns ganz herzlich fuer den wundervollen Aufenthalt in Eurem Ferienhaus. Wir wohnten hier 15 Tage mit zwei Familien (je 2 Erwachsene + 2 Kinder). Der Platz war ausreichend (inkl. Aufbettung). Ein wunderschoener Wohnbereich mit gut ausgestatteter Kueche, zwei tollen, modernen Baedern und 3 schoenen Schlafzimmern (davon 2 etwas kleiner). Die Klimaanlage und der große Kuehlschrank sind natuerlich unerlaesslich bei Temperaturen jenseits der 30°. Ein traumhafter, gruener Garten mit Veranda und Terrasse. Wir konnten Pfeffer, Mandarinen, Feigen, Limetten und Lavendel ernten! Die Oliven waren noch nicht so weit. Einfach herrlich. Die Lage in Abbazia ist sehr ruhig...fern ab vom Touristentrubel. Es gibt keinerlei Staus in der naehren Umgebung, wie z.b. um Porto-Vecchio oder Bastia. Dafuer ist der Supermarkt und der Baecker in 3min zu Fuß zu erreichen. Das Auto braucht man aber trotzdem, wenn man nicht den ganzen Urlaub im Garten verbringen will. Erstklassige Straende und paradisiche Flussbadestellen erreicht man in 30-45min. Will man weiter in den Sueden, sollte man nicht zu spaet starten, sonst steht man in den besagten Staus der groesseren Staedte. Zu empfehlen ist die Pizzeria "Chez El'" am Kreisverkehr... Top Qualitaet zum vernuenftigen Preis. Die Nissan Werkstatt in Prunelli, die wir leider mit unserem T5 in Anspruch nehmen mussten, war dagegen eher kostenintensiv. Dafuer aber sehr freundlich und engagiert. Man sollte sein Anliegen nur nicht mit dem Satz: "Do you speak englisch?", beginnen. Das gilt uebrigens für die ganze Insel. Ein paar Worte Franzoesisch sind denke ich auch nicht zu viel verlangt. Bei dem Haus blieben jedenfalls keine Wuensche offen. Grosser Dank richtet sich an Emilie, die uns aufgrund unserer Autopanne kurzfristig eine zusaetzliche Nacht im Haus hat schlafen lassen. Wirklich eine überaus zuvorkommende Vermieterin. Der geplante Pool im Garten wuerde der Anlage noch die Krone aufsetzen. Hoffentlich klappt das. Merci pour tout. Nous adorons revenir. PS: Wer nicht auf die Idee kommt, vorher nach der exakten Adresse zu fragen: Aus Bastia kommend faehrt man am Kreisverkehr (T10) in Prunelli die Erste rechts raus Richtung Abbazia. Dann immer gerade aus über 13 (!) Bremsschwellen bis zum Supermarkt, am Kreisverkehr die letzte Ausfahrt nehmen und rechts gleich zum ersten Grundstück einbiegen.

    Reisezeitraum: Jul 2018
x