Eventuell fallen zusätzliche Steuern und Gebühren an.

Neueste Bewertungen

  • Idylle
    5 von 5

    Ich hatte einen wunderschönen Urlaub in Zecherin. Dass man keinen 4-Sterne-Urlaub erwarten darf, kann man den Bildern und der realistischen Beschreibung des Bungalows entnehmen. Es ist tatsächlich alles einfach eingerichtet und ausgestattet, wer sich darauf einlässt, wird aber nichts vermissen, es ist wirklich alles da, was man braucht. Ein Luxusurlaub ist es trotzdem: ich habe die Ruhe genossen, war praktisch außer zum Schlafen immer in der Natur unterwegs, ich hab schon im Garten auf der kleinen Terasse gefrühstückt, mit dem Fahrrad (kleiner Tip: ich hatte eine Satteltasche dabei) bin ich durch ein Stück Wäldchen und dann nur durch Felder bzw. Wiesen nach Karlshagen an den Strand geradelt und auch der kleine, vom Grundstück aus erreichbare, Hafen ist ein romantisches Plätzchen. Ich hatte natürlich Glück mit dem Wetter, sollte dem mal nicht so sein, gibt es aber auch einige mit dem Rad oder Auto erreichbare Ziele in der Umgebung. Nun, ich habe die Absicht, wieder zu kommen. Viele Grüße Anita T. aus Dresden.

    Reisezeitraum: Aug 2018
  • Wie immer - einfach traumhaft schön
    5 von 5

    Mit drei Familien hatten wir das komplette Ferienhaus bereits zum dritten Mal gebucht. Wie schon in den Jahren zuvor haben alle (fünf Kinder und sechs Erwachsene) die Zeit in Zecherin genossen, was zum Großteil auch mit der uns beheimatenden Unterkunft zu tun hatte. Wir genießen den Spiele- und Leseabende im Wintergarten genauso wie die gemeinsamen Mahlzeiten am großen Tisch im Wohnzimmer. Und dieses Jahr haben wir zusätzlich die Sauna genutzt , was den Erholungseffekt nach den Ausflügen an der Ostsee noch verstärkt hat. Das Haus bietet für Selbstversorger einfach alles, was man für einen guten und komfortablen Urlaub benötigt. Die Lage ist perfekt, egal ob man Ausflüge auf Usedom macht oder einfach am kleinen Hafen die Seele baumeln lässt. Wir danken wie stets unseren Gastgebern, der Familie Friedrich. Herzliche Grüße Lars Weber & Co.

    Reisezeitraum: Feb 2018
x