Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir cookies setzen. Mehr Informationen.
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir cookies setzen. Mehr Informationen.
Verified Review icon check navigate-up navigate-left navigate-right expand mail svg-lightning svg-24hr svg-house svg-sleeps svg-bedrooms svg-bathrooms svg-stay svg-toilet calendar svg-report-flag pet-dog svg-multiunit Default Owner Icon heart-filled

Hamburg St. Georg

Der Stadtteil St. Georg in der Hansestadt Hamburg befindet sich im Bezirk Hamburg-Mitte. Er wird im Nordwesten von der Außenalster, im Süden und Westen von Gleisanlagen sowie im Nordosten von dem namensgebenden Krankenhaus Sankt Georg begrenzt. Die Architektur stellt einen gelungenen Mix aus alten und neuen Bauten dar, sodass der Stadtteil mit einem bunten Einwohnermix aus allen möglichen Bevölkerungsteilen aufwarten kann. Dies macht die Ferienwohnung Hamburg St Georg zur idealen Unterkunft. Durch diese gemischte Bevölkerungsstruktur hat St. Georg ein breites kulinarisches und kulturelles Angebot, welches sich für ein paar Tage oder auch Wochen zu erkunden lohnt. Dank der sehr guten Verkehrsanbindung, unter anderem den naheliegenden Hauptbahnhof, sind auch die umliegenden Stadtteile innerhalb kürzester Zeit zu erreichen. Die Ferienwohnung in Hamburg St. Georg ist daher ein guter Ausgangspunkt für Erkundungen dieser außergewöhnlichen Stadt.

Top 5 Sehenswürdigkeiten in Hamburg St. Georg



Die Lange Reihe

Die Lange Reihe ist die wichtigste Einkaufsmeile in diesem Stadtteil. Hier können Shopping-Addicts nicht nur die gängigen Marken, sondern auch viele kleine, individuelle Läden durchstöbern und kleine sowie große Schätze entdecken. Das Angebot reicht hier von Ethno-Mode bei "Himalaya", exklusive Brautmode bei "Julia Vahjen" bis hin zu allen möglichen, ausgefallenen Souvenieren im "Kaufhaus Hamburg". Nach einer anstrengenden Shoppingtour kann man in der Langen Reihe in einem der vielfach vorhandenen Restaurants und Imbisse seine Energiereserven problemlos wieder auffüllen. Von der indischen Küche im "Gobinda", über italienische Köstlichkeiten im "Casa Nostra" bis hin zu portugiesischen und spanischen Gaumenfreuden im "Vasco da Gama" findet man hier alles, was das (kulinarische) Herz begehrt. Das "Café Gnosa" ist zudem besonders für seine hausgemachten Kuchen bekannt: Eine kleine süße Sünde sollte man sich hier deshalb auf jeden Fall einmal gönnen bevor es zurück zur Ferienwohnung Hamburg St Georg geht.

Das Hansa Varieté Theater

Eine schöne Abwechslung zur erfolgreichen Shoppingtour ist das Hansa Varieté Theater. Dieses besteht bereits seit dem Jahr 1893 und war lange Zeit das letzte verbliebene, klassische Varieté in Deutschland. Seit dem Jahr 1953 ist das Interieur zudem völlig unverändert. Handgemalte Bühnenbilder, Klingelknöpfe an den Tischen für die Bedienung - in diesem Varieté herrscht ein ganz eigenes, faszinierendes Flair, welches auch ohne eine Varieté-Vorstellung einen Besuch wert wäre. Karten für das Varieté sind entweder im St.Pauli Theater oder direkt über die Website des Varietés erhältlich. Zu beachten ist, dass das Hansa Varieté Theater nur im Winterhalbjahr, von Oktober bis Februar, geöffnet ist. Manchmal werden jedoch aufgrund großer Nachfrage die Vorstellungen bis März oder April fortgeführt. Karten sollten jedoch frühzeitig geordert werden, da die Vorstellungen nahezu immer frühzeitig ausverkauft sind. Nach der Vorstellung kann entweder noch ein kleiner Absacker in den umliegenden Bars zu sich genommen werden oder man verbindet den Heimweg zur Ferienwohnung Hamburg St Georg mit einem romantischen Spaziergang an der Außenalster.

Domkirche St. Marien

Architekturinteressierte wird es sicher frühzeitig zur Domkirche St. Marien ziehen. Diese ist nach ein paar Gehminuten von der Ferienwohnung Hamburg St Georg zu erreichen. Hierbei handelt es sich um einen neuromanischen, dreischiffigen Emporenbau, welche komplett aus Backstein besteht. Besonders sehenswert sind in dieser Basilika die Wandmalereien sowie das Mosaik in der Apsis. Die vier großen Wandmalereien, welche im Nazarenstil gehalten sind, zeigen die Geburt Christ, Verkündigung Marines, Kreuzabnahme sowie die Flucht nach Ägypten. Ein besonderes Augenmerk sollte man auch auf die beeindruckenden Kirchenfenster richten. Die ursprünglichen Fenster wurden im Zuge des 2. Weltkrieges zerstört und danach mit moderner Buntverglasung ersetzt. Diese wurden nach mittelalterlichem Vorbild geschaffen und stellen Szenen aus dem Leben des Propheten Jesaja dar. Zu guter Letzt lohnt sich auch ein genauerer Blick auf das Kreuz der Domkirche St. Marien. Dieses wurde aus 4000-jähriger Eiche geschaffen. Auf der Vorderseite ist Jesus Christus, auf der Rückseite das Lamm Gottes zu sehen.

Museum für Kunst und Gewerbe

Ein weiteres Highlight des Stadtteils St. Georg ist das Museum für Kunst und Gewerbe, welches von der Ferienwohnung Hamburg St Georg innerhalb kürzester Zeit zu erreichen ist. Dieses gilt als führendes Museum für angewandte Kunst in Deutschland. Zur dauerhaften Sammlung gehören unter anderem historische Tasteninstrumente, welche von Virginalen, Hammerflügeln bis hin zu Tafelklavieren reicht. An manchen Montagen werden sogar Konzerte auf diesen historischen Instrumenten angeboten. Nähere Informationen hierzu erhält man an der Information des Museums. Zu den weiteren Sammlungen gehören Figuren und Darstellungen aus dem Barock, Keramiken aus Ostasien, sowie Ausstellungen aus dem Bereich der Mode, des Islam, der Antike und vieles mehr. Wer sich also einen Überblick über das Gebiet der angewandten Kunst verschaffen möchte, ist in diesem Museum genau richtig.

Restaurant Cox

Nach einem anstrengendem Sightseeing-Tag oder auch für eine stärkende Pause zwischendurch, sollte man auf jeden Fall das Restaurant "Cox" in Erwägung ziehen. Regionale Gerichte mit frankophilem Einschlag in angenehmer Atmosphäre zeichnen diese Lokal aus. Besonders die Mittagskarte ist auch besonders für den kleinen Geldbeutel empfehlenswert. Beliebte Speisen sind hier beispielsweise "Gratinierter Ziegenkäse auf marinierten Ringelbeten mit Pesto" oder auch "Kleine Lammfrikadellen in Thymianjus mit Schwarzkohl & Röstkartoffeln". Auch für süße Schleckermäuler ist im Restaurant Cox natürlich einiges geboten. Besonders zu empfehlen ist jedoch das leckere Schokoladenparfait mit Birnenkompott. Von der Ferienwohnung Hamburg St Georg ist es zudem nur ein kurzer Fußmarsch zu diesem beliebten Restaurant.

Eine Ferienwohnung in Hamburg St. Georg

Der Hamburger Stadtteil St. Georg vereint wie kaum ein anderer kulturelle Sehenswürdigkeiten, ausgefallene Shoppingmöglichkeiten und kulinarische Genüsse so gelungen. Die Ferienwohnung Hamburg St Georg ist schon allein deshalb sehr gut für Besucher geeignet. Kunstinteressierte werden sich im Museum für Kunst und Gewerbe tagelang nicht sattsehen können. Shoppingwütige werden in der Langen Reihe ihre Kreditkarte problemlos zum Glühen bringen können. Und auch Leckermäuler kommen sowohl in der Langen Reihe, als auch in der Nähe des Hauptbahnhofs voll auf ihre Kosten. So eignet sich die Ferienwohnung Hamburg St Georg besonders auch für Paare und Familien, welche ihren unterschiedlichen Vorlieben frönen und trotzdem zentral in Hamburg wohnen wollen. Durch die sehr gute Anbindung zum Straßen- und Gleisverkehr werden auch die angrenzenden Stadtteile Hamburg innerhalb kürzester Zeit erreicht und machen so aus einem Städtetrip in die Hansestadt in Verbindung mit der Ferienwohnung in Hamburg St Georg zu einem unvergesslichen Erlebnis.

Wurde in den letzten 48 Stunden 12 mal angesehen
Außerordentlich! 5/5
(9 Bewertungen)
Durchschnitt/Nacht
9
Wurde in den letzten 48 Stunden 25 mal angesehen
Durchschnitt/Nacht
3
Wurde in den letzten 48 Stunden 14 mal angesehen
Durchschnitt/Nacht
0
Durchschnitt/Nacht
3
Wurde in den letzten 48 Stunden 9 mal angesehen
Außerordentlich! 5/5
(8 Bewertungen)
Durchschnitt/Nacht
8
Wurde in den letzten 48 Stunden 14 mal angesehen
Durchschnitt/Nacht
2
Wurde in den letzten 48 Stunden 7 mal angesehen
Durchschnitt/Nacht
4
Durchschnitt/Nacht
1
Gut! 3,9/5
(12 Bewertungen)
Durchschnitt/Nacht
12
Außerordentlich! 5/5
(5 Bewertungen)
Durchschnitt/Nacht
5
Wurde in den letzten 48 Stunden 7 mal angesehen
Durchschnitt/Nacht
1
Großartig! 4,6/5
(7 Bewertungen)
Durchschnitt/Nacht
7
Wurde in den letzten 48 Stunden 49 mal angesehen
Durchschnitt/Nacht
0
Wurde in den letzten 48 Stunden 56 mal angesehen
Durchschnitt/Nacht
4
Wurde in den letzten 48 Stunden 9 mal angesehen
Durchschnitt/Nacht
0
Durchschnitt/Nacht
0
Wurde in den letzten 48 Stunden 49 mal angesehen
Durchschnitt/Nacht
0

Ferienwohnungen, Apartments und Ferienhäuser in Hamburg Sankt Georg (17)

 

Neueste Bewertungen

Hervorragend

5 von 5
Wir hatten ein paar tolle Tage in Hamburg, was nicht zuletzt an der hervorragenden Wohnung lag. Alles hat gestimmt. Vom Service, über die Ausstattung, bis hin zur optimalen Lage. Wirklich empfehlenswert. Wir werden immer gerne wieder kommen.
  • Bewertung wurde gespeichert: Jul 17, 2017
  • Reisezeitraum: Jul 2017

Besser geht es nicht!

5 von 5
Super nette Vermieter. Eine tolle Ferienwohnung, die man nur weiterempfehlen kann.
  • Bewertung wurde gespeichert: Jul 06, 2017
  • Reisezeitraum: Jul 2017