Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir cookies setzen. Mehr Informationen.
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir cookies setzen. Mehr Informationen.
check navigate-up navigate-left navigate-right expand mail svg-lightning svg-24hr svg-house svg-sleeps svg-bedrooms svg-bathrooms svg-stay svg-toilet calendar svg-report-flag

Hamburg Poppenbüttel

Poppenbüttel im Norden Hamburgs liegt an der Oberalster und ist eingebettet zwischen Landschaftsschutzgebieten. Poppenbüttel gehört seit 1937 zur Hansestadt und ist Teil des Bezirks Wandsbek. Neben einer hervorragenden Infrastruktur ist der Stadtteil vor allem durch sein grünes Umland geprägt. Auf der einen Seite liegt das Raakmoor und im Nordwesten der Poppenbütteler Graben. Eine Ferienwohnung in Hamburg-Poppenbüttel zu mieten, bedeutet in erster Linie Ruhe und Abgeschiedenheit zu genießen, viel Grün um sich herum zu haben und pure Erholung zu erhalten. Entdecken Sie Hamburg einfach mal von seiner grünen Seite. Eine Ferienwohnung in Hamburg-Poppenbüttel eignet sich durch seine Lage vor allem für Hundebesitzer und Familien sehr gut. So lässt sich der Städtetrip in die Hansestadt mit kleinen Wanderungen und Naturentdeckungen verbinden. Poppenbüttel ist kein kleiner Stadtteil von Hamburg. Immerhin zählt Poppenbüttel etwa 22.000 Einwohner. Seinen dörflichen Charakter hat Poppenbüttel längst verloren, doch wegen der Naturlandschaft des Alstertals ist der Ort nach wie vor eines der beliebten Ausflugsziele. Die Anbindung an die Innenstadt ist sehr gut. Der Bahnhof Poppenbüttel ist der Endpunkt der Alstertalbahn und zugleich ein Verkehrsknotenpunkt für etliche Buslinien. Der Bahnhof selbst wurde vor ein paar Jahren komplett renoviert und barrierefrei gestaltet.

Alstertal-Einkaufszentrum

Das Alstertal-Einkaufszentrum ist das größte seiner Art im norddeutschen Raum. 1970 wurde es als erstes überdachtes Einkaufszentrum mit 100 Geschäften eröffnet. Erst 2006 wurde es komplett verändert, es kamen Plätze, Cafés und Restaurants hinzu und einige Wasserflächen sowie ein wenig Grün. Vor dem Haupteingang mit seiner aus Glas und Sandstein bestehenden Fassade stehen acht m hohe Skulpturen des Künstlers Zoyt. Heute sind die Plastiken das Wahrzeichen des Einkaufszentrums. Besucher finden hier neben den üblichen Filialen großer Modeketten auch einen Apple-Store sowie Supermärkte. Gerade letztere sind sehr nützlich, denn damit ist die Selbstversorgung in seiner Ferienwohnung in Hamburg-Poppenbüttel gesichert.

Alsterschleusenhaus

Mehrere Schleusen liegen entlang der Alster. Eine davon befindet sich in Poppenbüttel. Die Poppenbüttler Schleuse wurde 1529 mit einem Becken von 130 m Länge gebaut. So fanden gleich mehrere Alsterkähne Platz darin. Der Schleusenmeister, der damals im zugehörigen Haus lebte, war zuständig für den Betrieb der Schleuse. Während die Schleusenkammer heute nicht mehr existiert, zeugt aber das Schleusenhaus, das 1824 gebaut wurde, von einer aktiven Zeit an der Alster. Das Gebäude steht heute unter Denkmalschutz.

Alsterwanderweg

Der Alsterwanderweg führt entlang des gleichnamigen Flusses und gehört zum deutschen Teil des Jakobspilgerweges. Der Hamburger Wanderverein hat den Weg, der auch an der Poppenbüttler Schleuse vorbeiführt, mit gelben Richtungspfeilen an Bäumen und Steinen markiert. Teilweise wurden auch kleine Schilder befestigt. Die Gesamtlänge des Weges, der fast die ganze Zeit an der Alster entlang führt, beträgt etwa 37 km. Diese können übrigens auch sehr gut mit dem Fahrrad zurückgelegt werden. Manches Ferienhaus oder manche Ferienwohnung in Hamburg- Poppenbüttel verfügt sogar über Fahrräder.

Burg Henneberg

Die Burg Henneberg in Poppenbüttel gehört zu den Kulturdenkmälern Hamburgs. Eigentlich ist die Hamburger Burg nur ein Nachbau. Zwischen 1884 bis 1887 ließ der Gutsbesitzer Albert Henneberg nach den Plänen des Architekten Pieper das historische Kleinod am Alsterlauf aus der Zeit der Burgenromantik nach dem Vorbild der Burg Henneberg in Thüringen nachbauen. Dort hatte der Graf von Henneberg seinen Stammsitz. Zwischen dem Gutsherren und dem Grafen bestand trotz desselben Namens aber keine verwandtschaftliche Beziehung. Doch war es die Namensverwandtschaft, so vermuten Historiker, der Grund für den Burgennachbau im neugotischen Stil. Die Burgruine ist seit 2014 erstmals öffentlich zugänglich. Es finden regelmäßige Kulturveranstaltungen und Konzerte dort statt.

Gedenkstätte Plattenhaus

Das Plattenhaus in Poppenbüttel erinnert an die grausame Zeit des Nationalsozialismus. In der Zeit zwischen September 1944 bis April 1945 gab es in Sasel ein Außenlager des KZ Neuengamme. Die dort inhaftierten Juden mussten rund um den Poppenbüttler Bahnhof Plattenhaussiedlungen mit Betonfertigteilen errichten. Darin fand die ausgebombte Hamburger Bevölkerung eine neue Bleibe. Die Plattenhäuser waren als Notunterkünfte konzipiert. Das einzige davon heute noch existierende Haus am Kritenbarg 8 ist seit 1985 eine Gedenkstätte, die besucht werden kann und an das KZ erinnert.

Hamburg-Poppenbüttel hat sehr viel mehr zu bieten als man auf den ersten Blick vermuten mag. Es muss nicht immer die Innenstadt sein, in der man sich für seinen Hamburg-Aufenthalt eine Unterkunft sucht. Eine Ferienwohnung in Hamburg-Poppenbüttel hat seine Vorteile. Vor allem, wenn man ein wenig die Ruhe und Abgeschiedenheit sucht, trotzdem aber gut in die Innenstadt gelangen möchte. Die Naturlandschaft des Alstertals, der Alsterwanderweg, die Naturdenkmäler und die Burgruine Henneberg sind nur eine kleine Auswahl dessen, was Poppenbüttel zu bieten hat. Seit Ende des 19. Jahrhunderts wird Poppenbüttel von Wochenendausflüger rege besucht. Deshalb ein Tipp, suchen Sie sich am besten eine Ferienwohnung in Hamburg-Poppenbüttel unter der Woche, dann finden Sie das eher ruhige Leben dort vor und auch die Natur ist dann nicht so bevölkert wie an den Wochenenden, an denen es die Städter in die Randgebiete Hamburgs zieht.

Abbrechen Filter löschen Suchen

Unterkunftsart

Buchungsoptionen

Ortstyp

Mehr Filter

Ausstattung

Unterkünfte von

Abbrechen Filter löschen Suchen
Verwenden Sie Filter, um Ihre Suchergebnisse einzugrenzen
  • 1 - 4 von 4
Es fallen möglicherweise zusätzliche Gebühren an.
    Außerordentlich! 5.0/5
    (6 Bewertungen)
    Durchschnitt/Nacht
    • 3 Schlafzimmer
    • 1 Badezimmer
    • WC
    • 4 Pers.
    Ferienwohnung #2011766
    6
    Wurde in den letzten 48 Stunden 8 mal angesehen
      Wundervoll! 4.8/5
      (11 Bewertungen)
      Durchschnitt/Nacht
      • 2 Schlafzimmer
      • 1 Badezimmer
      • 4 Pers.
      Ferienwohnung #543439
      11
      Wurde in den letzten 48 Stunden 10 mal angesehen
        • 2 Schlafzimmer
        • 1 Badezimmer
        • 4 Pers.
        Ferienwohnung #2565443
          Außerordentlich! 5.0/5
          (6 Bewertungen)
          Durchschnitt/Nacht
          • 1 Schlafzimmer
          • 1 Badezimmer
          • 4 Pers.
          Ferienwohnung #2053925
          6
          • 1 - 4 von 4
           

          Neueste Bewertungen

          Entspannter Aufenthalt in Hamburg

          5 von 5
          Wir (2 Erwachsene mit Töchtern 18 und 14 Jahre) haben uns in dem Apartment sehr wohl gefühlt. Für uns die beste Möglichkeit einer Unterkunft bei einem Städte-Trip. Hier kann man sich nach einem anstrengenden Tag erholen. Einkaufsmöglichkeiten für den täglichen Bedarf sind gut zu erreichen und zum Shoppen ist das Alstertal-Einkaufszentrum auch nicht weit entfernt. Die nächste Bushaltestelle ist in weniger als fünf Minuten zu erreichen. Die Vermieter sind sehr nett und die Wohnung entspricht der Beschreibung im Internet. Wenn wir noch mal nach Hamburg kommen, würden wir gerne wieder hier übernachten.
          • Bewertung wurde gespeichert: 03.04.2016
          • Reisezeitraum: Mär 2016