1 - 50 von 177
Eventuell fallen zusätzliche Steuern und Gebühren an.

Bahnhof Rom Pomezia Santa Palomba: alle Villen

Neueste Bewertungen

  • spektakuläres Ferienhaus am Stadtrand
    5 von 5

    Diese Unterkunft ist wirklich eine Empfehlung wert. Der Vermieter Ricardo war äußerst zuvorkommend und hilfsbereit. Die Schlüsselübergabe fand ohne Probleme statt, obwohl unser Flug mehr als 2 Stunden Verspätung hatte und wir erst nach 23 Uhr Frascati erreichten. Das Ferienhaus selbst ist toll eingerichtet, alles war sauber und gepflegt. Die Bäder sind sehr luxuriös - wir haben es genossen, dort zu wohnen. Der Garten ist gigantisch und im lauen Spätsommer konnten wir in der Sonne frühstücken und Papageien in freier Natur bewundern. Zum Abschied waren wir uns einig, dass eine Woche viel zu wenig ist, um diese Unterkunft ausgiebig zu genießen. Hier kann man es locker einen Monat aushalten. Der geradezu scheue und gutmütige Hund, der auf dem Gelände zu Hause ist, konnte mit seiner zurückhaltenden Art sogar unsere Jüngste überzeugen, die ziemliche Angst vor Hunden hat. Die Entfernung zu Rom ist ok. Mit dem Auto zur Endstation der Metro A dauerte nie länger al 15 min. Ein einfaches Metro-Ticket für 100 min kostete 1,50 €. Bis zur Innenstadt dann ca. 30 min, die Metro fuhr alle 5-8 min. Ein Supermarkt in Frascati, der 24 h geöffnet hatte, war nur 5 Autominuten entfernt. Zu Fuß ist das vermutlich etwas anstrengend, weil hauptsächlich bergan. Frascati selbst ist auch einen Besuch wert . Wenn möglich, werden wir auf jeden Fall wiederkommen! Danke nochmal an Ricardo für alles.

    Reisezeitraum: Sep 2017
x