unsere empfohlenen Unterkünfte aus
1 - 50 von >300
Eventuell fallen zusätzliche Steuern und Gebühren an.

Neueste Bewertungen

  • Alles in allem ein wirklich empfehlenswertes Haus wenn man keine Frostbeule ist !!
    4 von 5

    Im April waren zu wenig Warme Zudecken auf den Betten. Die Terrassen waren tatsächlich nur Balkone. Sehr schmal. Nur im Eingangsbereich an der Straße eine größere Fläche um zu sonnen. Aus den Wasserhähnen kam nur salziges Wasser, das wurde uns vorher nicht gesagt. Sehr unangenehm für Haare und Haut. Die Wegbeschreibung war total irreführend und muß dringend überarbeitet werden. Das das Haus sehr eng an die Nachbarhäuser grenzt ist auf dem Foto auch nicht zu sehen. Wir hatten Glück, die Häuser waren unbewohnt. Wenn sie bewohnt sind sitzt man mit bei dem Nachbarn am Tisch. Der Weg zum Strand steil, lang und anstrengend. Besonders wenn's wieder zurück geht. Anfang April im Ort noch Tote Hose. Der Supermarkt hat geschlossen. Nochmal zum Innenleben des Hauses, die untere Etage ist sehr kalt. Im Sommer sicher toll. Positiv ist, in der oberen Etage gibt es einen Holzofen. Und das Brennmaterial auch gleich dazu. Wir haben den Ofen jeden Abend angefeuert. Sehr gemütlich. Ansonsten ist das Haus sehr gemütlich und alles in Ordnung. Die Küche ist auch ganz gut bestückt. Und der Geschirrspüler sehr praktisch. Zu unserer Zeit war.die Umgebung sehr ruhig und wir gaben sehr gut geschlafen. Die Betten sind prima. Eben nur wärmere Zudecken wären in dieser Zeit gut gewesen. Das W LAN klappt sehr gut und ebenso der Fernseher mit vielen deutschen Programmen. Alles in allem ein wirklich empfehlenswertes Ferienhaus. Für ältere Leute vielleicht wegen der vielen Treppen nicht so gut geeignet. Und wie gesagt überhaupt keinen Platz um das Haus herum, sondern alle Häuser dicht an dicht ! Im Monat April würden wir wohl nicht mehr kommen wollen. Drei Damen, alle zwischen 62 und 65 Jahre alt.

    Reisezeitraum: Apr 2019
  • Schönes Ferienhaus in ruhiger Lage, für den Sommer perfekt - für den Winter okay
    4 von 5

    Das Ferienhaus ist geräumig; auch das Anwesen drumherum (hinter dem Haus zwei Sonnenliegen + Grillplatz) ist sehr großzügig gestaltet. Parkmöglichkeit auf dem Anwesen vorhanden, aber auch vor der Tür befindet sich genug Platz zum Parken. Das Haus befindet sich im Schatten der Bäume des Nachbargrundstückes, was für den Sommer perfekt sein muss. Leider hatten wir nachts (im Februar) zwischen -1 und 7 Grad. Geheizt wird in dem Objekt mit der Klimaanlage, welche in den 2 Schlafzimmern und im Wohnzimmer vorhanden ist. Im Bad wurde mit einem portablen kleinen Heizlüfter "geheizt". Dies war gerade mit unserer kleinen Tochter (6 Monate) etwas problematishc, aber ist im Sommer natürlich kein Problem. Die Ausstattung in der Küche ist sehr gut; auch die Geräte sind alle funktionsfähig und befinden sich in einem aktuellen, guten Zustand. Lediglich den angegebenen Trockner haben wir vermisst (im Sommer egal, im Frühling schon durchaus sinnvoll). Die Betten waren super, wir haben hervorragend schlafen können. Das dt. TV-Programm hatte manchmal nicht funktioniert, ist aber grundsätzlich vorhanden. Der Ort Sa Rapita ist sehr klein und fernab des ÖPNV, d.h. ein Auto ist unserer Meinung nach Pflicht. Im Februar waren auch lediglich sehr, sehr wenige Lokalitäten geöffnet, sodass wir meistens außerhalb des Ortes (und der direkten Nachbarorte S'Estanyol de Migjorn & Son Bieló) gegessen haben. Fazit: Wir hatten einen schönen Aufenthalt in dem Ferienhaus und würden im Sommer (auch im Bezug auf die Nähe zum traumhaften Platja es Trenc) das Ferienhaus vermutlich noch einmal buchen.

    Reisezeitraum: Feb 2019
x